Königspalast La Almudaina

Muslimisches Erbe im Königspalast La Almudaina entdecken
Der Königspalast fällt Besuchern Palmas bereits von weitem auf, was vor allem an der imposanten gotischen Bauweise liegt. Er befindet sich neben der Kathedrale von Palma, wird jedoch weniger stark besucht. Der Palast wurde im 13. Jahrhundert erbaut, als Mallorca noch unter der Herrschaft der Mauren stand und ist eines der wenigen Zeugnisse der muslimischen Herrschaftszeit.
Heute ist der Königspalast La Almudaina Amtssitz des spanischen Königs und Sitz der Militärkommandantur. Er steht Besuchern nach vorheriger Anmeldung für Führungen offen. Von der ausladenden Terrasse des Königspalast La Almudaina aus, eröffnet sich ein traumhafter Ausblick auf das tiefblaue Meer vor den Toren der pulsierenden Stadt Palma de Mallorca.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Königspalast La Almudaina"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Königspalast La Almudaina"
vorhanden.