Reiseziele und Urlaubsziele in Europa Dalmatien

Kategorie: Europa Dalmatien


Aktuell beliebte Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 6 von 6 insgesamt


Dubrovnik -  Hafenfestung © dreamer4787 / Fotolia

Dubrovnik

Dubrovnik - Juwel an der kroatischen Adriaküste
In der sonnenverwöhnten Region Dalmatien zählt Dubrovnik zu den besten Reisezielen an der Küste Kroatiens. Die hübsche Hafenstadt beeindruckt mit traumhaften Stränden und herrlichen Ausflugszielen. Historische Stadtmauern und imposante Festungsanlagen wurden zur Filmkulisse berühmter Fernsehproduktionen. Die einstigen Drehorte entdecken Urlauber heute in geführten Rundgängen.

Trogir - Blick auf die Stadt © cge2010 / Fotolia

Trogir

Trogir
Die kroatische Hafenstadt Trogir befindet sich an der Küste von Dalmatien. Sie ist ungefähr 25 Kilometer von der östlich liegenden Metropole Split entfernt. Romantische Gassen, historische Gebäude, eine traumhafte Uferpromenade und ein einzigartiger Altstadtkern machen den besonderen Charme von Trogir aus. Doch auch die Strände der Stadt mit ihrem mediterranen Flair sorgen für ein unvergessliches Urlaubsfeeling.

Galesnjak - Ausblick aufs Meer © xbrchx / Fotolia

Galesnjak

Galesnjak
Wer die schönsten Tage des Jahres gerne weit weg vom Tourismus und Trubel verbringen möchte, der wird von der kleinen kroatischen Insel Galesnjak begeistert sein. Die Insel, die die Form eins Herzen trägt, ist beliebt bei frisch verliebten Paaren und sorgt mit ihrer romantischen Atmosphäre für besondere Ferientage. Zwischen der Insel Pasman und dem kroatischen Festland eingebettet, findet auf der "Insel der Liebe" jeder Urlauber sein Stückchen Sonne und Strand zum Träumen.

Split - Blick durch ein Steinfenster auf den Platz Prokurative © xbrchx / Fotolia

Split

Split - Historischer Badeort an der Adriaküste
Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. In der heimlichen Hauptstadt der Region Dalmatien leben 210.000 Einwohner. Die 1.700 Jahre alte Hafenstadt liegt auf der Halbinsel Marjan. Umgeben ist Split von den Gebirgen Kozjak und Mosor, sowie dem Gebirgszug Perun. Vorgelagert sind die sehenswerten Inseln Hvar, Ciovo, Brac und Solta. Die geschichtsträchtige Altstadt mit dem Diokletianpalast gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Palagruza - Ausblick auf die Insel © dante / Fotolia

Palagruza

Abenteuerurlaub auf der kroatischen Insel Palagruza
Die kroatische Insel Palagruza gehört zu einem kleinen unbewohnten Archipel in der mittleren Adria. Diese Inselgruppe besteht aus zwei größeren und drei kleineren Inseln, die von 15 Felsen umgeben sind. Sie sind die am weitesten vom kroatischen Festland entfernten Inseln und liegen 124 Kilometer südlich von Split bzw. 168 Kilometer östlich vom italienischen Pescara.

Vis - Blick auf die traumhaften Buchten © xbrchx / Fotolia

Vis

Vis - Kroatiens unbekannte Seite
Die Insel Vis gehört zur Region Split-Dalmatien. Sie befindet sich im östlichen Teil des Adriatischen Meeres. Auf einer Fläche von 90 Quadratmetern ist das Eiland eher hügelig. Mit 587 Metern gilt der Berg Hum als höchste Erhebung. Der Gipfel bietet einen traumhaften Ausblick auf die Nachbarinseln Bisevo und Hvar. Unter den bewohnten Inseln liegt Vis am weitesten vom Festland Dalmatiens entfernt. Bis Split gibt es eine saisonabhängige Flugverbindung.