Plattensee

Europa Ungarn Plattensee


Plattensee

Urlaub mitten im Herzen von Ungarn - Plattensee
Am Plattensee, auch Balaton genannt, können Urlauber wunderschöne Sonnenuntergänge mitten im Herzen von Ungarn bewundern. Zahlreiche Strände laden zu einem erholsamen Sonnenbad ein.

Sehenswürdigkeiten am Plattensee
In unmittelbarer Umgebung des Plattensees befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Am Nordwestufer des Sees befindet sich das Schloss Festetic. Dieses wunderschöne Barockschloss beherbergt unter anderem ein Museum und eine Bibliothek. Zudem finden hier regelmäßig Veranstaltungen statt. Besonders sehenswert ist auch der große Schlossgarten, der gleichzeitig ein Naturschutzgebiet darstellt.
Ebenfalls am Nordufer des Plattensees befindet sich die Ruine der Burg Szigliget. Hier können eine Burgkapelle, eine Waffenausstellung sowie eine Barockküche besichtigt werden. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Plattensee-Region ist der Badascony-Berg. Dieser entstand aus einem erloschenen Vulkan und ist heute eine beliebte Weinregion. An den Hängen des Berges befinden sich zahlreiche urige Weinkeller, die zum gemütlichen Verweilen einladen.
Vom Nordufer des Plattensees lässt sich die Halbinsel Tihany erreichen, die zu einer der beliebtesten touristischen Attraktionen der Plattensee-Region gehört. Hier befindet sich eine Abtei mit dazugehörigem Kloster. In der Benediktianerabtei werden jeden Sommer unterschiedliche Ausstellungen präsentiert.
Der größte und bekannteste Ferienort des Plattensees ist Siofok. Als Wahrzeichen von Siofok gilt der Wasserturm, der seinen Besuchern verschiedene Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten wie ein Café, eine Bar und ein Erlebniszentrum bietet. Einen wunderbaren Blick über den Plattensee haben Urlauber vom Aussichtsturm Varhegy. Südwestlich des Plattensees liegt die Sternenburg, die früher ein Jagdschloss war. Heute befindet sich auf dem Gelände der Burg ein Künstlerdorf mit vielen kleinen Läden und eine Freilichtbühne.

Freizeitgestaltung am Plattensee
Am Plattensee gibt es zahlreiche Möglichkeiten für sportlich aktive Urlauber. Sehr beliebt ist das Segeln. So gibt es hier die Möglichkeit, Segelboote auszuleihen und an Segelkursen teilzunehmen. Ebenfalls sehr beliebt ist Tennis. In Balatonboglar befindet sich eine der größten Tennisanlagen. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Golfsport. Das leicht hügelige Nordufer des Plattensees bietet ideale Voraussetzungen zum Golfen. Der Plattensee eignet sich natürlich auch für Schwimmsport aller Art. So findet beispielsweise jährlich die Überquerung des Balaton, eine der größten Massenschwimmveranstaltungen Europas, statt. Nicht nur Kinder sind begeistert von den vielen kleinen GoKart-Bahnen rund um den Plattensee. Die umliegenden Weinberge und der Bakonywald eignen sich für ausgedehnte Spaziergänge inmitten von grüner Natur. Heilbäder und Thermalquellen sorgen für ein ganz besonderes Badevergnügen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Ungarn könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Plattensee"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von billy6
23.02.2020 00:49 Uhr

Das sind sehr schöne Bilder vom Plattensee, auch Balaton genannt.
Zu DDR-Zeiten war er ein beliebtes und und von der Stasi erlaubtes Reiseziel.
Aber auch bei uns "Wessies" erfreut er sich großer Beliebtheit.

Kommentar von GoldSaver
10.08.2019 05:28 Uhr

Ich habe zwar schon vom Plattensee gehört, weis aber sonst eigentlich gar nichts über ihn. Das liegt allerdings auch daran, das er mich nicht wirklich intereessiert.