Gibraltar

Gibraltar - ein faszinierendes Überseegebiet
Gibraltar ist ein englisches Überseegebiet und befindet sich an der südspanischen Küste. Es darf sich jährlich über mehrere Millionen Touristen freuen, die am sogenannten Affenfelsen ihren Urlaub verbringen. Das hat natürlich seinen Grund, denn Gibraltar hat seinen Gästen einiges zu bieten. Bereits der Flughafen ist kurios, denn er besitzt nur eine Start- und Landebahn. Diese kreuzt allerdings eine herkömmliche Straße. Sobald Flugzeuge landen und starten, sind die Autos gezwungen, solange zu warten.

Gibraltar ist ein beliebtes Shopping- und Badeparadies
Von vielen Menschen wird Gibraltar als Shopping-Paradies geschätzt, denn dort wird keine Mehrwertsteuer erhoben. Deshalb kaufen die meisten Touristen dort nach Herzenslust, Alkohol, Tabak, Parfum, Schmuck, Uhren und elektronische Geräte. Doch auch die Strände dort sind sehr beliebt. Catalan, Eastern Beach und Sandy Bay werden stark frequentiert. Die Straße von Gibraltar gibt Gelegenheit zum Segeln, Wracktauchen oder zum Beobachten von Delfinen. Der absolute Höhepunkt für Touristen befindet sich allerdings im Naturschutzgebiet Upper Rock, das weiter oben angesiedelt ist. Dort leben etwa 300 Berberaffen, bei denen es sich um die einzigen Affen handelt, die in Europa frei leben dürfen. Doch Vorsicht, sie sind sehr frech. In diesem Zuge ist es auch möglich, die alte Araberburg zu anzuschauen, die freie Sicht auf Marokko bietet. Von dort aus ist der Blick auf zwei Weltmeere, zwei Kontinente und drei Länder möglich. Eine atemberaubende und faszinierende Situation. Während sich die Touristen gar nicht von diesem einzigartigen Anblick lösen können, warten die Berberaffen nur auf eine Gelegenheit, Essen, Portemonnaies, Taschen oder Brillen zu stehlen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Gibraltar
Im Kalksteinfelsen sind zahlreiche gigantische Tropfsteinhöhlen vorhanden. Der komplette Gorham-Höhlenkomplex gehört seit 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dort waren die letzten europäischen Neandertaler zu Hause. Auch in Sachen Geschichte ist Gibraltar interessant, denn das Gebiet soll im Altertum eine von Herakles Säulen gewesen sein. Später lebten dort Römer und Phönizier. Wer sich in der Stadt umschaut, weiß nicht so recht, ob er sich in Großbritannien oder Spanien befindet. In den Restaurants werden Paella, Fish and Chips, spanischer Rotwein und britisches Bier serviert. Britische Telefonzellen sind überall zu finden. Gibraltar ist in architektonischer, sprachlicher, geschichtlicher und kultureller Hinsicht ein bunter Mix aus Spanien, Großbritannien, Portugal, Italien, Malta und Marokko. Das Beste aus diesen Kulturen befindet sich dort. Seit jeher leben dort Christen, Juden, Muslime und Menschen anderer Religionen friedlich zusammen. Trotzdem fühlte sich Gibraltar immer wieder bedroht, das zeigt sich an den überall präsenten Kanonen und zahlreichen Verteidigungstunnel. Das Überseegebiet am Affenfelsen ist absolut sehenswert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Vereinigtes Königreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gibraltar"

Insgesamt 13 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
24.07.2018 14:06 Uhr

Gibraltar an Spaniens Südspitze ist das Tor zu Afrika. Interessant ist der Flughafen, der eine Strasse kreuzt und der Affenfelsen und günstig einkaufen lässt es sich hier auch.

Kommentar von Loonimau
25.04.2018 09:52 Uhr

In Gibraltar war ich auch schon und muss sagen dass ich von der Aussicht fasziniert war. Auch ich hatte einen der putzigen Berberaffen aus dem Rücken. Geklaut hat er mir aber nix ;-)

Kommentar von Lady80
12.04.2018 14:19 Uhr

Ein Land mit einem schwarzen Humor.Regenschirm unbedingt im Gepäck mitnehmen.Tolle Schlösser,Landschaften.Das Morderne mit dem altmodisch gut vereint.

Kommentar von hababa
11.04.2018 09:34 Uhr

Ich war schon in Gibraltar und es war wirklich ein besonderes Erlebnis. Schon der Weg über die Rollbahn ist toll! Upper Rock habe ich auch besucht und man hat von dort oben eine fantastische Aussicht.

Kommentar von Shooter256
08.04.2018 18:35 Uhr

Dort war ich leider noch nicht ....aber wollte schon immer mal hin dort muss ein sehr herrlicher ort sein wo man vollkommen entspannen kann..na mal schuen vielleicht irgendwann

Kommentar von GoldSaver
26.03.2018 21:03 Uhr

Gibraltar in England hört sich wirklich nicht schlecht an. Auch wenn ich ehrlich gesagt kein großer Fan von England bin, würde ich diese Stadt doch gerne mal sehen.

Kommentar von Ferraribiene
26.03.2018 20:18 Uhr

Besonders beliebt ist Gibraltar als Shopping-Paradies. Es gibt hier keine Mehrwertsteuer. So decken sich die meisten Urlauber mit Tabak, Alkohol, Parfüm, Uhren, Schmuck und elektronischen Geräten ein. Mit Eastern Beach, Catalan und Sandy Bay erwarten drei Mittelmeerstrände die Besucher. In der Straße von Gibraltar stehen Wracktauchen, Segeln und Delfin-Beobachtung auf dem Programm.

Kommentar von Denise
20.03.2018 10:43 Uhr

mir hat am besten das Naturschutzgebiet Upper Rock gefallen. Da es sehr weit oben liegt hat man eine schöne Aussicht. Ich würde jederzeit wieder in dieses Land reisen

Kommentar von pidder
14.03.2018 17:02 Uhr

natürlich ist dieses Urlaubsdomizil vor allem aus geschichtlichen Gründen und aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten eine Reise wert. Aber ich gebe zu bedenken, dass es in anderen Gegenden Europas wesentlich günstiger ist, einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.

Kommentar von PurpleColumbine
13.03.2018 10:00 Uhr

Nach Gibraltar werde ich bestimmt nicht kommen. Obwohl es sicherlich sehr interessant ist, dort Urlaub zu machen und sich die Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

Kommentar von Magier1972
12.03.2018 14:55 Uhr

Gibraltar hat mir sehr gut gefallen. Viele gut Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort,ist auch ein Badeparadies,Die dort lebenden Berberaffen sind frech und versuchen ein wenn man mit Essen durch die Stadt läuft ein zu beklauen.

Kommentar von Spongebob
12.03.2018 11:00 Uhr

Ich bin dort noch nie gewesen und habe um ehrlich zu sein bisher auch noch nichts davon gehört. Das klingt aber schon irgendwie spannend. Chips and Fish und dazu spanischen Wein. Interessante Kombination.

Kommentar von giselle1506
09.03.2018 22:50 Uhr

Auf Gibraltar habe ich schon einmal einen Tagesausflug unternommen. Am lustigsten waren dort die Affen. Auf die musste man schon ganz schön aufpassen.