Las Palmas

Palmen, Strand und urbanes Flair - Las Palmas
Die größte Stadt auf den kanarischen Inseln ist Las Palmas. Sie hat dementsprechend viel zu bieten für all diejenigen, welche neben Sonne und Strand auch das städtische Flair lieben. Wer Lust hat auf heiteren Trubel und jede Menge Kultur, der wird in Las Palmas sein Paradies finden.

Szeneviertel mit dem besonderen Charme
Ob früh morgens oder spät am Abend - im Viertel Vegueta ist immer viel los. Besonders interessant für alle Liebhaber kulinarischer Genüsse ist die große Markthalle direkt im Zentrum. Hier erwarten Besucher so viele Stände, dass diese kaum bei einem einzigen Besuch überblickt werden können. Neben köstlichen Lebensmitteln wie frischem Fisch, hochwertigem Käse und Honig direkt aus Gran Canaria, finden Touristen auch originelle, handgefertigte Mitbringsel. Im direkten Umfeld können zudem einmalige Gebäude besucht werden, wie zum Beispiel die Kathedrale am Plaza de Santa Ana. Wer abends hierher kommt, der darf sich ebenfalls über viel Abwechslung freuen. Bars und Lokalitäten haben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet.

Kunst und Kultur aller Art
Das Cabinete Literario befindet sich direkt am Plaza de Cairasco und wurde vor über 160 Jahren gegründet. Sein Alter merkt man dem altehrwürdigen Gebäude nicht an, denn auch heute ist es so aktuell wie eh und je. Hier finden interessante Lesungen und ständig wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler statt. Weil das Cabinete Literario ursprünglich ein Theater war, ist der Bau innen wie außen pompös und einmalig - der Besuch lohnt sich also auch für weniger Kulturinteressierte, sie sich für das Thema Architektur interessieren.
Wer es lieber urig mag, der kann das sogenannte Kanarische Dorf besuchen. Hierbei handelt es sich um ein Museum unter freiem Himmel, das interessierten Besuchern den Alltag der Inselbewohner anschaulich näherbringt.

Badestrände, wohin das Auge reicht
Wer zwischen den Besuchen einmaliger Sehenswürdigkeiten eine kleine Pause unter kanarischer Sonne einlegen möchte, der findet am Playa de las Canteras immer eine Gelegenheit. Natürlich handelt es sich bei den Strandabschnitten nicht um entlegene oder gar unberührte Fleckchen - Sonne, Strand und Meer lassen sich hier trotzdem genießen. In direkter Nähe zu den Strandabschnitten befinden sich viele Cafés und Restaurants; hungern muss in Las Palmas niemand. Stattdessen ist die Stadt bekannt für ihre kulinarische Vielfalt.

Feste feiern in Las Palmas
Feste werden in dieser schönen Stadt nicht nur in den zahlreichen Clubs und Bars gefeiert. Das ganze Jahr über finden regelmäßig Veranstaltungen auf offener Straße statt. Hierzu gehören zum Beispiel die kulturellen Events direkt an der Promenade von Las Canteras sowie der berühmte Las Palmas Karneval.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Las Palmas"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Las Palmas"
vorhanden.