Ihre Suche nach "Frankreich"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Frankreich"


Suchergebnisse für: Frankreich

Artikel 1 bis 10 von 26 gefundenen


Straßburg - die Wasserkanäle von Straßburg © pure-life-pictures / Fotolia

Straßburg

Straßburg - die "Hauptstadt Europas" - Straßburg liegt im ostfranzösischen Elsass unmittelbar an der Grenze zu Deutschland. Die Stadt mit ihren ca. 275.000 Einwohnern gilt auch als "Hauptstadt Europas", weil sie der Sitz vieler europäischer Institutionen ist. Dazu zählen der (institutionell nicht mit der EU verbundene) Europarat, dessen Aufgabe in der Wahrung von Menschenrechten und Demokratie in europäischen Staaten liegt.

Portes du Soleil - Massif des Aravis © Anthony Brown / Fotolia

Portes du Soleil

Portes du Soleil ist das ideale Ziel mit Schneesicherheit für Wintersportler - Portes du Soleil ist ein sehr beliebtes Skigebiet in Frankreich - und das hat auch seinen guten Grund. Die Region hält viele attraktive Skigebiete und dazu auch Aktivitäten abseits der Piste bereit. Insgesamt besteht Portes du Soleil aus zwölf Skigebieten, die sich auf das französische Département Haute-Savoie und den Schweizer Kanton Wallis verteilen.

Chamonix-Mont-Blanc - Tolles Schneebedingungen © Gorilla / Fotolia

Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix am Mont Blanc- Skifahren auf dem Dach Europas - Einer der berühmtesten Skiorte der Alpen befindet sich in Frankreich. Das weltbekannte Chamonix-Mont-Blanc war bereits ein Austragungsort der Olympischen Spiele. Den höchsten Punkt der Wintersportregion auf 3.842 Höhenmetern erreichen die Skifahrer mit der Aiguille du Midi, der zweithöchsten Seilbahn des Kontinents. Am Fuße der höchsten Erhebung Mitteleuropas liegt das Tal von Chamonix-Mont-Blanc auf 1.008 Metern Höhe.

Lyon - Panaorama vom Platz © tichr / Fotolia

Lyon

Lyon lädt zu Streifzügen durch die Geschichte ein - Im Südosten Frankreichs glänzt Lyon am Zusammenfluss von Rhône und Saône mit seiner jahrtausendealten Geschichte, die bis auf die Römer zurückreicht und sich in verschiedenen Baustilen widerspiegelt. Gegründet als Lugdunum im Jahr 43 v. Chr. entwickelte sich die Stadt seit der Renaissance zu einer der bedeutendsten Metropolen Frankreichs

Korsika - Hafen von Ajaccio © kovalenkovpetr / Fotolia

Korsika

Frankreich von seiner schönsten Seite: Korsika - Die bei Urlaubern aus aller Welt beliebte Insel Korsika besteht zum allergrößten Teil aus Hochgebirge. Die grüne Schönheit liegt im Mittelmeer und gehört ganz offiziell zu Frankreich. Obwohl sie jedes Jahr viele Besucher anzieht, lockt die Insel mit unberührter Natur und einem ganz eigenen Flair, welchen es kein zweites Mal in Europa gibt.

Avignon - Blick über die Altstadt © Francesco Scatena / Fotolia

Avignon

Avignon - die Provence von ihrer schönsten Seite - Die französische Stadt Avignon bietet neben abwechslungsreichen und teils unberührten Landschaften viele Sehenswürdigkeiten, welche einen Urlaub mit der Familie oder als Paar unvergesslich machen. Die bewegte Geschichte Frankreichs wird aufgrund der vielen alten Gebäude hautnah erlebbar und das kulturelle Angebot ist vielseitig.

Bordeaux - Place De La Bourse © nonglak / Fotolia

Bordeaux

Bordeaux - Frankreichs bunte Facetten in nur einer Stadt - Wer an Bordeaux denkt, der sieht vor seinem inneren Auge prachtvolle Bauten, verwinkelte Gassen und das typisch französische Flair. Diese Beschreibung passt durchaus gut zu einer Stadt, die nichts mit den typischen Großstädten Europas gemeinsam hat.

Languedoc-Roussillon - Carcassonne © AWP / Fotolia

Languedoc-Roussillon

Languedoc-Roussillon - Region der Kontraste - mit Höhlen, Sonne, Strand und Wein
Eines der wichtigsten Urlaubsregionen Frankreichs ist das Languedoc-Roussillon mit jährlich 15 Mio. Touristen. Allerdings konzentriert sich die Mehrheit der Touristen hauptsächlich entlang der Küste, denn 300 Sonnenscheintage sind für sonnenhungrige Touristen das Paradies. Die Region Languedoc-Roussillon bietet aber mit ihren mittelalterlichen Orten und Märkten viel mehr als nur einen Badeaufenthalt. Feste mit Jahrhunderte alten Traditionen und Boulespieler unter Platanen sind ein vertrautes Bild für das französische Midi.

Côte d'Azur - Blick auf Monte Carlo © lamax / Fotolia

Côte d'Azur

Die Cote d'Azur - Lage
Die Cote d'Azur erstreckt sich von Cassis bei Marseille bis Menton an der italienischen Grenze. Diese Gegend wird auch als französische Riviera bezeichnet und gehört zu der Region Provence-Alpes-Cote d'Azur. Das Klima ist mediterran. Es bieten sich traumhafte weiße Strände an smaragdgrünem Meer vor einer wunderschönen Kulisse. Jede Menge Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und eine ausgezeichnete Gastronomie findet sich in dieser Gegend.