Reiseziele und Urlaubsziele in Nord Amerika Kanada

Kategorie: Nord Amerika Kanada


Kategorie Nord Amerika Kanada bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 9 von 9 insgesamt


Whistler-Blackcomb - Blick auf die Whistler Mountain Inukshuk Statue © Robert Cocquyt / Fotolia

Whistler-Blackcomb

Whistler-Blackcomb - das größte Skigebiet Nordamerikas - Während der Saison trifft man hier auf erfahrene Ski- und Snowboardfahrer aus der gesamten Welt. Das Skigebiet war 2010 Austragungsstätte der Olympischen Winterspiele. Es gehört zum kanadischen Squamish-Lillooet Regional District, der sich in der Provinz British Columbia befindet. Whistler-Blackcomb erstreckt sich auf einer Fläche von 3.280 Hektar und in einer Höhe von 653 bis 2284 m

Sun Peaks Resort - Blick auf das Dorf © aquamarine4 / Fotolia

Sun Peaks Resort

Das Sun Peaks Resort - Kanadas Alpendorf der Extraklasse bietet seinen Besuchern inmitten der reizvollen Landschaft British Columbias zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Das Sun Peaks Resort befindet sich in British Columbia, etwa 50 Kilometern nordöstlich von Kamloops gelegen. Der Ort war bis in die frühen 1990er Jahre vor allem unter den Namen "Tod Mountain" bekannt. Tod Mountain ist mit 2.152 Metern der höchste von insgesamt drei Bergen des Ortes, zu denen auch der Sundance Mountain sowie der Mount Morrisey gehören.

Ottawa - Panorama © Vadim / Fotolia

Ottawa

Ottawa - Zwischen urbanem Flair und reizvoller Natur - Kanadas Hauptstadt Ottawa wird oft unterschätzt. Die sechstgrößte Stadt des Landes zeigt ihr multikulturelles Gesicht nicht nur sprachlich. Französische Nonchalance und englischer Charme vereinen sich im Osten von Ontario zu einem entspannten Lebensstil. In keiner anderen kanadischen Stadt leben so viele Akademiker.

Victoria - historisches Parlament © JFL Photography / Fotolia

Victoria

Victoria - die britischste Stadt Nordamerikas - Die kanadische Stadt Victoria zählt zu den schönsten Städten weltweit und wird zunehmend ein immer beliebterer Touristenort. Sie liegt an einer traumhaften Pazifikbucht am Südzipfel der Halbinsel von Vancouver, ist von einer Berglandschaft umgeben und bietet das ganze Jahr über ein angenehmes Klima.

Calgary - Hochbahn mit Skyline © lucky-photo / Fotolia

Calgary

Calgary - Kanadas vielseitigste Stadt
Calgary liegt in der Provinz Alberta. Flächenmäßig ist Calgary die zweitgrößte Stadt Kanadas und perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die großartige Natur Kanadas. Nur rund eine Stunde sind die Rocky Mountains oder der weltberühmte Banff Nationalpark entfernt. Festivals, internationale Wintersportereignisse, Museen, Parks und Shoppingcenter sowie eine pulsierende Innenstadt bieten für jeden Besucher etwas.

Quebec - Blick von Quebec aufs Meer @ rabbit75_dep / Depositphotos

Quebec

Quebec
Quebec ist eine malerische Stadt Nordamerikas und befindet sich am nördlichen Ufer des Sankt-Lorenz-Stroms. Die große Metropole lässt sich mit keiner anderen Stadt in Kanada vergleichen und spiegelt ein historisches Flair. Zur französischen Sprache wird regional auch die Umgangssprache Québécois gesprochen. Die Stadt Quebec besticht durch eine traumhafte Altstadt. Historische Bauten der Stadt zählen zur heutigen Zeit zum UNESCO-Welterbe.

Montreal - Angel Monument © pink candy / Fotolia

Montreal

Montreal - Auf Entdeckungsreise durch die zweitgrößte Stadt Kanadas
Montreal liegt im Südwesten der Provinz Quebec am Sankt-Lorenz-Strom. In der 1642 gegründeten Metropole leben heute knapp 4 Millionen Einwohner, die gutes Essen bevorzugen. Deshalb prägen vor allem Pubs, Konditoreien und Feinkostläden das Stadtbild. In der weltoffenen, toleranten und studentenfreundlichen Hafenstadt wird Französisch und Englisch gesprochen. Reisende erleben Montreal zwischen Tradition und Moderne, Historischem und Design.

Vancouver - Skyline im Abendlicht © JFL Photography / Fotolia

Vancouver

Vancouver - jung, offen und immer eine Reise wert
Vancouver liegt malerisch an der westlichen Küstenlinie Kanadas direkt am Pazifik. Nach Osten schließen sich die beeindruckenden Höhenzüge der Coast Mountains an, was die Stadt in eine atemberaubende Szenerie aus Sandstränden und Bergspitzen versetzt. In den 1860er Jahren als kleine Sägewerkssiedlung im Zuge des Goldrausches gegründet und 1886 zur Stadt avanciert, entwickelte sich Vancouver bald zu einer wirtschaftlich bedeutenden Metropole.

Toronto - Syline bei Tag © lucky_photo / Fotolia

Toronto

Urlaub in Toronto - Kanadas Metropole am Ontariosee
Wer das erste Mal nach Toronto kommt, wird von der Skyline beeindruckt sein. Umringt von Hochhäusern ragt im Zentrum die Spitze des CN Towers in den Himmel. Der 553 Meter hohe Fernsehturm ist ein Wahrzeichen der Stadt. Das am westlichen Ufer des Ontariosees gelegene Toronto ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum.