Jesolo

Jesolo gilt als beliebter Badeort an der Adria
Italienurlaub gehört für viele Deutsche seit langem einfach im Sommer dazu. Dabei zieht es die meisten gleich an die Obere Adria, wo der beliebteste Ferienort mit Sicherheit Jesolo ist. Neben dem langen Sandstrand, der zum Sonnenbaden und Relaxen einlädt, überzeugt das Städtchen auch mit viel Freizeitangebot, einer herrlichen Natur im Hinterland und erlebnisreiche Ausflugsziele.

Sandstrand als Mittelpunkt des Interesses Die Halbinsel Lido di Jesolo ist mehr als 15 Kilometer lang und hat sich längst als beliebter Urlaubsort etabliert. Dies nicht nur aufgrund der verkehrstechnisch günstigen Lage, sondern auch aufgrund der umfangreichen touristischen Ausstattung mit zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Neben international bekannten Marken und Boutiquen ist der Wochenmarkt mit regionalen Köstlichkeiten, der jeden Freitag statt findet, ein Erlebnis für Besucher. Hauptaugenmerk vieler Touristen ist aber der 15 Kilometer lange, feine Sandstrand und das flach abfallende Meer. Damit hat sich Jesolo vor allem bei Familien mit Kindern einen hohen Stellenwert in der Beliebtheitsskala erarbeitet. Neben den zahlreichen Aktivitäten im Wasser und zu Lande wie Surfen, Tauchen, Segeln oder Wasserski finden Sportbegeisterte auch zahlreiche Möglichkeiten um Golf oder Tennis zu spielen oder mit dem Fahrrad die Umgebung zu erkunden.

Wer nicht direkt am Lido di Jesolo das Meer genießen möchte, der findet in der östlichen Zone beim Pinienwald, an der Flussmündung des Piave die Pineta als Ort der Entspannung. Hier kommt jeder in den Genuss des herrlich blauen Meeres und des langen Sandstrandes, ohne direkt in Jesolo sein Quartier aufschlagen zu müssen. Die Ortschaft Cortellazzo stellt für viele Touristen eine willkommene Alternative zur Beherbergung in Jesolo dar. Für Familien bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung an, wobei der Wasservergnügungsparkt Aqualandia bei Kindern besonders beliebt ist. Auch Sea Lifes oder Tropicarium sind als Alternative zu einem Badetag am Strand sehr beliebt. Dabei geht es nicht nur darum, Spaß und Spiel zu genießen, sondern auch viel über die Flora und Fauna im und abseits des Meeres zu erfahren. Wer die Natur hautnah erleben möchte, der macht am besten einen Ausflug mit dem Moby Dick Schiff oder verbringt einen entspannten Tag im Golfclub Jesolo.

Jesolo selbst ist vor allem als Ferienort etabliert und bietet viel Unterhaltung und Lifestyle. Wer im Urlaub auf Sightseeing nicht verzichten möchte, kann einen Ausflug nach Venedi machen. Von Punta Sabbioni gibt es regelmäßig Boote, die in die Lagunenstadt fahren. Dort sollten sich Gäste einen Besuch auf der Piazza San Marco die Dogenpaläste genauer ansehen. Natürlich ist auch ein Gang über die Rialto Brücke und den berühmten Markusplatz ein Erlebnis. Neben diesem Ausflug gibt es auch die Möglichkeit, von Jesolo nach Padua, Treviso oder in die sehenswerte Hafenstadt Triest mit seiner charmanten Altstadt zu unternehmen.

Urlauber, für die einfach Sonne, Strand und Meer im Focus des Interesses steht, bietet Jesolo alles, was das Herz begehrt. Der Strand bietet nicht nur während des Tages Entspannung und Spaß im Wasser an, sondern dient während des Sommers auch immer wieder als Ort für Veranstaltungen. Neben Festivals und Aufführungen gibt es auch sportlichen Events für jedes Alter, womit der Familienspaß ganz groß geschrieben ist.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Italien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Jesolo"

Insgesamt 19 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
21.07.2018 14:43 Uhr

Jesolo liegt ja nahe Venedig. Zuerst diese tolle Stadt besuchen und dann noch einen Badeurlaub dranhängen, das kann man in Jesolo. Vor allem bei den Deutschen ist der lange Sandstrand beliebt und es gibt auch sonst Abwechslung.

Kommentar von jorenn
15.04.2018 11:43 Uhr

War schon mal in Venedig. Aber nach Jesolo bin ich noch nicht vorgedrungen. Meine Bekannten hatten davon berichtet wie schoen es dort sei fuer Familien und Kinder :)

Kommentar von giselle1506
23.03.2018 17:46 Uhr

Jesolo sieht sehr einladend aus. Ist bestimmt ein sehr schöner Sommerurlaub, bei dem man sich auch sehr aktiv sportlich betätigen kann. Der Strand sieht einfach einladend aus.

