Kategorie Europa Deutschland - Seite 1

Artikel in der Kategorie: Europa Deutschland

Deutschland, das Land der Bürokratie und Pünktlichkeit hat weitaus mehr zu bieten als Bratwürste und Sauerkraut, wenngleich die deutsche Küche so einige Köstlichkeiten bietet. Deftige Braten, eine nahezu unvergleichliche Fülle an den verschiedensten Brot- und Wurstsorten und lokale und unbedingt zu probierende Berühmtheiten wie der Dresdner Stollen, das Lübecker Marzipan und der Nürnberger Lebkuchen, sowie eine Auswahl an den unterschiedlichsten Biersorten die ihresgleichen sucht. Die großen Städte Deutschlands wie Berlin, München und Hamburg bieten neben vielen Geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten auch wunderschöne Parkanlagen, zahlreiche Kulturdenkmäler und ein reichhaltiges Angebot an Festivals und Veranstaltungen. Neben Kurorten und Heilbädern steht eine beeindruckende Auswahl an Freizeit- und Erlebnisparks zur Auswahl, die ein abwechslungsreiches Programm und Attraktionen-Angebot für Familien und Adrenalinjunkies bieten. Besonders großer Beliebtheit bei Erholungssuchenden erfreuen sich die Küstengebiete und Inseln der Nord - und Ostsee, sowie auch das landschaftlich besonders schön gelegene Berchtesgadener Land. Bei Aktiv-Urlaubern hingegen stehen Wanderungen in den Bayerischen oder Allgäuer Alpen sowie dem märchenhaft anmutenden Schwarzwald und ausgedehnte Fahrradtouren auf etwa 40.000 Kilometern Fahrradwegen quer durch das Land auf dem Programm.


Kategorie Europa Deutschland bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 10 von 138 insgesamt


Ostfriesische Inseln - Strand am Westende © DirkR / Fotolia

Ostfriesische Inseln

Erhohlung, Sport und Natur - Ostfriesische Inseln - Die Inselgruppe in der Nordsee hat Familien, Sportfans uns Naturfreunden gleichermaßen eine Menge zu bieten. Auf Norderney, Borkum und Wangerooge stehen Surfen, Wattwanderungen und das Aufrechterhalten alter Traditionen auf der Tagesordnung. Einzigartige Dünenlandschaften, gute Luft und alte Leuchttürme machen die Ostfriesischen Inseln seit Jahrhunderten zum Touristenmagneten.

Chiemsee - Luftaufnahme © Maximilian / Fotolia

Chiemsee

Ein Paradies für Naturliebhaber - Der Chiemsee wird nicht ohne Grund auch als bayerisches Meer bezeichnet. Mit einer Fläche von knapp 80.000 Quadratkilometern ist er nicht nur der größte See Bayerns, sondern auch eines der bekanntesten Gewässer in Deutschland. Nicht nur diese Tatsache macht ihn zu einem sehr beliebten Ausflugs- und Urlaubsziel für Menschen, welche die Natur und vor allem das Wasser lieben.

Legoland - Eingang © LEGOLAND Deutschland

Legoland

Unvergessliche Abenteuer im Legoland Günzburg
Das Legoland in der bayerisichen Stadt Günzburg in der Nähe von Augsburg, München und Stuttgart, bietet Besuchern eine unvergessliche Zeit mit vielen spannenden Erlebnissen. Insgesamt besteht der Park vom Legoland aus elf verschiedenen Bereichen, die sich an das Feriendorf Legoland anschließen. Dort befinden sich Übernachtungsmöglichkeiten sowie ein See und Spielplätze für alle Gäste, die über Nacht bleiben wollen.

Bayern-Park - Duell der Adler © Bayern-Park, Reisbach

Bayern-Park

Bayern-Park - Freizeitspaß für die ganze Familie
Der Bayern-Park in Reisbach liegt nahe der Städte Passau, Regensburg sowie München und ist von allen umliegenden Großstädten sehr gut zu erreichen. Neben einzigartigen Attraktionen mit garantiertem Nervenkitzel für große und kleine Besucher bietet der Freizeitpark verschiedene gastronomische Highlights und einen sehr guten Service.

Hamburg - Elbphilharmonie an der Elbe © pure-life-pictures / Fotolia

Hamburg

Der Hamburger Charme verzaubert mit unzähligen Attraktionen
Hamburg ist als Ausflugsziel beliebter denn je: Die Stadt an der Elbe verzeichnet jährlich über 12 Millionen Übernachtungen und ist bei Touristen damit sogar beliebter als Paris. Zieht man die vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Betracht, die Hamburg zu bieten hat, ist es nicht verwunderlich, dass so viele Menschen die Weltstadt im Norden Deutschlands besuchen. Wen es etwa zum Hamburger Hafen zieht, der versteht schnell, warum es "das Tor zur Welt" genannt wird.

Starnberger See - Tutzing © Andy Ilmberger / Fotolia

Starnberger See

Erholungsidyll in Oberbayern - Starnberger See - Der über 20 Kilometer lange, knapp fünf Kilometer breite und bis zu 127 Meter tiefe Starnberger See liegt etwa 25 Kilometer südwestlich der bayerischen Hauptstadt München im oberbayerischen Landkreis Starnberg. Diese hügelreiche Landschaft des Voralpengebiets wird wegen ihrer zahlreichen Seen häufig auch "Fünfseenland" genannt.

PLAYMOBIL-FunPark - Familien Eingang © PLAYMOBIL-FunPark

Playmobil-FunPark

PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf
Der PLAYMOBIL-FunPark im mittelfränkischen Ort Zirndorf bietet Spaß für die ganze Familie! Der auf knapp 90.000 Quadratmeter ausgedehnte Freizeitpark ist speziell für Kinder zwischen null und zehn Jahren ausgelegt. Die Besonderheit des Freizeitparks, welche ihn von anderen unterscheidet ist, dass der PLAYMOBIL-FunPark komplett auf Fahrgeschäfte und Achterbahnen verzichtet.

Europa-Park - Voletarium Venedig © Europa-Park

Europa-Park

Atemberaubender Spaß im Europa-Park in Rust Neue Abenteuer erleben - Wo geht so etwas besser als in einem Freizeitpark. Da bietet sich der Europa-Park in Rust als Ausflugsziel bestens an. In der Nähe der beiden großen Städte Straßburg und Basel gelegen, hat dieser Freizeitpark, alles was man sich für viel Spaß und Abwechslung wünschen kann. Ob mit Freunden oder der ganzen Familie, jeder findet im Europa-Park viele aufregende Attraktionen.

Ostsee - Seebrücke auf Rügen © pure-life-pictures / Fotolia

Ostsee

Urlaub an der Ostsee
Die Ostsee ist eines der beliebtesten deutschten Reiseziele und das nicht nur in den Sommermonaten. Jedes Jahr genießen Touristen aus dem In- und Ausland die Sonne an der Ostseeküste, betreiben Wassersport oder lassen in der unberührten Natur einfach mal die Seele baumeln. Die Ostsee erstreckt sich von Flensburg im Westen, grenzt am Bottnischen Meerbusen an Schweden und Finnland im Norden und reicht im Osten bis nach St. Petersburg.

Saarbrücken /      Blick auf die Alte Brücke, Finanzamt, St. Johanner Markt und evangelische Kirche © Petair / Fotolia

Saarbrücken

Von der Industriestadt zur Kulturhochburg - Saarbrücken - Saarbrücken ist die Hauptstadt und größte Stadt des Saarlandes in Südwestdeutschland. Sie liegt am Fluss Saar, direkt an der Grenze zu Frankreich. Der Name leitet sich von der fränkischen Königsburg Sarrabrucca ab. Die Stadt wurde 1321 gegründet und gehörte den Grafen von Nassau-Saarbrücken, bis sie 1793 von den Franzosen besetzt wurde.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren