Reiseziele und Urlaubsziele in Europa England

Kategorie: Europa England


Kategorie Europa England bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 10 von 11 insgesamt


Brighton - Vogelperspektive © Chris / Fotolia

Brighton

Zu Besuch in Englands größtem Seebad - Brighton - Nur 50 Bahnminuten von London entfernt, wird der Badeort am Ärmelkanal liebevoll als "Badewanne der britischen Hauptstadt" bezeichnet. Brighton ist genauso weltoffen und tolerant wie London. Doch im bekanntesten Seebad Englands geht es viel entspannter und exzentrischer zu. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich das einstige Fischerdorf zu einem feinsinnigen Ort, der bis heute Prominente, Lebenslustige und Andersdenkende anzieht.

The Lake District / Morgenleuchten © Michael Conrad / Fotolia

The Lake District

Großbritaniens Mekka für Naturfreunde: The Lake District Nationalpark - Englands nordwestlichste Grafschaft Cumbria beherbergt mit The Lake District den größten Nationalpark im Königreich. Von den Einheimischen kurz "The Lakes" genannt, trägt die malerische Landschaft auch den Beinamen "Englische Schweiz". Seen, Berge, Täler, Wälder und Moore prägen eine eindrucksvolle Natur, die 130 Kilometer von Manchester entfernt liegt.

Oxford - Radcliffe Camera © Skowron / Fotolia

Oxford

Oxford - altehrwürdige Schönheit westlich von London
Das rund 90 km nordwestlich von London gelegene Oxford ist eine der bekanntesten Städte des Vereinigten Königreichs und gleichzeitig die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire. Die englische Stadt Oxford hat mit ihrer beeindruckenden Geschichte und den vielfältigen Wahrzeichen und Freizeitmöglichkeiten von Alleinreisenden bis hin zu Familien mit Kindern definitiv für jeden Besucher etwas zu bieten.

Gibraltar - Der Fels von Gibraltar bei Nacht @ gorelovs / Depositphotos

Gibraltar

Gibraltar - ein faszinierendes Überseegebiet
Gibraltar ist ein englisches Überseegebiet und befindet sich an der südspanischen Küste. Es darf sich jährlich über mehrere Millionen Touristen freuen, die am sogenannten Affenfelsen ihren Urlaub verbringen. Das hat natürlich seinen Grund, denn Gibraltar hat seinen Gästen einiges zu bieten. Bereits der Flughafen ist kurios, denn er besitzt nur eine Start- und Landebahn. Diese kreuzt allerdings eine herkömmliche Straße.

Bath - Blick auf Somerset © irisphoto1 / Fotolia

Bath

Bath - Großbritaniens Naturschatz und Weltkulturerbe entdecken
Mit seinen prächtigen Gebäuden und großzügigen Plätzen zählt der Kurort im Südwesten Englands zum Weltkulturerbe. Bereits vor 2.000 Jahren nutzten die Römer das heilsame Wasser von Bath. Heute kann es als Getränk im Pump Room verkostet werden. Die heißen Quellen von Bath gelten auf der britischen Insel als einmaliges Naturphänomen. Die antiken Badeanlagen gehören zu den Kulturschätzen Europas.

York - die Kathedrale York Minster © acceleratorhams / Fotolia

York

York - Nordenglands ewige Stadt
Wer nach York reist, sollte an bequemes Schuhwerk denken. Denn die nordenglische Stadt am River Ouse ist von engen Gassen mit mittelalterlichem Kopfsteinpflaster durchzogen. Kaum ein Fahrzeug kann die sogenannten Snickelways passieren. Die berühmteste Winkelgasse von York heißt The Shambles und ist erstmals vor 900 Jahren erwähnt. Ihren ganz eigenen Charme verdankt sie den originalen Fachwerkhäusern aus dem 14. Jahrhundert. Eine der meistbesuchten Straßen Europas gehörte lange Zeit zum Metzgerviertel der Stadt.

Cornwall - St Michael's Mount in Cornwall © valeryegorov / Fotolia

Cornwall

Cornwall - Englands schönstes Reiseziel
Für einen Urlaub im Südwesten Englands ist Cornwall die perfekte Wahl. In idyllischen Buchten mit feinsandigen Stränden sind Spaziergänger ungestört. Wanderer durchstreifen die weitläufige Moorlandschaft der Grafschaft. Rund um Newquay finden Surfer im Atlantik ideale Bedingungen. Am South West Coast Path bedecken Wildblumen die atemberaubende Steilküste von Cornwall. Edle Anwesen mit prachtvollen Gärten prägen das hügelige Hinterland, in dem Schafe weiden.

Devon - City of Exeter © Alexey Fedorenko / Fotolia

Devon

Devon - die Perle in Südwestengland
Devon ist eine Grafschaft in England und liegt im Südwesten. Die Hauptstadt ist Exeter und die größte Stadt der Grafschaft ist Plymouth. Bekannt ist die Region durch die malerischen Küstenstädte und die Dartmoor- und Exmoor-Nationalparks. In Devon herrscht ein mildes Klima. Die Südküste wird auch als englische Riviera bezeichnet. Wunderschöne Küsten, Orte, Parks und Strände erwarten die Besucher.

London - Typisch rote Busse vor dem Big Ben © Sergii Figurnyi / Fotolia

London

Der Städtetrip gleicht einer Weltreise - London - Unter den Top-Reisezielen führt die britische Hauptstadt seit Jahren das weltweite Ranking an. Einen ersten Eindruck vermittelt den Gästen eine Bootsfahrt auf der Themse, vorbei an Houses of Parliament, London Eye, Big Ben und Tower Bridge. Wer sich für eine Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus entscheidet, wird Buckingham Palace, St. Pauls Cathedral, Westminster Abbey oder Trafalgar Square entdecken.

Madame Tussauds - Straßenschilder © konstantant / Fotolia

Madame Tussauds

Wa(ch)s muss da nur los sein? Madame Tussauds - Oft kopiert, aber nie erreicht: Das originale Madame Tussauds in London. Obwohl es Madame Tussauds mittlerweile in mehreren europäischen Städten gibt, übertrifft keines davon das Original an der Marylebone Road in London. Hier hat das Erlebnis schlechthin auch seinen Ursprung, da es von Madame Tussaud im Jahre 1835 an der Baker Street gegründet wurde.