Winnipegsee

Das Meer von Manitoba - Der Winnipegsee
Mit seinen kilometerlangen Sandstränden und dem klaren Wasser gilt der Winnipegsee für die Bewohner von Manitoba im Osten von Kanada als wahre Oase. Zahlreiche Wassersportarten sind in dem über 400 Kilometer langen See möglich und die Strände sind so reichlich vorhanden, dass es selten zu Platzproblemen kommt. Charmante Ortschaften mit rustikalen Restaurants und gemütlichen Unterkünften reihen sich entlang des Sees.

Aktivurlaub oder entspannen am Strand

Kanada ist ohnehin ein wahres Paradies für Aktivurlauber, doch der Winnipegsee in Manitoba bietet eine attraktive Kombination aus Entspannung und Action an. Kajak- und Kanufahrten stehen genauso auf dem Programm wie Wellness und Sonnenbaden. Die Ortschaften um den See laden zu Shoppingtouren ein und die Landschaft rundherum bietet sich für gemütliche Spaziergänge an. Gleichzeitig können Besucher des Winnipegsees ihre Kiteboards festschnallen und sich ins kühle Nass stürzen oder den Wind zum Windsurfen und Segeln nutzen. Nach ein paar Stunden auf dem Wasser wirken die karibisch weißen Strände auch auf den größten Aktivurlauber einladend.

Manitoba bei allen Jahreszeiten genießen am Winnipegsee
Jede Jahreszeit in Kanada bringt ihre Besonderheiten mit sich. Die Winter können eisig kalt werden, während die Sommer heiß und trocken sein können. Doch in Manitoba gibt es zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter passende Aktivitäten am See. Im Winter können Spaziergänge am Seeufer unternommen werden und auch Schneekiten ist mittlerweile eine beliebte Sportart geworden. Der Frühling bietet sich optimal zur Wildtier- und Vogelbeobachtung an. Im Sommer können Besucher baden gehen und sonstigen Aktivitäten im Wasser nachgehen. Der Herbst eignet sich für Angelausflüge und ausgiebige Radtouren rund um den See. Manche Aktivitäten, wie beispielsweise Reiten und Wandern, sind ganzjährig möglich.

Festivals und Events im Osten von Kanada erleben am Winnipegsee
Kanada ist geprägt von vielen indigenen Traditionen und im Sommer finden diverse Festivals statt, um diese zu bewahren. Ein wahres Highlight ist das seit dem Jahr 1890 stattfindende "Icelandic Festival" zu ehren der isländischen Gemeinschaft in Winnipeg. Jedes Jahr zum 2. August verwandelt sich die kleine Gemeinde Gimli am Winnipegsee in eine Bühne für isländische Kultur und zieht damit zahlreiche Besucher in ihren Bann. Auch das im Juni jeden Jahres stattfindende Jazz Festival in Winnipeg ist einen Besuch wert, ebenso wie die open-air Kunstmärkte auf denen lokale und internationale Künstler ihre Kunstwerke präsentieren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Winnipegsee"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Winnipegsee"
vorhanden.