Aktuell beliebte Reise und Urlaubsziele

Finden Sie bei uns traumhafte Urlaubsorte mit Reiseinformationen und Empfehlungen.


Aktuell beliebte Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 10 von 21 insgesamt


Lissabon - Burg an Strand von Lissabon © TTstudio / Fotolia

Lissabon

Lissabon - die Hauptstadt Portugals an Atlantik und Tejo
Maritimes Flair! Das spürt der Besucher der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zu allererst. Wasser ist nicht nur im Stadtwappen zu sehen, sondern allgegenwärtig. Vom Atlantik her weht eine salzige Brise, die gewaltige Flussmündung des Tejo beeindruckt mit der Brücke 25 de Abril. Ursprünglich wurde Lissabon von den Phöniziern als Hafen und Handelsplatz erbaut.

Mallorca - Blick auf den Strand © lunamarina / Fotolia

Mallorca

Mallorca - eine Urlaubsinsel mit vielen Gesichtern
Mallorca ist die größte Insel der Balearen. Sie liegt im Mittelmeer, östlich vom spanischen Festland, und gilt als Touristenmagnet. Der Trend zum Urlaub auf Mallorca ist ungebrochen, denn die Insel hat weit mehr als nur die bekannten Strandbars und Partylokale zu bieten.

Ibiza - Blick vom wunderschönen Strand © Alex Tihonov / Fotolia

Ibiza

Ibiza - malerische Buchten und heiße Partys
Die Insel gehört zu den Balearen und ist von Europa aus nur wenige Flugstunden entfernt. Aber nicht nur in der kurzen Anreise begründet sich die Beliebtheit der spanischen Insel im Mittelmeer. Besucher erwarten schöne Strände mit schillerndem Wasser, ein aufregendes Nachtleben und traditionelle Hippie-Märkte, die als Mekka für alle Shopping Liebhaber gelten. Seit den 70er Jahren ist die Insel touristisch vollständig erschlossen und empfängt jedes Jahr Besucher aus aller Welt.

Nizza - Strand von Nizza © afishman64 / Fotolia

Nizza

Nizza, Metropole an der Côte d'Azur
Wenn es Nacht wird in der französischen Stadt Nizza, wird man als Reisender in ein aufregendes Nachtleben entführt, was zur Lebensart der Stadt am Mittelmeer gehört, wie die Luft zum Atmen. Ein Abstecher ins Chez Julie sollte nicht fehlen, um sich mit Wein oder Champagner die Nacht zu versüßen. Die traditionsreiche Stadt Nizza, die nur 10 km vom Fürstentum Monaco entfernt liegt und im Südosten Frankreichs zu Hause ist, zieht nicht nur mit ihrem aufregenden Nachtleben Reisende an, sondern auch mit ihren vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Toskana - Florenz im Abendlicht © sborisov / Fotolia

Toskana

Die Toskana in Mittelitalien, grandiose Landschaften, Kunst und Kultur
Die Toskana ist eine der schönsten Regionen in Mittelitalien, die sich als Dreieck von den Apenninen bis zum Tyrrhenischen Meer erstreckt. Sie beginnt im Norden bei Massa in Carrara und erstreckt sich über 328 km an der Küste entlang bis zum Latium und reicht im Osten etwa unterhalb von San Marino.

Südtirol - Pragser Wildsee © Jenny Sturm / Fotolia

Südtirol

Südtirol
Knapp 521.000 Einwohner leben zurzeit auf gut 7.400 km² Fläche in der autonomen Provinz Alto Adige im äußersten Norden Italiens. Das gebirgige Gebiet an der Grenze zum Nachbarland Österreich gehört seit 1919/20 zum italienischen Staatsgebiet. Südtirol ist aufgrund seiner authentischen alpinen Natur und der eigenständigen wie vielfältigen Kultur schon seit Langem ein weltweit bekanntes und beliebtes Reiseziel.

Los Angeles - Hollywood Boulevard © Justin / Fotolia

Los Angeles

Los Angeles - Stadt der Engel
Als zweitgrößte Stadt der USA beeindruckt Los Angeles mit einer Größe von 86.000 Quadratkilometern. Die Lage am Pazifischen Ozean und gleichnamigen Fluss ist von besonderem Reiz für die knapp 4 Millionen Einwohner. Inzwischen besteht der Ballungsraum von Los Angeles aus 80 Gemeinden, die zu einem Schmelztiegel der Nationen zusammengewachsen sind.

New York City - Die Freiheitstatue vor der Skyline von New York © DWP / Fotolia

New York City

New York City - Die Stadt, die niemals schläft
New York City ist eine atemberaubende Metropole an der Ostküste der USA. Im gleichnamigen Bundesstaat erreicht ihre Fläche fast die Größe des Berliner Stadtgebietes. Rund 40 Prozent der 8 Millionen Einwohner wurde im Ausland geboren. Es wird geschätzt, dass in New York Menschen aus mindestens 200 Ländern leben. Die Bewohner gelten als eigenes Volk, die ihre Stadt liebevoll Big Apple nennen.

Costa de la Luz - Steine am Strand © gert hochmuth / Fotolia

Costa de la Luz

Costa de la Luz
Die meisten Urlauber kommen wegen des milden Klimas, dem täglichen Sonnenschein und den endlosen Dünen mit feinem Sand an die Costa de la Luz. Manche auch, weil der Wind weit mehr weht als am Mittelmeer und die Wellenreiter und Kite-Surfer anlockt. Und das Licht spielt eine ganz besondere Rolle an der Costa de la Luz.

Costa Daurada - See © nito / Fotolia

Costa Daurada

Spaniens Goldküste - Costa Daurada
Die Costa Daurada lockt ihre Besucher mit Traumstränden, glasklarem Wasser und endlosen Sonnenstunden.
Der ruhige Vormittag beginnt mit einem ausgedehnten Strandspaziergang. Der leichte Wind hat die letzten Dunstschleier weggeweht. Über der Costa Daurada wölbt sich ein wolkenloser, postkartenblauer Himmel. Die Sonne scheint auf den breiten Strand, sorgt für das berühmte goldfarbene Glitzern des Sandes.