Ihre Suche nach "Adria"

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Adria"


Suchergebnisse für: Adria

Artikel 1 bis 10 von 29 gefundenen


Triest - Piazza dell'Unita © NPershaj / Fotolia

Triest

Romantische Kleinstadt in Italien - Triest - Die kleine Stadt Triest in Italien gehört aufgrund ihrer Größe nicht zu den besonders bekannten Städten für Touristen. Wer es allerdings überschaubar, gemütlich und trotzdem abwechslungsreich mag, der ist in Triest genau richtig. In Triest gibt es wundervolle architektonisch wertvolle Sehenswürdigkeiten.

Vieste - Blick vom Meer © Freesurf / Fotolia

Vieste

Ein kleines Urlaubsparadies an der Adria - Vieste - Die Stadt Vieste bietet viel Abwechslung für Urlauber. Ein Bummel durch die Altstadt mit seinen kleinen Gässchen, ein Badetag am langen Sandstrand, eine Bootstour vom mondänen Hafen aus oder eine Wanderung durch den nahegelegenen Nationalpark - all das ist in der Ortschaft Vieste möglich. Das italienische Städtchen Vieste befindet sich an der östlichen Spitze der Halbinsel Gargano.

Grado - Kirche auf Barbana © elpiase / Fotolia

Grado

Historischer Badeort an der Adria mit wunderschönen Stränden - Grado - Die italienische Stadt Grado liegt an der Nordküste der Adria am östlichen Zipfel des Golfs von Venedig und ist einer der beliebtesten Badeorte Norditaliens. Der rund 8000 Einwohner große Fischerort weist aufgrund seiner Lage venezianische Züge auf. Die Winter sind mild und die Sommer warm, das Salz in Wasser und Luft ist geprägt von einem hohen Jodgehalt.

San Marino - Guaita Turm © Kadmy / Fotolia

San Marino

Unabhängie Republik mit eigenem Charme inmitten Italien - In unmittelbarer Nähe zur Adria in Italien erstreckt auf einer Fläche von 61 km² die Republik San Marino, die als älteste Republik der Welt gilt. Aufgrund seiner Lage inmitten des Nordostens von Italien ist San Marino historisch und kulturell stark mit dem Mittelmeerstaat verbunden. Dennoch hat San Marino als fünftkleinster Staat der Welt viele eigene Besonderheiten, die es sich zu entdecken lohnt.

Pula - Arena in der Abendsonne © concept w / Fotolia

Pula

Perle an der Adria mit langer Geschichte - Pula - Die Hauptstadt von Istrien, in Kroatien liegt idyllisch am untersten Zipfel der Halbinsel und war einst der einzige österreichische Marinestützpunkt. So geschichtsträchtig Pula auch ist, in der heutigen Zeit erinnern nur noch das Amphitheater und die farbenprächtigen Villen an die bewegte Vergangenheit der Stadt. Urlauber sind vom milden Klima, der sauberen und klaren Adria und dem mediterranen Flair der Stadt verzaubert.

Zadar - Uferpromenade © ChristianJ / Fotollia

Zadar

Dalmatinische Perle an der Adria - Zadar - Das Seebad an der östlichen Adria-Küste ist mit 75.000 Einwohnern nach Split die zweitgrößte Stadt in der als Ferienziel bekannten Region Dalmatien. Zadar kann auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblicken, die im Stadtbild zahlreiche hochinteressante Spuren hinterlassen hat. Römischer Oberherrschaft folgten bis zur Unabhängigkeit Kroatiens 1991 u. a. byzantinische, fränkische, venezianische, Habsburger, italienische und jugoslawische Perioden.

Bibione - Blick auf die Lagune © Roberto Zocchi / Fotolia

Bibione

Dolce Vita, Strand und Sonne in Bibione - Direkt an der italienischen Adriaküste liegt Bibione. Bei diesem malerischen Örtchen handelt es sich um einen Ortsteil der Gemeinde San Michele al Tagliamento, welche nur rund 16 Kilometer entfernt von der weltberühmten Stadt Venedig liegt. Bibione befindet sich direkt in einer Lagune und ist zwischen der Adria und dem Fluss Tagliamento positioniert - eine einmalige Lage!

Rimini - Tiberius Brücke © Veniamin Kraskov / Fotolia

Rimini

Rimini - Italien von seiner schönsten Seite
Die italienische Stadt Rimini liegt direkt an der Adriaküste und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Dass Rimini bei Touristen aus der ganzen Welt so beliebt ist, hat gute Gründe: Wunderschöne Strände, viel Sonne und natürlich der typisch italienische Charme lassen Besucher den Alltag vergessen.

Kotor - Die Bucht mit historischem Ortskern © JFL Photography / Fotolia

Kotor

Kotor - Weltkulturerbe hautnah erleben
Die mediterrane Hafenstadt Kotor liegt im südöstlichen Teil Montenegros. Seit 1979 ist die Stadt UNESCO - Weltkulturerbe. Nicht nur wegen ihrer historischen Bauwerke und der wunderschönen kleinen Altstadt ist Kotor auf der ganzen Welt bekannt, sondern ganz besonders die Bucht von Kotor mit ihren schroffen Felswänden und dem ruhigen Wasser der Adria ist ein beliebtes Urlaubsziel.

Dubrovnik -  Hafenfestung © dreamer4787 / Fotolia

Dubrovnik

Dubrovnik - Juwel an der kroatischen Adriaküste
In der sonnenverwöhnten Region Dalmatien zählt Dubrovnik zu den besten Reisezielen an der Küste Kroatiens. Die hübsche Hafenstadt beeindruckt mit traumhaften Stränden und herrlichen Ausflugszielen. Historische Stadtmauern und imposante Festungsanlagen wurden zur Filmkulisse berühmter Fernsehproduktionen. Die einstigen Drehorte entdecken Urlauber heute in geführten Rundgängen.