Kommentar von klauscamper
28.09.2017 18:33 Uhr

An der oberen Adria in Venetien liegt Jesolo. Ein Urlaubsziel das vor allen bei den Deutschen sehr beliebt ist. Ein flach abfallendes Meer und ein feiner Sandstrand laden zum baden ein.

Kommentar von Mf0507
30.08.2017 09:51 Uhr

Jesolo ist bestimmt der schönste Urlaubsort an der Adria.
Tolle Hotels am Strand entlang und eine Kilometer lange Einkaufsmeile mit tollen Boutiquen.
Die vielen verschiedenen Restaurants mit Ihren tollen Meeresfrüchten und klassischen Pasta Gerichten machen einem den Urlaub zum Genuß.

Kommentar von skazchan
16.08.2017 16:06 Uhr

Jesolo ist eine kleine Stadt in Italien, mit einem fast 50 Meter hohen Leuchtturm an der Küste. Vor allem die Champigangebote sind für Besucher interessant, aber auch Hotele gibt es hier in jeder Preisklasse.

Kommentar von Spongebob
06.07.2017 09:28 Uhr

Jesolo ist mir ehrlich gesagt bisher auch noch kein Begriff gewesen. Was der Bericht jedoch als Infos hergibt, weckt auf jeden Fall die Lust dem Ort einen Besuch abzustatten.

Kommentar von aikkidoo
04.07.2017 10:57 Uhr

in Jeselo gibt es leider auch sehr viele feierwütige. In der Hochsaison ist es schon recht voll und nachts sehr laut. Aber es gibt sehr schöne kleinere Ortschaften drumherum die sehr malerisch sind. Wer nicht mitten ins Partyvolk möchte kann sich dahin zurückziehen.

Kommentar von moses1972
01.07.2017 12:26 Uhr

Jesolo in Italien hatte ich bisher so nicht auf dem Schirm. Da ich eigentlich kein Italien Fan bin weiss ich auch zu diesem Ort so recht nichts zu sagen. Nur Mut zur Lücke.

Kommentar von Guni58
30.06.2017 09:38 Uhr

Jesolo ist einer der Orte die ich noch nicht besucht habe. Aber die Bilder machen schon neugierig. An der Adria Urlaub machen ist aber normal nicht verkehrt

Kommentar von Senator67
30.06.2017 00:55 Uhr

Danke für diese Urlaubsortvorstellung.
Kannte bisher Jesolo noch gar nicht. Klingt wirklich interessant und käme für mich als Urlaubsziel in Frage.

Kommentar von PurpleColumbine
29.06.2017 22:10 Uhr

Die Adria ist wunderschön. So auch die Badeorte. Egal ob in Kroatien oder im wunderschönen Italien. Möchte dort sehr gerne einmal Urlaub machen und mich erholen.

Kommentar von Huibuu
29.06.2017 20:32 Uhr

Jesolo auf jeden Fall ein italienisches Urlaubsziel dass von vielen meiner bayerischen Mitbürger gerne gewählt wird. Ich selbst war noch nie dort würde aber gerrne mal dort hin

Kommentar von Loonimau
29.06.2017 08:42 Uhr

Jesolo klingt nach einen kleinen netten Urlaubsort. Allerdings habe ich auch von Bekannten gehört, dass es dot recht hektisch und überlaufen ist. Das muss aber jeder für sich selbst herausfinden.

Kommentar von stekup
28.06.2017 22:42 Uhr

Ein sehr beliebter italienischer Urlaubsort mit seinen langen Sandstränden, auch wenn dieser für viele vom Namen her nicht ganz geläufig ist!

Kommentar von GoldSaver
28.06.2017 06:02 Uhr

Ich habe bisher ehrlich gesagt noch nie von "Jesolo" gehört. Die Beschreibung ist an sich nicht schlecht, aber wenn es so ein beliebter Badeort ist, ist es sicherlich auch immer sehr voll und das wiederum stört mich dann doch.

Kommentar von moonraker2005
27.06.2017 15:39 Uhr

Jesolo in Italien ist so garnicht nach meinem Geschmack. Da fehlt mir einfach ein bischen das Flair. Auch der Strand und das Meer sind nicht meine Welt.

Kommentar von jamieschaller
27.06.2017 11:52 Uhr

Meine erste Abschlussfahrt ging nach Lido di Jesolo und es war wirklich schön. Obwohl der Strand etwas verdreckt war, ist die Stadt wunderschön und lädt zum Einkaufen ein! Aber es gibt schönere Flecken in Italien ;)

Kommentar von MrNiceGuy
27.06.2017 01:55 Uhr

Bei jesolo ist wirklich für jedem etwas dabei,interessante ausflugsorte,ein wunderschöner strand,tolles meer.
Besonders natürlich für Familien sehr gut geeignet aber auch für Paare oder auch alleine.