Mailand

Mailand
Im Schatten von Rom, Florenz und Venedig gerät Mailand oft ein wenig in Vergessenheit. Doch die Metropole im Norden von Italien hat für Liebhaber von Städtereisen viel zu bieten.
Die Entdeckungsreise beginnt im Herzen der Stadt, am Domplatz. Der Mailänder Dom ist der größte Marmorbau der Welt und über alle Landesgrenzen hinaus bekannt. Per Fahrstuhl geht es hinauf auf das Aussichtsdach, von wo aus man sowohl einen besseren Blick auf die Steinmetzkunst des Doms werfen kann, als auch einen atemberaubenden Ausblick über die ganze Stadt genießt.

Nur wenige Schritte vom Dom entfernt befindet sich das legendäre Einkaufszentrum Galleria Vittorio Emanuele II. Das imposante, mit Glas überdachte Bauwerk beherbergt die Läden, die Mailand zweifellos zur Fashionhauptstadt Italiens machen. Von Prada über Gucci bis hin zu Louis Vuitton findet sich hier jedes Designerlabel. Eine Pause vom Shoppen gönnt man sich im Caffe Miani, wo einst der Campari erfunden wurde. Neben dem berühmten Aperitif verwöhnt man dort die Gäste mit ausgezeichnetem Espresso und herrlich schmeckenden Kuchen.
Ein Stadtspaziergang führt, vorbei an der Börse und der Klosterkirche San Maurizio mit ihren prachtvollen Wandmalereien, zur Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie - der Heimat von Leonardo da Vincis Gemälde 'Das Abendmahl'. Aufgrund des großen Andrangs ist es unbedingt notwendig die Eintrittkarten schon vorab zu reservieren. Es lohnt sich und man sollte Mailand nicht verlassen, ohne einen Blick auf das einmalige Werk geworfen zu haben.
Ein weiteres Highlight jeder Mailandreise ist das Teatro alla Scala - die Mailänder Oper. Neben dem Opernmuseum, das zahlreiche Kostüme und Instrumente beherbergt, kann man im Rahmen einer Führung auch den Bühnensaal im neoklassizistischen Stil bewundern. Mit etwas Glück kann man hier sogar eine Probe der Künstler miterleben.
Um mehr von der Stadt zu sehen, hat man die Wahl zwischen einer Bootstour und einer Fahrt mit der historischen Straßenbahn. Erstere führt auf einer rund einstündigen Fahrt vom Naviglio Grande über die Wasserstraßen von Mailand, vorbei an historischen Wohnhäusern und Brücken, bis hin zum einstigen Hafenbecken. Die strahlend orangefarbene Straßenbahn der Linie 1 steuert alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt an und ist zudem mit Audioguides ausgestattet. Die perfekte Möglichkeit seine Beine ein wenig auszuruhen und trotzdem nichts zu verpassen. Ein Stopp lohnt sich an der Piazza della Repubblica und der Statue des Aktivisten Giuseppe Mazzini. Weiter geht die Fahrt an der Einkaufsstraße Via Montenapoleona vorbei zum Castello Sforzesco. Zum Schloss aus dem 15. Jahrhundert gehört eine großzügige Parkanlage.

Kulinarisch begeistert Mailand mit allen Köstlichkeiten, die die italienische Küche zu bieten hat. Auf der Dachterrasse des 'Ceresio 7' genießt man traditionelle Pasta und Fischgerichte in edler Atmosphäre. Typisch Mailand gehört das Restaurant dem erfolgreichen Modedesigner-Duo Dsquared². Im 'Risoelatte', in der Nähe des Theaters Piccolo, schmeckt es wie bei einer typisch italienischen Großmutter. Für den schmaleren Geldbeutel bieten die unzähligen Restaurants und Bars im Szeneviertel Navigli etwas für jeden Geschmack. Dort ist auch der beste Ort um nach einem aufregenden Tag den Abend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Beim Blick auf die Kanäle entsteht italienische Lebenslust pur.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Italien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mailand"

Insgesamt 27 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
21.07.2018 15:53 Uhr

Mailand ist wirklich ein gutes Ziel für eine Städtereise, haben wir schon gemacht. Ein Muss ist der Mailänder Dom mit Aussichtsplattform, da hat man einen tollen Panoramablick. Empfehlenswert auch die Linie 1 der Strassenbahn, da sieht man alle Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von giselle1506
12.05.2018 18:26 Uhr

Mailand scheint eine wirklich sehr reizvolle Stadt zu sein. Es gibt so vieles zu sehen und wenn man sich mal ausruhen möchte, kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Kommentar von GoldSaver
07.03.2018 15:40 Uhr

Mailand kann sicherlich auch schön sein, aber wenn ich einen Urlaub in Italien buchen würde, dann würde ich wohll eher woanders Urlaub machen. ich finde, da gibt es schöneree Gegenden.

Kommentar von Loonimau
18.01.2018 06:56 Uhr

Ich war bis jetzt noch gar nicht in Mailand. Aber es ist sicher spannend dort mal einen Kurztrip hinzumachen. Mailand hat neben der berühmten Oper noch viele andere Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von vogelsan
26.09.2017 11:28 Uhr

Mailand war die führende Macht in Norditalien und Haupt des lombardischen Städtebundes im Kampf gegen Friedrich Barbarossa. Mailand ist heute die industrielle Hauptstadt Italiens.

Kommentar von Theo15
14.09.2017 18:17 Uhr

Die köstliche Italienische Küche sowie die möglichkeit die Oper zu besuchen laden ein, den nächsten Urlaub in Mailand zu verbringen. Dieser Ort steht ganz oben auf meiner Liste.

