Ihre Suche nach "Europa"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Europa"


Suchergebnisse für: Europa

Artikel 41 bis 50 von 413 gefundenen


Lanzarote - Kirche San Gines in Arrecife © rh2010 / Fotolia

Lanzarote

Lanzarote – eine Insel der Gegensätze und Kontraste
Schroffes, schwarzes Basalt- und Lavagestein, hierfür ist die Vulkaninsel Lanzarote weltbekannt, doch hin und wieder leuchten in weißer Farbe gestrichene Häuser wie eine Fata Morgana und stechen aus der dunklen Vulkanlandschaft hervor. Ausgesprochen karg und trocken, wird die kanarische Insel vom schimmernden Türkis des Atlantischen Ozeans umgeben.

Umbrien - Assisi Basilica San Francesco © Petair / Fotolia

Umbrien

Urlaub im grünen Herzen Italiens - Umbrien - Die einzige italienische Region, die nicht an das Mittelmeer und zugleich das Ausland angrenzt, ist Umbrien. Doch ein Urlaub in dieser Region im Zentrum des Landes zwischen Latinum, Toskana und den Marken ist dennoch nicht weniger interessant. Denn hier machen vor allem der viergrößte See Italiens, der Trasimenische See, der Fluss Tiber sowie eine abwechslungsreihe bergige Landschaft den Reiz der Region aus.

Riga - Rathaus © Sergii Figurnyi / Fotolia

Riga

Sehenswerte Perle des Baltikums - Riga - Lettlands Hauptstadt Riga ist zugleich die größte Metropole des Baltikums. Die geschichtsträchtige Hansestadt liegt in der gleichnamigen Bucht am Unterlauf der Düna. Europas Reformationsstadt ist als Wochenendtrip für Architekturbegeisterte und Kulturliebhaber ideal. In der reizvollen Altstadt sind Sehenswürdigkeiten wie die Petrikirche gut zu Fuß erreichbar.

Zeeland - Brücke zum Strand © jotily / Fotolia

Zeeland

Festungsstädte und technische Highlights: Zeeland hat viel zu bieten - Ganz im Südwesten der Niederlande liegt die Provinz Zeeland - an der Mündung des großen Fluss Waal prägen Inseln und Halbinseln die Landschaft. Pittoreske Dörfer, lebendige Städte und romantische Häfen prägen die Region. Immer wieder ragen die imposanten und beeindruckenden Bauten hervor, die das Land vor Überschwemmungen und Sturmfluten schützen.

Murcia - Plaza de Toros © Alex Tihonov / Fotolia

Murcia

Die spanische Stadt der üppigen Obstgärten - Murcia - Die Stadt Murcia gehört mit ihren über 443000 Einwohnern zu den zehn größten Städten in Spanien und gilt als die größte Universitätsstadt des Landes. Die beeindruckende Mischung aus historischen Denkmälern, moderner Architektur und malerischen Obstgärten verleiht der Stadt ein ganz besonderes Flair. Ursprünglich galt Murcia als kleine provinzielle Stadt und entwickelte sich im Laufe der Jahre als bedeutsames Agrargebiet.

Girona - Häuser am Wasser © jkraft5 / Fotolia

Girona

Die verführerische Stadt im Norden Spaniens - Girona, ein facettenreiches Reiseziel - Die Stadt Girona liegt im fruchtbaren Hinterland der Costa Brava im Norden Spaniens. Sie ist gleichzeitig die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und für Städtereisende ein beliebtes Reiseziel. Durch den natürlichen Verlauf der beiden Flüsse Onyar und Ter wird die Provinzhauptstadt in zwei Hälften geteilt.

Manchester - Town Hall © Madrugada Verde / Fotolia

Manchester

Die quirlige Metropole im Norden Englands - Manchester - Im Nordwesten Englands liegt die einstige Industriestadt Manchester, die sich mittlerweile zu einer reichhaltigen und modernen Kulturmetropole entwickelt hat. In Manchester genießen Besucher den Mix aus Altem und Neuen, aus Industrie und Kultur, aus britischer Eigenart und Weltoffenheit. Nach London, Birmingham und Sheffield ist Manchester die viert größte Stadt des Landes.

Sheffield - Town Hall © Jeanette Teare / Fotolia

Sheffield

Ein Gigant der Stahlindustrie und die ehemalige Werkstatt der Welt - Sheffield - Die Stadt Sheffield zählt mit ihren 563000 Einwohnern zu den größten Städten in England und befindet sich in der englischen Grafschaft South Yorkshire. Weltweit wurde die Stadt durch ihre berühmte Stahlindustrie bekannt, wodurch ihr auch der Name Steel City verliehen wurde. Viele der alten Industrieanlagen wurden in der heutigen Zeit in interessante Ausstellungen und beeindruckende Museen umgewandelt.

Comer See - Varenna © luisawhr / Fotolia

Comer See

Seit Generationen bezaubert seine Schönheit - Der Comer See - Einer der schönsten Seen Europas liegt in der Lombardei. Der Comer See nimmt in den südlichen Alpen eine Fläche von 146 Quadratkilometern ein. Seine fjordähnliche Form entspricht einem Y, das auf dem Kopf steht. 37 Zuflüsse speisen den drittgrößten See Italiens, an dessen Ufern es mondän zugeht. Unter den oberitalienischen Seen präsentiert sich der Comer See am ursprünglichsten.

Amalfi Küste - Panoramablick vom Meer © mitzo_bs / Fotolia

Amalfi Küste

Italien von seiner schönsten Seite - Die Amalfi Küste ist vor allem als eines bekannt: als Postkartenmotiv schlechthin. Aber dabei hat diese Gegend noch so viel mehr zu bieten, als nur kitschige Fotomotive. Tolle Strände, der bekannte Limoncello und kleine Fischerdörfer machen die Amalfi Küste zu einem echten Erlebnis. Die Amalfi Küste befindet sich im Süd-Westen Italiens, südlich der Metropole Neapel und ist Teil der sorrentinischen Halbinsel.