Ihre Suche nach "Italien"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Italien"


Suchergebnisse für: Italien

Artikel 1 bis 10 von 77 gefundenen


Amalfi Küste - Panoramablick vom Meer © mitzo_bs / Fotolia

Amalfi Küste

Italien von seiner schönsten Seite - Die Amalfi Küste ist vor allem als eines bekannt: als Postkartenmotiv schlechthin. Aber dabei hat diese Gegend noch so viel mehr zu bieten, als nur kitschige Fotomotive. Tolle Strände, der bekannte Limoncello und kleine Fischerdörfer machen die Amalfi Küste zu einem echten Erlebnis. Die Amalfi Küste befindet sich im Süd-Westen Italiens, südlich der Metropole Neapel und ist Teil der sorrentinischen Halbinsel.

Vieste - Blick vom Meer © Freesurf / Fotolia

Vieste

Ein kleines Urlaubsparadies an der Adria - Vieste - Die Stadt Vieste bietet viel Abwechslung für Urlauber. Ein Bummel durch die Altstadt mit seinen kleinen Gässchen, ein Badetag am langen Sandstrand, eine Bootstour vom mondänen Hafen aus oder eine Wanderung durch den nahegelegenen Nationalpark - all das ist in der Ortschaft Vieste möglich. Das italienische Städtchen Vieste befindet sich an der östlichen Spitze der Halbinsel Gargano.

Arezzo - Kathedrale © fabio / Fotolia

Arezzo

Eine beeindruckende Stadt mit mittelalterlichem Flair mitten in der Toskana - Arezzo - Die Toskana zählt zu den schönsten Urlaubsregionen Italiens und überzeugt nicht nur durch ihre malerischen Landschaften, Weinregionen oder Olivenhaine. Es ist vielmehr die Mischung aus Natur und vielen historischen Städten mit einer beeindruckenden Kultur. Zu diesen zählt auch die Stadt Arezzo, welche ein lohnendes Urlaubsziel darstellt.

Lignano Sabbiadoro - PIer © Peter / Fotolia

Lignano Sabbiadoro

Vergnügen und Erholung - Lignano Sabbiadoro - Der Ort Lignano Sabbiadoro ist eine Freizeitoase auf halbem Wege zwischen Triest und Venedig mit einem 8 Kilometer langen feinen, gelben Sandstrand an der italienischen Adria. Die blaue Flagge bescheinigt hohe Umweltstandards. Bootsliebhaber finden hier rund 5.000 Anlegeplätze. Es ist eine Stadt der unzähligen Restaurants und Straßencafès mit eleganten Alleen und schattenspendenden Parks.

Umbrien - Assisi Basilica San Francesco © Petair / Fotolia

Umbrien

Urlaub im grünen Herzen Italiens - Umbrien - Die einzige italienische Region, die nicht an das Mittelmeer und zugleich das Ausland angrenzt, ist Umbrien. Doch ein Urlaub in dieser Region im Zentrum des Landes zwischen Latinum, Toskana und den Marken ist dennoch nicht weniger interessant. Denn hier machen vor allem der viergrößte See Italiens, der Trasimenische See, der Fluss Tiber sowie eine abwechslungsreihe bergige Landschaft den Reiz der Region aus.

Comer See - Varenna © luisawhr / Fotolia

Comer See

Seit Generationen bezaubert seine Schönheit - Der Comer See - Einer der schönsten Seen Europas liegt in der Lombardei. Der Comer See nimmt in den südlichen Alpen eine Fläche von 146 Quadratkilometern ein. Seine fjordähnliche Form entspricht einem Y, das auf dem Kopf steht. 37 Zuflüsse speisen den drittgrößten See Italiens, an dessen Ufern es mondän zugeht. Unter den oberitalienischen Seen präsentiert sich der Comer See am ursprünglichsten.

Chioggia - Hafenblick © ermess / Fotolia

Chioggia

Venetiens Lagunenstadt Nummer zwei: Chioggia - Die Stadt Chioggia in Italien befindet sich in der Region Venetien. Da sie auf Holzpfählen gebaut wurde und im Süden der "Lagune von Venedig" liegt, erhielt sie den wohlklingenden Beinamen "Kleinvenedig". Etwas beschaulicher, aber ebenso sehenswert wie ihre große Schwester Venedig präsentiert sich Chioggia mit ihren neun Brücken über dem Kanal Vena. Zum ersten Mal taucht das heutige Chioggia in Schriften aus dem Byzantinischen Reich auf.

Cinque Terre - malerischer Hafen © anko_ter / Fotolia

Cinque Terre

Ein Juwel für Naturliebhaber und Wanderer - Cinque Terre - Urlaub in Italien einmal anders - das könnte das Motto für einen Aufenthalt in Ligurien sein. Hier gilt es besonders der Region Cinque Terre, was soviel bedeutet wie "Fünf Dörfer", einen abwechslungsreichen und erlebnisreichen Besuch abzustatten. Der größte Ort der Cinque Terre in Ligurien ist Monterosso, der gleichzeitig als touristischer Hotspot gilt.

Triest - Piazza dell'Unita © NPershaj / Fotolia

Triest

Romantische Kleinstadt in Italien - Triest - Die kleine Stadt Triest in Italien gehört aufgrund ihrer Größe nicht zu den besonders bekannten Städten für Touristen. Wer es allerdings überschaubar, gemütlich und trotzdem abwechslungsreich mag, der ist in Triest genau richtig. In Triest gibt es wundervolle architektonisch wertvolle Sehenswürdigkeiten. Hierzu gehört unter anderem die Piazza dell'Unità d'Italia. Der Name scheint für Deutsche zwar nahezu unaussprechlich, doch das Stadtzentrum ist dafür umso schöner.

Padua - Prato della Valle © moofushi / Fotolia

Padua

Die "gelehrte Stadt" - Padua - Die in der Region Veneto gelegene Stadt Padua, wird wegen ihrer 1222 gegründeten Universität gerne die gelehrte Stadt genannt. Doch Padua ist nicht nur gelehrt sondern auch eine der ältesten Städte Italiens. Nicht zuletzt deshalb wartet die Stadt mit einer Fülle architektonischer Highlights auf. n der rund 15 Kilometer westlich von Venedig gelegenen Stadt pulsiert das Leben.