Potsdam

Potsdam - unterschätzte Reiseperle mit königlichem Flair
Berlin, London, Paris? Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe ist und wir mit Potsdam eine der kulturell attraktivsten Perlen in Europa direkt vor der Haustür haben?
Viele von uns Deutschen haben Potsdam als Reiseziel leider oft gar nicht so auf dem Schirm. Als kleine Schwester von Berlin liegt es irgendwo im Osten und eigentlich wissen wir gar nicht so genau, was diese wunderschöne Stadt an der Havel so alles zu bieten hat.

Potsdam steht für Rokoko-Chic und die großen Prunkbauten der deutschen Königsdynastie. Viele Menschen reisen nach Frankreich, um das große Schloss Sanssouci von Ludwig dem Sonnenkönig zu bestaunen. Dabei können wir eine Nachbildung dieses beeindruckenden Gebäudes direkt bei uns in Potsdam bewundern. Wer sich gerne mit Architektur und den Bauten aus unserer Vergangenheit beschäftigt, der ist in dieser Stadt genau richtig, wo Geschichte und Moderne Hand in Hand gehen und sich zu einem einmaligen Erlebnis verbinden. Doch nicht nur Sanssouci kann hier bestaunt werden - die Nikolaikirche am Alten Markt und das Schloss Charlottenhof sind definitiv ebenfalls einen Besuch wert.

Für wen das Flanieren in gigantischen Schlossbauten eher nicht so das Richtige ist, der kann in einem von vielen wunderschönen Gärten und Parkanlagen in Potsdam entspannen. Der Schlosspark Sanssouci ist wohl einer der schönsten Parks in ganz Deutschland und lädt bei gutem Wetter einfach nur zum Träumen ein. Hier kann man seine Seele auf Reisen schicken und von der großen weiten Welt träumen, die sich plötzlich so nahe anfühlt. Wer noch mehr Natur genießen möchte, kann auch dem Botanischen Garten von Potsdam einen Besuch abstatten und die mannigfaltige Pflanzenwelt auf sich wirken lassen.

Doch das war noch längst nicht alles, was Potsdam zu bieten hat. Wer es etwas mondäner mag, der gönnt sich eine Rundfahrt auf der Havel und genießt den Ausblick vom Wasser aus auf die Stadt. Auch die Haveler Seen sind definitiv einen Besuch wert und laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Wem dies immer noch nicht genügend Gründe sind, um Potsdam einen Besuch abzustatten, der sollte sich einmal mit dem großartigen Angebot an Nachtaktivitäten befassen. Der Club Laguna ist einer der It-Clubs der Stadt und bietet atemberaubendes Flair im 20er Jahre Stil gepaart mit modernen Events und Angeboten.
Potsdam ist vieles, aber ganz sicher nicht langweilig. Die Stadt ist bunt und verrückt, gediegen und edel, modern und trotzdem kulturträchtig und damit jede Reise wert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Deutschland könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Potsdam"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Magier1972
03.11.2018 18:34 Uhr

Ich war gleich nach der Wende in Potsdam und von der Stadt begeistert.Die tollen Schlossbauten und es gibt auch sehr schöne Parkanlagen Schloss Sanssouci muss man gesehen haben.

Kommentar von Wuschel
02.11.2018 11:52 Uhr

Potsdam zu erkunden lohnt sich immer. Schloss Sanssouci und viele historischen Bauten und das holländische Viertel alleine sind schon den Besuch wert. Und natürlich die Nähe zu Berlin.

Kommentar von GoldSaver
17.10.2018 21:10 Uhr

Ich war mal vorJahren in der Nähe von Potsdam, aber nur um eine Brieffreundin zu besuchen, da habe ich ehrlich gesagt nichts von der Stadt gesehen. Würde auch keinen Besuch dahin machen.

Kommentar von giselle1506
10.09.2018 21:48 Uhr

Potsdam ist eine wirkliche Perle in Ostdeutschland. Ich habe zwar Potsdam nur kurz gestriffen, aber ich werde es ganz sicher noch einmal besuchen und mir dann mehr Zeit nehmen.