Birmingham

Die Stadt der Architekten mitten im Herzen von England - Birmingham
Die Stadt Birmingham ist mit ihren über 1,1 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in England. Früher war die Stadt eher nur durch ihre Industrie geprägt und hat sich jedoch im Laufe der Zeit zu einer bekannten Metropole entwickelt. Durch die multikulturelle Bevölkerung ergibt sich eine beeindruckende Vielfalt an kulinarischen Erlebnissen und die verschiedenen Architekturstile verleihen der Stadt ein ganz besonderes Flair.

Kultur und historische Architektur
Birmingham beeindruckt nicht nur mit vielen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, sondern bietet einen faszinierenden Mix aus verschiedenen Architekturstilen. Der zentral gelegene Platz Victoria Square ist das Herzstück von Birmingham und hier befinden sich berühmte Skulpturen, das Rathaus im viktorianischen Stil und das Konzerthaus Birmingham Town Hall mit seinen korinthischen Säulen. Das Ratsgebäude verfügt über einen Uhrenturm und beherbergt in einem Teil auch das Museum von Birmingham und die Kunstgalerie. Als eins der wichtigsten Baudenkmäler gilt die gotische Kirche St. Martin aus dem 13. Jahrhundert und die Barockkirche St. Philip's Cathedral. Die Bibliothek von Birmingham bietet interessante Kunstausstellungen oder Theateraufführungen im imposanten Amphitheater an. Das siebenstöckige Gebäude ist ein wichtiger Touristenmagnet und zieht durch seine Dachterrasse und großen Aussichtsplattformen viele Besucher an.

Freizeitmöglichkeiten und kulinarische Vielfalt
Der kleine Fluss Rea fließt teilweise ober- und unterirdisch durch das Stadtzentrum. Kennzeichnend für den River Rea sind die typischen Kanalsysteme in den verschiedenen Stadtteilen von Birmingham. Die kilometerlangen Wasserwege der Stadt werden vor allem für verschiedenste Freizeitangebote verwendet und bieten einen attraktiven Anziehungspunkt für zahlreiche Restaurants und Cocktailbars. Das gastronomische Stadtviertel Balti Triangle steht für eine Vielzahl von Restaurants die sich auf indische Küche spezialisiert haben und für ihr traditionelles Curry berühmt sind. Wer es eher süß mag, der kann der größten Schokoladenfabrik der Welt Cadbury einen Besuch abstatten. Bei einem geführten Fabrikbesuch können Touristen einen Einblick in die Schokoladenherstellung erfahren und sich das ein oder andere leckere Souvenir mitnehmen.
Birmingham bietet durch seine Restaurants, wie dem The Actress and Bishop oder The British Oak, eine große Bandbreite kulinarischer Genüsse an, was durch die beliebten Street Food-Festivals und dem beliebten Weihnachtsmarkt auf dem Chamberlain Square abgerundet wird. Die hohe Dichte an Nachtclubs und Bars bringt der Stadt ebenso Kultstatus ein und macht das Nachtleben zu einem Erlebnis.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Vereinigtes Königreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Birmingham"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Birmingham"
vorhanden.