Kommentar von Sabrina
13.09.2017 14:12 Uhr

Gerne möchte ich dieses einzigartige Domizil einmal aufsuchen. Denn ich habe schon sehr viel positives darüber gelesen und gehört, auch aus der Verwandtschaft und von Freunden...

Kommentar von JennyL
12.09.2017 06:20 Uhr

Unvergesslichen Urlaub genießen!

Kommentar von klauscamper
10.09.2017 09:49 Uhr

Mailand eine typisch italienische Stadt mit vielen Kirchen und dem berühmten Mailänder Dom. Aber auch Fussballkenner ist Mailand ein Begriff. Inter und AC Mailand.

Kommentar von Magier1972
09.09.2017 18:07 Uhr

Ich war in Mailand privat mal mit meiner Frau ,und geschäftliche auch, war von der Schallplattenfirma bei der ich gearbeitet habe beruflich in der Mailänder Scala, wegen einer Opernaufnahme die als Platte und CD auf den Markt dann kam..

Kommentar von Eric17
04.09.2017 20:02 Uhr

Wie gerne würde Ich mal nach Mailand und dort meinen Urlaub verbringen. Die Stadt der Modeschauen hat bestimmt auch kulinarisch sehr viel zu bieten .

Kommentar von pidder
04.09.2017 19:46 Uhr

Gerne möchte ich dieses einzigartige Domizil einmal aufsuchen. Denn ich habe schon sehr viel positives darüber gelesen und gehört, auch aus der Verwandtschaft und von Freunden...

Kommentar von Wuddy1965
03.09.2017 10:35 Uhr

Mailand ist toll... war schon 3 x zum längeren WE dort... sehr schöne Plätze und Gebäude,,, aber leider wenn man nicht die Gr. XS trägt passen nur Schuhe und Handtaschen

Kommentar von crimette
01.09.2017 21:06 Uhr

Mailand ist wunderschön ! Nicht nur als Mode Trendsetter....Auch kulinarisch und künstlerisch sehr sehenswert! Das italienische Flair inbegriffen! Toller KurzTrip!

Kommentar von DirkClausen
30.08.2017 07:03 Uhr

War leider noch nie in Mailand, und würde sicherlich, wenn genügend Geld übrig sein sollte, dort einmal die Sonne genießen, und die Metropole ausgiebig besichtigen

Kommentar von Zaki10
29.08.2017 18:48 Uhr

Mailand !!! Die Modestadt schlechthin!! Neben den Wunderbaren Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt viele Möglichkeiten um eine Aktivität nachzugehen. Ein gern Besuchter Ort

Kommentar von pidder
26.08.2017 19:57 Uhr

selbstverständlich gibt es bei uns in Europa wunderschöne Urlaubsorte und Metropolen. Mailand zählt auf jeden Fall dazu. Hier kann man den Urlaub genießen, sollte jedoch genügend Euro mitnehmen.

Kommentar von PurpleColumbine
25.08.2017 10:55 Uhr

Mailand. Italien. Mailand muß sehr schön sein. Und gehört zu den wohlhabenderen Teilen Italiens. Möchte ich sehr gerne mal hin, Urlaub machen und mich erholen.

Kommentar von Guni58
25.08.2017 05:27 Uhr

Mailand ideal fuer Liebhaber von Städtereisen. Als da ich kein Liebhaber von Städtereisen bin ist Mailand fuer mich er unindresant. Mailand hat aber zwei sehr beruehmte Fussballteams.

Kommentar von Serenity*
24.08.2017 08:22 Uhr

Mailand die Stadt der Mode und Schönheit!
Und Kulturell ist natürlich der Mailänder Dom sehr bekannt.
Das italienische essen, ist sowieso unglaublich lecker!

Kommentar von MrNiceGuy
22.08.2017 08:34 Uhr

Man denke nur an den mailänder Dum,einige weltberühmte und traditionelle produkte aus dieser stadt und eine unglaublich tolle Kultur und Bauten.
In meinen augen einer der schönsten städte.

Kommentar von Spongebob
22.08.2017 00:17 Uhr

Das sind sagenhafte Bilder und ein ausgezeichneter Bericht, der einen regelrecht bannt und dazu einlädt diese Ortschaft mal aufzusuchen. Was ich gehört habe, ist auf jeden Fall viel versprechend!

Kommentar von Senator67
21.08.2017 12:29 Uhr

War als Kind mit meinem Vater oft in Mailand. Ist aber inzwischen so lange her das sich dort bestimmt alles verändert hat und ich nix mehr wieder erkenne.

Kommentar von Ferraribiene
20.08.2017 20:48 Uhr

Unter anderem sollte man einen Besuch der Scala Mailand einplanen, das ist der Traum vieler Opernfreunde und auch Leonardo da Vinci - Das Letzte Abendmahl sollte man mal gesehen haben. Mailand hat viel zu bieten

Kommentar von Werne81
20.08.2017 16:07 Uhr

Ich war schon so oft in Italien, aber bis nach Mailand hab ich es doch nicht nicht geschafft. Aber schon allein aufgrund der Bauwerke sicher eine Reise mal wert.

Kommentar von moonraker2005
20.08.2017 09:05 Uhr

Mailand hat viel zu bieten was man garnicht so vermutet. Zum Beispiel der Mailänder Dom oder viele weitere historische Bauwerke. Die Stadt ist sicherlich ein Wochenende wert.

Kommentar von moses1972
20.08.2017 09:02 Uhr

Mailand ist die Metropole Norditaliens. Sie bietet dem Städtereisenden alles was das Herz begehrt. Ich war leider bisher noch nicht dort. Vielleicht demnächst mal.