Lillehammer

Für den Skiurlaub bestens geeignet - Lillehammer
Dank der Olympischen Winterspiele hat der Ort an Bekanntheit gewonnen  und den Tourismus weiter ausgebaut. Lillehammer ist als typische, norwegische Stadt mit bunten Häusern in der Fußgängerzone, traditionellen Fassaden aus Holz und einer traumhaften Berglandschaft bekannt.

Sportliche Aktivitäten in der Region Lillehammer
Neben den Olympiastätten können für sportliche Aktivitäten im Skiurlaub auch die Familienparks Hunderfrossen oder Lilleputthammer genutzt werden. Rodeln, Skifahren, Langlaufen oder Bob fahren, der Skiort bietet sportlich aktiven Urlaubern jede Menge Spaß im Schnee. Besonders beliebt sind die Skistationen am Kvuifjell, Hafjell und Scheikampen. Zahlreiche olympische Arenen im Skiort werden auch heute noch genutzt und sind für Jeden zugänglich. Die Wintersaison dauert in der Regel vom November bis in den April hinein.
Für Naturfreunde eignen sich die Landschaften der Naturparks für ausgiebige Wanderungen und Spaziergänge. Die umliegenden Gebirge Langsua, Rondane und Jotunheimen bilden eine traumhafte Kulisse um den Ort. In der Region wechseln sich hohe Berge, waldreiche Hügel und Kulturlandschaften ab. Eine Wanderung zu einem der drei Wasserfälle in Venabygd bieten traumhafte Einblicke in die einzigartige Natur der Region.

Sehenswürdigkeiten in Lillehammer entdecken
Das Maihaugen Freilichtmuseum ist mit seinen 185 Gebäuden das größte Museum Norwegens. Trotz der geringen Größe des Ortes bieten sich hier verschiedene Sehenswürdigkeiten mit einem hohen Niveau.
Im Museum der Verkehrsmittel und Autos, können Ausstellungsgegenstände wie ein Wartburg des Jahres 1889, verschiedene Fuhrwerke, Pferdewagen, kanadische Schlitten sowie Stücke der Eisenbahngeschichte bewundert werden.
Ein besonderes Denkmal ist die Stabkirche von Ringebu, das älteste religiöse Gebäude in der Umgebung. Bis zum heutigen Tag ist die Holzkirche unverändert geblieben.
In einem Miniatur-Gebäude mit Ziegeldach befindet sich das Postmuseum. Seine Sammlung ist sehr vielfältig und beinhaltet Themen zur Geschichte des Postwesens. Eine große Sammlung an Briefmarken zeigt die Geschichte der Post auf.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Norwegen könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Lillehammer"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von sany21
15.03.2019 13:48 Uhr

Ein besonderes Denkmal ist die Stabkirche von Ringebu, das älteste religiöse Gebäude in der Umgebung. Bis zum heutigen Tag ist die Holzkirche unverändert geblieben.