Ihre Suche nach "Atlantik"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Atlantik"


Suchergebnisse für: Atlantik

Artikel 1 bis 10 von 44 gefundenen


Causeway Coast - Kinbane Castle © sara_winter / Fotolia

Causeway Coast

Causeway Coast - Erholung an Nordirlands Küste
Der nordirische Landstrich Causeway Coast gilt bei vielen Besuchern Irlands als eine der schönsten Regionen der Insel. Die Causeway Coast ist gebietsmäßig in etwa deckungsgleich mit dem Distrikt Coastal Causeway and Glens, der den nördlichen Küstenbezirk der britischen Provinz Nordirland (Northern Ireland) umfasst Der Distrikt besteht ungefähr jeweils hälftig aus Gebieten der historischen Grafschaft (County) Amtrim und der davon westlich gelegenen Grafschaft Londonderry.

Cornwall - St Michael's Mount in Cornwall © valeryegorov / Fotolia

Cornwall

Cornwall - Englands schönstes Reiseziel
Für einen Urlaub im Südwesten Englands ist Cornwall die perfekte Wahl. In idyllischen Buchten mit feinsandigen Stränden sind Spaziergänger ungestört. Wanderer durchstreifen die weitläufige Moorlandschaft der Grafschaft. Rund um Newquay finden Surfer im Atlantik ideale Bedingungen. Am South West Coast Path bedecken Wildblumen die atemberaubende Steilküste von Cornwall. Edle Anwesen mit prachtvollen Gärten prägen das hügelige Hinterland, in dem Schafe weiden.

Lanzarote - Kirche San Gines in Arrecife © rh2010 / Fotolia

Lanzarote

Lanzarote – eine Insel der Gegensätze und Kontraste
Schroffes, schwarzes Basalt- und Lavagestein, hierfür ist die Vulkaninsel Lanzarote weltbekannt, doch hin und wieder leuchten in weißer Farbe gestrichene Häuser wie eine Fata Morgana und stechen aus der dunklen Vulkanlandschaft hervor. Ausgesprochen karg und trocken, wird die kanarische Insel vom schimmernden Türkis des Atlantischen Ozeans umgeben.

Buenos Aires - National Congress @ skylarkstudio / Depositphotos

Buenos Aires

Buenos Aires - Argentinische Metropole mit europäischem Flair
Buenos Aires ist die Hauptstadt Argentiniens und zählt mit über 2,9 Millionen Einwohnern zu den größten Hauptstädten weltweit. Überall in der Stadt sind die europäischen Einflüsse der zahlreichen Einwanderer spürbar, darunter viele Spanier, Italiener aber auch Deutsche, die seit dem 19. Jahrhundert den südamerikanischen Kontinent besiedelten. Wer sich in der Stadt der "guten Lüfte" ein paar Tage aufhält, wird feststellen: Buenos Aires bietet weit mehr als nur Tango und Rindersteaks.

Bahamas - Blick auf den Strand © lucky_photo / Fotolia

Bahamas

Bahamas - Spektakuläre Tauchreviere und Nationalparks
Die Bahamas sind eine Inselgruppe im Atlantik. Sie gehören geografisch zu Mittelamerika. Der Inselstaat besteht aus mehr als 700 Inseln, wobei nur 30 bewohnt sind. Hinzu kommen 2.400 Korallenriffe, die als sogenannte Cays bezeichnet werden. Auf einer Fläche von 14.000 Quadratkilometern erstrecken sich die Bahamas vor der Südostküste der USA und der Nordostküste Kubas.

Kuba - Blick auf den Strand © A.Jedynak / Fotolia

Kuba

Traumdestination Kuba
Weiße Sandstrände so weit das Auge reicht, rhythmische Musik, Zigarren, Rum und Oldtimer - all das lässt sofort an Kuba denken. Der Inselstaat in der Karibik lockt mit seiner Exotik und macht es somit zu einem Traumurlaubsziel. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet er einen Großteil unberührter Natur und Tradition.

Lissabon - Burg an Strand von Lissabon © TTstudio / Fotolia

Lissabon

Lissabon - die Hauptstadt Portugals an Atlantik und Tejo
Maritimes Flair! Das spürt der Besucher der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zu allererst. Wasser ist nicht nur im Stadtwappen zu sehen, sondern allgegenwärtig. Vom Atlantik her weht eine salzige Brise, die gewaltige Flussmündung des Tejo beeindruckt mit der Brücke 25 de Abril. Ursprünglich wurde Lissabon von den Phöniziern als Hafen und Handelsplatz erbaut.

New York City - Die Freiheitstatue vor der Skyline von New York © DWP / Fotolia

New York City

New York City - Die Stadt, die niemals schläft
New York City ist eine atemberaubende Metropole an der Ostküste der USA. Im gleichnamigen Bundesstaat erreicht ihre Fläche fast die Größe des Berliner Stadtgebietes. Rund 40 Prozent der 8 Millionen Einwohner wurde im Ausland geboren. Es wird geschätzt, dass in New York Menschen aus mindestens 200 Ländern leben. Die Bewohner gelten als eigenes Volk, die ihre Stadt liebevoll Big Apple nennen.

Costa de la Luz - Steine am Strand © gert hochmuth / Fotolia

Costa de la Luz

Costa de la Luz
Die meisten Urlauber kommen wegen des milden Klimas, dem täglichen Sonnenschein und den endlosen Dünen mit feinem Sand an die Costa de la Luz. Manche auch, weil der Wind weit mehr weht als am Mittelmeer und die Wellenreiter und Kite-Surfer anlockt. Und das Licht spielt eine ganz besondere Rolle an der Costa de la Luz.