Kategorie Europa Norwegen - Seite 1

Artikel in der Kategorie: Europa Norwegen

Alle Artikel in der Kategorie "Europa" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Europa.


Kategorie Europa Norwegen bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 8 von 8 insgesamt


Stavanger / Panoramaaufnahme von Stavanger © galina_savina / Fotolia

Stavanger

Panoramablicke, Fjorde und viel Kultur - ein lohnender Besuch in Stavanger - Die Stadt Stavanger lockt nicht nur als ehemalige europäische Kulturhauptstadt mit Kunst und vielen interessanten Museen. Besonders lohnenswert wird ein Besuch durch die Naturschönheiten rund um die angrenzende Provinz Rogaland - wer möchte sich nicht auch gern von weitreichenden Blicken in die schöne Landschaft und den majestätischen Fjorden in Norwegen verzaubern lassen?

Tromso / Panoramablick von Tromso @ ilonabradacova@email.cz / depositphotos

Tromso

Am Tor zur Arktis - Tromso - 350 Kilometer vom Polarkreis entfernt, liegt die nordnorwegische Stadt Tromso. Die moderne Metropole am Eismeer bietet Ihnen die besten Aussichtsplätze auf magische Naturschauspiele. Im Vergleich zu anderen Orten im hohen Norden begeistert das Reiseziel mit milderem Klima. Inmitten unberührter Wildnis dürfen Sie sich auf einmalige Sehenswürdigkeiten und lebendiges Nachtleben, kulturelle Highlights und reizvolle Aktivitäten freuen!

Trondheim / Luftaufnahme von Trondheim © dudlajzov / Fotolia

Trondheim

Die Universitätsstadt mit dem besonderen Charme: Trondheim - In Mittelnorwegen am gleichnamigen Fjord liegt Trondheim. Die Stadt erstreckt sich an der Mündung des Flusses Nidelva in der Provinz Trøndelag etwa 70 Kilometer vom Meer entfernt. Sie besitzt etwa 196.000 Einwohner und ist nach Oslo sowie Bergen die drittgrößte Stadt in Norwegen. Trondheim gehört zu den historisch wichtigsten Städten des Landes und ist eine bedeutende Universitätsstadt.

Bergen - Alesunds Hafen © Stefan / Fotolia

Bergen

Das Tor zu den Fjorden - Bergen - Oft als "heimliche Hauptstadt Norwegens" oder "Tor zu den Fjorden" betitelt, gehört Bergen zu den beliebtesten Reisezielen in Nordeuropa. Und das aus gutem Grund: ob Feinschmecker oder Outdoor-Fan, ob Kulturliebhaber oder Hobbyhistoriker - die Hafenstadt hält mit ihrer reichen Geschichte und atemberaubenden Natur für jeden Geschmack zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten bereit.

Lillehammer - Gjovik Kirche © Dmitry Naumov / Fotolia

Lillehammer

Für den Skiurlaub bestens geeignet - Lillehammer - Dank der Olympischen Winterspiele hat der Ort an Bekanntheit gewonnen und den Tourismus weiter ausgebaut. Lillehammer ist als typische, norwegische Stadt mit bunten Häusern in der Fußgängerzone, traditionellen Fassaden aus Holz und einer traumhaften Berglandschaft bekannt. Neben den Olympiastätten können für sportliche Aktivitäten im Skiurlaub auch die Familienparks Hunderfrossen oder Lilleputthammer genutzt werden.

Lofoten - Panoramablick auf die Stadt und Brücke © Biletskiy Evgeniy / Fotolia

Lofoten

Die Lofoten: eine malerische Inselgruppe im Norden des Polarkreises - Reisen zu den Lofoten führen zu einem atemberaubend schönen Inselarchipel, das im Norden des Polarkreises zu Hause ist. Hier liegt ein besonderes Flair in der Luft. Schließlich locken die Lofoten mit einem aufregenden und einzigartigen Landschaftsbild.

Alseund - Malerischer Hafen © Patryk Kosmider / Fotolia

Alesund

In Alesund treffen Berge und Fjorde auf das Meer
Viele sagen, Alesund sei die schönste Stadt Norwegens. Diese Stadt liegt in der Region Sunnmøre und eine ihrer bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die im Jugendstil erbauten Häuser der Innenstadt. Die fast märchenhafte Landschaft der Umgebung und ein vielfältiges Kulturangebot machen den Ort zu einem abwechslungsreichen Reiseziel. Die herrliche Innenstadt mit beliebten Spezialitätenrestaurants und Aussichtspunkten zu malerischen Ausblicken auf bezaubernde Inseln und imposante Fjorde bieten jedem Besucher etwas.

Oslo - Das Rathaus von Oslo © jakartatravel / Fotolia

Oslo

Oslo: dynamische Kapitale auf dem Weg in die Moderne
Oslo ist die größte Stadt Norwegens und seit 1814 offizielle Hauptstadt. Mit knapp 670.000 Einwohnern und 1,5 Millionen Menschen im Einzugsbereich ist sie das größte Ballungszentrum. Hier lebt ein Drittel der Einwohner Norwegens. Die aufstrebende und dynamische Metropole entwickelte sich aus einer Kleinstadt zu einer der teuersten Städte der Welt. Die Stadt erfindet sich neu!

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren