Ostsee

Urlaub an der Ostsee
Die Ostsee ist eines der beliebtesten deutschten Reiseziele und das nicht nur in den Sommermonaten. Jedes Jahr genießen Touristen aus dem In- und Ausland die Sonne an der Ostseeküste, betreiben Wassersport oder lassen in der unberührten Natur einfach mal die Seele baumeln. Die Ostsee erstreckt sich von Flensburg im Westen, grenzt am Bottnischen Meerbusen an Schweden und Finnland im Norden und reicht im Osten bis nach St. Petersburg. Insgesamt gibt es neun Länder, die an der Ostsee liegen. Eines von ihnen ist Deutschland.

Die deutsche Ostsee und ihre Inseln An der deutschen Ostseeküste kann man herrlich Urlaub machen. Lange Sandstrände laden zum Sonnen und Spazieren gehen ein, im kühlen Nass des Meeres kann man schwimmen oder andere Wassersportarten betreiben und viele der Städte entlang der Küste bezaubern durch ihre Architektur und ihre abwechslungsreichen Innenstädte. Besonders sehenswert sind außerdem die Ostsee Inseln Fehmarn, Rügen und Usedom. Die größte der drei Inseln ist Rügen. Mit ihren Kreidefelsen, der unberührten Natur, den Nationalparks und den weißen Villen von Binz ist Rügen definitiv eine Reise wert. Menschen jeden Alters fühlen sich auf Rügen wohl. Die Insel Usedom, deren östlicher Teil zu Polen gehört, ist auch unter dem Namen Sonneninsel bekannt. Und dieser Name kommt nicht von ungefähr. Denn Usedom gilt als die sonnigste Region Deutschlands. Auf Usedom gibt es nicht nur kilometerlange Sandstrände, sondern auch viele Parks, Binnenseen und Meerwasserbäder. Auf Usedom können Touristen den Stress des Alltags ganz einfach hinter sich lassen. Die Insel oder besser Halbinsel Fehmarn liegt an der Lübecker Bucht und ist mit dem Festland über die Fehmarnsundbrücke verbunden. Das macht die Anreise auf diese Ostsee Insel besonders einfach. Auf Fehmarn kommen Wassersport Freunde voll auf ihre Kosten. Egal ob Segeln oder Surfen, die guten Wetterbedingungen auf Fehmarn machen es möglich.

Die deutsche Ostseeküste Es sind aber nicht nur die deutschen Ostseeinseln, auf denen man herrlich Urlaub machen kann. Auch Badeorte wie Timmendorfer Strand, Kühlungsborn, Boltenhagen, Fisch-Darß-Zingst oder Heiligendamm erfreuen sich bei den Touristen größter Beliebtheit. In diesen Orten kann man ganz gemütlich in einem Strandkorb auf die manchmal ruhige und manchmal wilde Ostsee blicken, sich leckere Fisch Spezialitäten schmecken lassen oder den Tag abends in einem der vielen Restaurants oder einer Bar gemütlich ausklingen lassen.

Fazit: Die Ostsee mit seinen Inseln und Küstenstädten ist eine abwechslungsreiche und idyllische Urlaubsregion. Egal ob man im Urlaub lieber entspannen oder sich sportlich betätigen möchte, bei einem Ostsee Urlaub lässt sich beides ganz einfach verwirklichen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Deutschland könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ostsee"

Insgesamt 22 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
21.07.2018 15:38 Uhr

An die Ostsee grenzen ja mehrere Staaten, da ist es doch naheliegend, dieses Gebiet mit einer Kreuzfahrt zu erkunden. So kann man Kiel, Stockholm, Tallin, St. Petersburg, Helsinki, Lübeck, Travemünde, Warnemünde, Usedom und weitere Orte kennenlernen.

Kommentar von Josykim
20.07.2018 10:59 Uhr

Die Ostsee ist immer eine Reise wert. Nicht nur im Sommer, denn auch im Winter ist es super schön dort und sehr Erholsam. Ich für meinen Teil fahre sehr gern wieder dorthin.

Kommentar von waltraud
14.07.2018 21:05 Uhr

An der Ostsee gibt es natürlich eine ganze Reihe toller Urlaubsorte. Aber mein Favorit ist eindeutig Rügen. Auf Fehmarn war es aber auch richtig schön.

Kommentar von klauscamper
28.09.2017 19:31 Uhr

Ein beliebtes deutsche Reiseziel ist die Ostsee. Die bekanntesten Inseln sind Rügen, Usedom oder Fehmarn. Ob mit Strandspaziergang,Strandkorb oder Fischessen. Die Ostsee ist eine Reise wert.

Kommentar von pidder
20.09.2017 19:56 Uhr

ich erinnere mich immer noch gerne an einen wunderschönen Urlaub an der Ostsee. Man muss nicht weit reisen, um sich gut und vor allem für wenig Geld erholen zu können.

Kommentar von skazchan
15.08.2017 14:03 Uhr

Die Ostsee ist ideal für ein Badeurlaub, besonders in den Urlaubsmonaten Juli und August ist dieser Ort stark von Tourismus geprägt. Es gibt auch vielseitige Wellnessangebote die man sich nicht entgehen möchte

Kommentar von aikkidoo
04.07.2017 11:17 Uhr

an der Ostsee war ich mal als Kind mit meinen Eltern. Ich habe sehr schöne Erinnerungen daran. Da werd ich mit Sicherheit nochmal hingehen. Vor allen Dingen ist das Klima etwas besser als an der Nordsee

Kommentar von moses1972
01.07.2017 23:20 Uhr

Ich war leider erst ein einziges mal an der Ostsee. Leider war das Wetter damals so schlecht das ich die schöne Küstenlandschaft nicht geniessen konnte. Vielleicht demnächst mal wieder.

Kommentar von giselle1506
01.07.2017 08:51 Uhr

Auf der Insel Usedom habe ich schon zu DDR-Zeiten mit meinem Mann und den Kindern Urlaub gemacht. Damals gab es noch ein Betriebsferienheim mit lauter Bungalows. Meist sind wir bereits im Mai da gewesen. Das Wetter konnte unterschiedlicher nicht sein. Heute hat sich das Bild sicher sehr verändert und vieles ist moderner geworden. Aber gut erholen kann man sich sicher auch heute noch.

Kommentar von tina021114
30.06.2017 10:38 Uhr

Die Ostsee ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Das Problem im Hochsommer ist es, dass die Strände oft überfüllt sind. Das ist nicht so toll. Im Herbst kann man schöne Strandspaziergänge machen :)

Kommentar von stekup
29.06.2017 19:19 Uhr

Viele Deutsche haben mittlerweile die Ostsee als Reiseziel wiederentdeckt! Ich muss sagen, das nicht zu unrecht! Letzten Sommer war ich leider nur für eine Woche in Kühlungsborn. Die Woche war einfach viel zu kurz, deshalb in diesem Jahr 3 Wochen!

Kommentar von Guni58
29.06.2017 16:23 Uhr

Ostsee ist eigenlich nicht mein Ding aber zum Angeln mit Freunden optimal. Im Sommer ist fuer mich das Wetter zu unbestaendig.

Kommentar von GoldSaver
29.06.2017 15:36 Uhr

Ja, auch in Deutschland kann man Urlaub machen!

Ich würde zwar nicht an die Ostsee fahren, aber man muss auch nicht immer ins Ausland, Deutschland hat ebenfalls viel zu bieten!

Kommentar von Loonimau
29.06.2017 08:34 Uhr

Wenn man im Sommer mal an den Strand möchte, aber keinen langen Flug möchte, kann man gut udn schnell mal an die Ostsee fahren. Gut auch mit kleinen Kindern.

Kommentar von Spongebob
28.06.2017 00:51 Uhr

Wow. Da hat der Fotograf aber mal einen guten Tag erwischt um die Ostsee mal von seiner rosigen Seite zu präsentieren. Mit gutem Wetter kann dieser Ort selten prahlen. Dennoch hat er seinen charme.

Kommentar von moonraker2005
27.06.2017 16:50 Uhr

Die Ostsee ist immer wieder für einen Urlaub gut. Leider muss man aber schon glück mit dem Wetter haben. Ein Urlaub ist an der Ostsee auch zumeist nicht ganz billig.

Kommentar von privat
27.06.2017 11:47 Uhr

Ostsee, an der Ostsee kann mann sehr viel unternehmen. Ob mann nun am Strand liegen möchte oder sich einige schöne Städte ansehen will, alles ist möglich. Die urigen Fischerhütten und modernen Hotels. Wenn das Wetter mal nicht so schön ist kann mann auch in den vielzähligen Museen gehen, da ist für groß und klein etwas dabei.

Kommentar von jamieschaller
27.06.2017 11:37 Uhr

Das deutsche Urlaubsziel schlechtweg! Wer hier noch nicht war hat wirklich was verpasst! :) Little Italy in Deutschland direkt um die Ecke von zuhause! :)

Kommentar von Senator67
27.06.2017 04:02 Uhr

Ostsee bedeutet für mich entweder die Halbinsel Fehman oder nach Scharbeutz und Timmendorfer Strand wobei der kleine Fischereihafen von Niendorf nicht fehlen darf.

Kommentar von Ciamara
27.06.2017 03:32 Uhr

Ja, Ostsee, das ist mein Lieblingsziel! Näher als alle Tropenstrände, schnell und ressourcenschonend zu erreichen, und wunderschön! Besonders schön für mich ist das angenehme Klima.

Kommentar von mischl
27.06.2017 00:33 Uhr

Immernoch die Meer-Alternative. Man sollte dieses Urlaubsziel unbedingt wahr nehmen. Am besten ist die Abwechslung ein Jahr Ausland und das nächste in Deutschland.

Kommentar von MrNiceGuy
27.06.2017 00:22 Uhr

Wem ist die Ostsee kein Begriff,selber bin ich regelmäßiger Besucher der Ostsee und kann nur positiv darüber berichten.
Die frische salzkluft,die wellen,das Ambiente,ja auch in deutschland gibt es Urlaubsfeeling pur.