Ihre Suche nach Reise und Urlaubszielen

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Atlantik"


Suchergebnisse für: Atlantik

Artikel 1 bis 10 von 28 gefundenen


Bahamas - Blick auf den Strand © lucky_photo / Fotolia

Bahamas

Bahamas - Spektakuläre Tauchreviere und Nationalparks
Die Bahamas sind eine Inselgruppe im Atlantik. Sie gehören geografisch zu Mittelamerika. Der Inselstaat besteht aus mehr als 700 Inseln, wobei nur 30 bewohnt sind. Hinzu kommen 2.400 Korallenriffe, die als sogenannte Cays bezeichnet werden. Auf einer Fläche von 14.000 Quadratkilometern erstrecken sich die Bahamas vor der Südostküste der USA und der Nordostküste Kubas.

Kuba - Blick auf den Strand © A.Jedynak / Fotolia

Kuba

Traumdestination Kuba
Weiße Sandstrände so weit das Auge reicht, rhythmische Musik, Zigarren, Rum und Oldtimer - all das lässt sofort an Kuba denken. Der Inselstaat in der Karibik lockt mit seiner Exotik und macht es somit zu einem Traumurlaubsziel. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet er einen Großteil unberührter Natur und Tradition.

Fort Lauderdale - Mit der Yacht direkt zur Villa © jovannig / Fotolia

Fort Lauderdale

Fort Lauderdale
Fort Lauderdale zählt zu den schönsten Städten an der Atlantikküste Floridas. Die 165.500 Einwohner zählende Stadt liegt nur etwa 30 Kilometer von Miami entfernt. Das Urlaubsparadies bietet Sonne, Meer und Beachlife pur. Mit Durchschnittstemperaturen von 24°C und vielen Sonnentagen ist die Stadt ein beliebtes Urlaubsziel. Die Küstenstadt wird auch das Venedig Amerikas genannt.

Florida - Nightlife in Miami Beach © FotoMak / Fotolia

Florida

Florida
Es gibt wohl kaum einen Bundesstaat in den USA, auf den der American Way of Life so zutreffend ist, wie in Florida. Offenheit und Optimismus prägen die Menschen hier und nirgendwo sitzt das Geld so locker wie hier. Florida ist eines der populärsten Reisedestinationen auf der ganzen Welt. Die Küstenlinie beträgt 3.000 Kilometer Länge, das Meer glänzt smaragdgrün und die endlos weißen Strände gehören ebenfalls zu den Attraktionen Floridas.

Dominikanische Republik - Die Seele baumeln lassen in der Dominikanische Republik © eyetronic / Fotolia

Dominikanische Republik

Dominikanische Republik
Die Dominikanische Republik teilt sich die Karibikinsel Hispaniola mit dem Staat Haiti, welcher die westliche Hälfte einnimmt. Die Dominikanische Republik ist allerorts bekannt für seine kilometerlange, wunderschöne Sandstrände. Doch wer neben einem Strandurlaub auch noch Kunst, Kultur und Leben seines Reiseziels geboten bekommen möchte, der hat in der Dominikanischen Republik die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten zu erkunden, die sich bis auf die Zeit von Christopher Columbus zurückverfolgen lassen.

Haiti - Blick auf die traumhafte Insel © Irina Schmidt / Fotolia

Haiti

Haiti - Tropischer Geheimtipp
Kilometerlange Traumstrände, feiner weißer Sand und azurblaues, klares Meer - das Reiseziel Haiti lockt mit unschlagbaren Argumenten. Wer Entspannung und tropische Sonne sucht, ist auf der Karibikinsel genau richtig. Das Land liegt auf der Insel Hispaniola östlich von Kuba, welche es mit der Dominikanischen Republik teilt.

Miami - Die Skyline von Miami im herrlichen Licht © littleny / Fotolia

Miami

Die Kunst- und Kulturmetropole Miami präsentiert sich mit Traumstränden
Miami gilt als Stadt mit vielen Gesichtern. Bekannt ist die Metropole für vielseitige Unterhaltungsangebote und erstklassige Restaurants, legendäres Nachtleben und weiße Sandstrände. Der südlichste Zipfel von Florida lockt jährlich sechs Millionen Reisende aus aller Welt. In diesem exotischen Paradies zeigt sich Miami modern, stilvoll und lebendig.

Lissabon - Burg an Strand von Lissabon © TTstudio / Fotolia

Lissabon

Lissabon - die Hauptstadt Portugals an Atlantik und Tejo
Maritimes Flair! Das spürt der Besucher der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zu allererst. Wasser ist nicht nur im Stadtwappen zu sehen, sondern allgegenwärtig. Vom Atlantik her weht eine salzige Brise, die gewaltige Flussmündung des Tejo beeindruckt mit der Brücke 25 de Abril. Ursprünglich wurde Lissabon von den Phöniziern als Hafen und Handelsplatz erbaut.

New York City - Die Freiheitstatue vor der Skyline von New York © DWP / Fotolia

New York City

New York City - Die Stadt, die niemals schläft
New York City ist eine atemberaubende Metropole an der Ostküste der USA. Im gleichnamigen Bundesstaat erreicht ihre Fläche fast die Größe des Berliner Stadtgebietes. Rund 40 Prozent der 8 Millionen Einwohner wurde im Ausland geboren. Es wird geschätzt, dass in New York Menschen aus mindestens 200 Ländern leben. Die Bewohner gelten als eigenes Volk, die ihre Stadt liebevoll Big Apple nennen.

Costa de la Luz - Steine am Strand © gert hochmuth / Fotolia

Costa de la Luz

Costa de la Luz
Die meisten Urlauber kommen wegen des milden Klimas, dem täglichen Sonnenschein und den endlosen Dünen mit feinem Sand an die Costa de la Luz. Manche auch, weil der Wind weit mehr weht als am Mittelmeer und die Wellenreiter und Kite-Surfer anlockt. Und das Licht spielt eine ganz besondere Rolle an der Costa de la Luz.