Ihre Suche nach "Spanien"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Spanien"


Suchergebnisse für: Spanien

Artikel 1 bis 10 von 23 gefundenen


Menorca - Meer © pkazmierczak / Fotolia

Menorca

Menorca - Urlauberparadies im Mittelmeer
Menorca wird aus dem Katalanischen mit "Die Kleine" übersetzt. Doch im Gegensatz zur großen Schwester Mallorca wurden zugunsten der Natur frühzeitig Neubauten von Hotelanlagen untersagt. Heute steht nahezu die Hälfte der nördlichsten Baleareninsel unter Naturschutz. Der Naturpark S' Albufera Es Grau zählt seit 1993 zu den Biosphärenreservaten der UNESCO.

Lanzarote - Kirche San Gines in Arrecife © rh2010 / Fotolia

Lanzarote

Lanzarote – eine Insel der Gegensätze und Kontraste
Schroffes, schwarzes Basalt- und Lavagestein, hierfür ist die Vulkaninsel Lanzarote weltbekannt, doch hin und wieder leuchten in weißer Farbe gestrichene Häuser wie eine Fata Morgana und stechen aus der dunklen Vulkanlandschaft hervor. Ausgesprochen karg und trocken, wird die kanarische Insel vom schimmernden Türkis des Atlantischen Ozeans umgeben.

Madrid - Bei Nacht © agcreativelab / Fotolia

Madrid

Madrid - Reisen in die spanische Hauptstadt
Mit "Adolfo Suárez" besitzt Madrid den größten internationalen Flughafen Spaniens, der gleichzeitig der wichtigste Ankunftspunkt für Touristen aus aller Welt ist. Der Flughafen ist ein wichtiges Drehkreuz für die Luftfahrt in Europa und wird von vielen internationalen Fluglinien sowie Billig-Fluglinien angeflogen. Vom Flughafen bestehen zahlreiche öffentliche Verkehrsverbindungen ins Zentrum der Stadt.

Formentera - Weg zum weissen Sandstrand © stbaus7 / Fotolia

Formentera

Formentera - Auch als kleine Karibik bekannt
Die spanische Insel Formentera liegt 9 Kilometer südlich vor Ibiza. Von hier aus ist die zweitkleinste Insel der Balearen in einer halbstündigen Fährüberfahrt erreichbar. Möglicherweise hat die längere Anreise dazu geführt, dass das 82 Quadratkilometer große Eiland vom Massentourismus weitestgehend verschont blieb. Erst seit den 80er Jahren nimmt Formentera einen festen Platz im Angebot von Pauschalreisen ein.

Costa de la Luz - Steine am Strand © gert hochmuth / Fotolia

Costa de la Luz

Costa de la Luz
Die meisten Urlauber kommen wegen des milden Klimas, dem täglichen Sonnenschein und den endlosen Dünen mit feinem Sand an die Costa de la Luz. Manche auch, weil der Wind weit mehr weht als am Mittelmeer und die Wellenreiter und Kite-Surfer anlockt. Und das Licht spielt eine ganz besondere Rolle an der Costa de la Luz.

Costa del Sol - Strand © Artur / Fotolia

Costa del Sol

Costa del Sol - immer eine Reise wert
Die Costa del Sol liegt in Andalusien und ist die am südlichsten gelegene Küstenregion in Spanien. Die Sonnenküste ist 160 Kilometer lang und bietet wunderschöne Städtchen zum Bummeln und Staunen. Der Flughafen von Malaga macht An- und Abreise sehr unkompliziert. Das Reisen an die Costa del Sol lohnt sich in jedem Falle - die Sonne scheint das ganze Jahr über und zum Baden bietet die sonnige Küste Spaniens etliche Möglichkeiten.

Costa Daurada - See © nito / Fotolia

Costa Daurada

Spaniens Goldküste - Costa Daurada
Die Costa Daurada lockt ihre Besucher mit Traumstränden, glasklarem Wasser und endlosen Sonnenstunden.
Der ruhige Vormittag beginnt mit einem ausgedehnten Strandspaziergang. Der leichte Wind hat die letzten Dunstschleier weggeweht. Über der Costa Daurada wölbt sich ein wolkenloser, postkartenblauer Himmel. Die Sonne scheint auf den breiten Strand, sorgt für das berühmte goldfarbene Glitzern des Sandes.

Mallorca - Blick auf den Strand © lunamarina / Fotolia

Mallorca

Mallorca - eine Urlaubsinsel mit vielen Gesichtern
Mallorca ist die größte Insel der Balearen. Sie liegt im Mittelmeer, östlich vom spanischen Festland, und gilt als Touristenmagnet. Der Trend zum Urlaub auf Mallorca ist ungebrochen, denn die Insel hat weit mehr als nur die bekannten Strandbars und Partylokale zu bieten.

Ibiza - Blick vom wunderschönen Strand © Alex Tihonov / Fotolia

Ibiza

Ibiza - malerische Buchten und heiße Partys
Die Insel gehört zu den Balearen und ist von Europa aus nur wenige Flugstunden entfernt. Aber nicht nur in der kurzen Anreise begründet sich die Beliebtheit der spanischen Insel im Mittelmeer. Besucher erwarten schöne Strände mit schillerndem Wasser, ein aufregendes Nachtleben und traditionelle Hippie-Märkte, die als Mekka für alle Shopping Liebhaber gelten. Seit den 70er Jahren ist die Insel touristisch vollständig erschlossen und empfängt jedes Jahr Besucher aus aller Welt.

Cartagena - Römisches Theater am Abend © Henryk Sadura / Fotolia

Cartagena

Cartagena - Für Sonnanbeter, Naturliebhaber, Kulturinteresierte und Tapas-Fans
Cartagena liegt im Südosten Spaniens in der Region Murcia an einer tiefen Bucht der Costa Cálida. 320 Sonnentage erwarten Urlauber in der Region am Mittelmeer. Die Stadt Cartagena hat jede Menge Abwechslung zu bieten. Museen, historische Gebäude, lange Sandstrände, abwechslungsreicher Wassersport, wunderschöne Aussichten, köstliche Tapas und ein großer Hafen sorgen dafür, dass Langeweile nie aufkommt.