Ihre Suche nach "balearen" - Seite 1

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "balearen"

Ihr Suche nach dem Begriff "balearen" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Artikeln zu finden. Sie befinden sich auf Seite 1 der Ergebnisliste.


Suchergebnisse für: balearen

Artikel 1 bis 10 von 12 gefundenen


Mallorca - Blick auf den Strand © lunamarina / Fotolia

Mallorca

Mallorca - eine Urlaubsinsel mit vielen Gesichtern - Mallorca ist die größte Insel der Balearen. Sie liegt im Mittelmeer, östlich vom spanischen Festland, und gilt als Touristenmagnet. Der Trend zum Urlaub auf Mallorca ist ungebrochen, denn die Insel hat weit mehr als nur die bekannten Strandbars und Partylokale zu bieten.

Ibiza - Blick vom wunderschönen Strand © Alex Tihonov / Fotolia

Ibiza

Ibiza - malerische Buchten und heiße Partys - Die Insel gehört zu den Balearen und ist von Europa aus nur wenige Flugstunden entfernt. Aber nicht nur in der kurzen Anreise begründet sich die Beliebtheit der spanischen Insel im Mittelmeer. Besucher erwarten schöne Strände mit schillerndem Wasser, ein aufregendes Nachtleben und traditionelle Hippie-Märkte, die als Mekka für alle Shopping Liebhaber gelten.

Menorca - Meer © pkazmierczak / Fotolia

Menorca

Menorca - Urlauberparadies im Mittelmeer
Menorca wird aus dem Katalanischen mit "Die Kleine" übersetzt. Doch im Gegensatz zur großen Schwester Mallorca wurden zugunsten der Natur frühzeitig Neubauten von Hotelanlagen untersagt. Heute steht nahezu die Hälfte der nördlichsten Baleareninsel unter Naturschutz. Der Naturpark S' Albufera Es Grau zählt seit 1993 zu den Biosphärenreservaten der UNESCO.

Formentera - Weg zum weissen Sandstrand © stbaus7 / Fotolia

Formentera

Formentera - Auch als kleine Karibik bekannt - Die spanische Insel Formentera liegt 9 Kilometer südlich vor Ibiza. Von hier aus ist die zweitkleinste Insel der Balearen in einer halbstündigen Fährüberfahrt erreichbar. Möglicherweise hat die längere Anreise dazu geführt, dass das 82 Quadratkilometer große Eiland vom Massentourismus weitestgehend verschont blieb. Erst seit den 80er Jahren nimmt Formentera einen festen Platz im Angebot von Pauschalreisen ein.

Ibiza - Strand von Ses Salines © lunamarina / Fotolia

Ses Salines

Ses Salines - einer der schönsten Strände auf Ibiza - Weisser Sandstrand mit kristalklarem blauem Wasser und den Beachbars Malibu und Jockeys Club laden zum entspannen ein. Ses Salines liegt rund 10 Fahrminuten von Playa d'en Bossa (ca. 6km Entfernung) oder Ibiza-Stadt (ca. 10km Entfernung) entfernt im Südwesten von Ibiza mitten im Wassernaturschutzgebiet und ist immer einen Besuch wert.

Punta Arabi - Hippiemarkt - Halsschmuck © Mandy Bernarding / Fotolia

Punta Arabi

Punta Arabi - Der Hippiemarkt Punta Arabi in Es Canar ist ein Muss für jeden Ibiza-Urlauber. Der Markt findet mittwochs von 10 bis 19 Uhr auf dem Gelände des Clubhotel Punta Arabi statt. Schon sehr früh in der Saison und weit über diese hinaus gibt es hier neben Ibiza-Spezialitäten viel Lustiges und auch Skurriles neben Trödel und traditionellem Kunsthandwerk.

Königspalast La Almudaina - Blick auf die Türme © st1909 / Fotolia

Königspalast La Almudaina

Muslimisches Erbe im Königspalast La Almudaina entdecken - Der Königspalast fällt Besuchern Palmas bereits von weitem auf, was vor allem an der imposanten gotischen Bauweise liegt. Er befindet sich neben der Kathedrale von Palma, wird jedoch weniger stark besucht. Der Palast wurde im 13. Jahrhundert erbaut, als Mallorca noch unter der Herrschaft der Mauren stand und ist eines der wenigen Zeugnisse der muslimischen Herrschaftszeit.

Castell de Bellver / Luftaufnahme des Castell de Bellver © dero2084 / Fotolia

Castell de Bellver

Palma de Mallorcas schönste Aussicht - Castell de Bellver - Drei Kilometer außerhalb der mallorquinischen Hauptstadt erhebt sich seit 1309 eine europaweit einzigartige Festungsanlage. Die Besonderheit von Castell de Bellver liegt in einer kreisrunden Architektur mit spektakulärem Ausblick auf die Baleareninsel und das Mittelmeer. Vor allem der malerische Innenhof aus romanischen Arkaden und gotischen Säulengängen gehört zu den Lieblingsorten der Einheimischen.

Coves del Drac - mit blauen Gewässer © dudlajzov / Fotolia

Coves del Drac

Die unterirdische Welt Mallorcas: Coves del Drac - Auf einer Länge von knapp 1200 Metern und einer Tiefe von bis zu 25 Metern erstrecken sich im Osten von Mallorca die Coves del Drac. Bei einer Tour durch die imposanten Tropfsteinhöhlen können die Besucher bis zum unterirdischen See Lago Martel vordringen, der zu den größten unterirdischen Seen der Welt gehört. Ein kleines Holzboot bringt die Besucher sicher an die andere Seite des Ufers.

Cap Formentor - Leuchtturm © Markus Mainka / Fotolia

Cap Formentor

Unterwegs am Cap Formentor, dem Treffpunkt der Winde - Das nördlichste Ende von Mallorca ist ein windumtostes Naturspektakel. Schroffe, vom Meer ausgespülte Felsklippen ragen aus dem tiefblauen Meer empor. Das Cap Formentor bietet seinen Besuchern einen fabelhaften Ausblick und zahlreiche kleine Wanderwege entlang der Klippen laden zum Panoramaspaziergang ein.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren