Stratford-upon-Avon

Zu Besuch bei William Shakespeare: Stratford-upon-Avon
In der südwestenglischen Grafschaft Warwickshire lädt Stratford-upon-Avon zu einer Reise in die Heimat William Shakespeares ein. Historische Bauten erinnern an das Leben und Wirken des Dichters und machen den Ort zu einem begehrten Ziel für Literaturliebhaber. Doch auch das Umland lockt mit vielfältigen Attraktionen.

Auf den Spuren von William Shakespeare
Überall im Stadtgebiet finden sich Gebäude, die mit William Shakespeare in Verbindung stehen. Zu den Höhepunkten zählt das Geburtshaus in der Henley Street. Das Fachwerkhaus beherbergt heute ein Museum, das im Stil des 16. Jahrhunderts eingerichtet ist und die Lebensweise der damaligen Zeit erahnen lässt. Fundamente des Wohnhauses New Place in der Chapel Street und das Haus Hall's Croft, das dem Schwiegersohn des Dichters gehörte, zählen ebenfalls zum Pflichtprogramm. Eine ideale Ergänzung zum Stadtbummel sind die Aufführungen des Royal Shakespeare Theatre, das seit 1932 am Ufer des Flusses Avon angesiedelt ist und die bedeutendsten Werke auf die Bühne bringt.

Weitere Sehenswürdigkeiten
Nicht nur Literatur- und Schauspielfreunde kommen in Stratford-upon-Avon auf ihre Kosten. Die Stadt hat auch einige interessante Museen und Ausstellungen zu bieten. In der Stratford Butterfly Farm gegenüber des Theaters lassen sich bunte Schmetterlinge und exotische Insekten aus aller Welt bestaunen und im interaktiven MAD Museum (Mechanical Art and Design Museum) im Zentrum stehen ausgefallene mechanische Geräte im Mittelpunkt.

Aktivitäten rund um Stratford-upon-Avon
Wer die Stadt und das Umland auf aktive Weise erkunden möchte, kann sich ein Fahrrad mieten und auf dem Stratford Greenway entlang einer alten Bahnstrecke vom Stadtzentrum aufs Land fahren. Ziel ist das rund 8 Kilometer entfernte Dörfchen Long Marston. Unterwegs laden zahlreiche Picknickplätze zum Verweilen ein. Alternativ lässt sich die Umgebung bei einer Bootstour entdecken. Neben organisierten Rundfahrten über die Wasserwege der Stadt wird auch ein Bootsverleih für individuelle Touren angeboten.

Ausflüge in die Region
Die Region rund um Stratford-upon-Avon ist mit einer Vielzahl attraktiver Ausflugsziele gespickt. Das rund 15 Kilometer entfernte Warwick ist berühmt für seine mittelalterliche Burg, deren Entstehung bis in die Zeit Wilhelms des Eroberers im 11. Jahrhundert zurückgeht. Auch das Zentrum mit Häusern aus der Tudor-Zeit lohnt einen Besuch.
60 Kilometer nördlich von Stratford-upon-Avon überzeugt Birmingham mit seiner Vielfalt an Theatern und Museen. Die zweitgrößte Stadt Englands zählt zu den bedeutendsten kulturellen Zentren des Landes.
Naturfreunde zieht es dagegen nach Chipping Campden. Die Kleinstadt ist Ausgangspunkt für den Cotswolds Way, der Wanderer durch die hügelige Landschaft der Cotswolds auf einer 164 Kilometer langen Strecke bis nach Bath führt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Vereinigtes Königreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Stratford-upon-Avon"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Stratford-upon-Avon"
vorhanden.