Reiseziele und Urlaubsziele in Nord Amerika USA

Kategorie: Nord Amerika USA


Kategorie Nord Amerika USA bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 10 von 40 insgesamt


Aspen - Nächtliche Snowboardaction © Matt Power

Aspen-Snowmass

Aspen-Snowmass ist das wohl berühmteste Wintersportgebiet in den Vereinigten Staaten - Der exklusive Ferienort befindet sich im Westen von Colorado. Aspen-Snowmass besteht aus vier Gebieten, die Wintersport-Begeisterte aus aller Welt anlocken. Viel Prominenz, Stars und Sternchen und der internationale Jetset trifft man in Aspen-Snowmass. Der Ort Aspen selbst hat einen hübschen Stadtkern mit historischen Gebäuden und zahlreichen Boutiquen, Hotels und Restaurants.

Big Sky Resort - Schneespaß mit toller Winterlandschaft © Big Sky Resort

Big Sky Resort

Big Sky Resort - Montanas Skigebiet der Superlative - Das Skigebiet Big Sky Resort zählt in den USA zu den größten Wintersportzentren. Im Südwesten von Montana gelegen, befindet es sich etwa eine Autostunde von der Stadt Bozeman entfernt. Das winterliche Reiseziel des mittelamerikanischen Bundesstaates besticht durch beste Bewertung. Big Sky Resort gilt als familienfreundlichstes, schneesicherstes und sonnenreichstes Skigebiet Montanas. Wintersaison ist von November bis April.

Park City - Tiefschneetraum für Snowboarder © Jessica Miller / Vail Resorts

Park City

Park City - Utahs Skigebiet der Superlative - Mit knapp 3.000 Hektar Fläche gelten Park City Resorts, Canyons und Deer Valley als größtes Skigebiet der USA. 2002 war die Stadt an der Ostseite der Wasatchkette ein Austragungsort der Olympischen Spiele von Salt Lake City. Damals fanden die Wettbewerbe zu Slalom, Riesenslalom und Snowboard in Park City statt. Bob- und Rodelbahn bieten bis heute internationale Sportveranstaltungen. Im größten Skigebiet um Salt Lake City beginnt die Saison Mitte November und endet Mitte April.

Jackson Hole - Jackson Hole Tram © flyin / Fotolia

Jackson Hole

Jackson Hole - ein Paradies für Skifahrer, Snowboarder oder Freerider - Jackson Hole zählt zu den bekanntesten und schneesichersten Skigebieten in den Vereinigten Staaten. Es liegt im Bundesstaat Wyoming in den Rocky Mountains mit der Teton Range und der Gros Ventre Range. Es zeichnet sich durch eine beeindruckende Berglandschaft mit großartigen Wintersportmöglichkeiten aus. In zahlreichen Windungen zieht sich der Snake River durch das wunderschöne Tal.

Powder Mountain - Tolles Winterpanorama © Gorilla / Fotolia

Powder Mountain

Powder Mountain - Das beliebte Skigebiet - Powder Mountain, zieht mit seinen 9 Liften, jedes Jahr viele Reisende an. Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen, mit seinen 135 km Pisten ist für jeden etwas dabei. Das bekannte Skigebiet liegt in Utah und in unmittelbarer Nähe zu Salt Lake City. Wer aktiv Sport betreiben möchte, ist hier genau richtig. Pures Wintervergnügen erwartet den Besucher. Das Gebiet ist aufgeteilt in leichte Pisten, mittelschwere und schwere Pisten. Auch Skianfänger können hier vom winterlichen Spaß profitieren.

Las Vegas - Willkommen in Las Vegas © f11photo / Fotolia

Las Vegas

Las Vegas - Traumziel in der Wüste
Eines der absoluten Top-Reiseziele in den USA -auch für Amerikaner selbst- ist die Wüstenstadt Las Vegas. Reist man bei Dunkelheit an, wirkt es, als ob man sich aus der kargen, lichterlosen Wüstenlandschaft plötzlich einem UFO nähern würde. Tagsüber macht sich in Las Vegas zunächst die Wüstenlage bemerkbar. Bis auf wenige Tage im Jahr scheint hier unerbittlich die Sonne.

New York City - Die Freiheitstatue vor der Skyline von New York © DWP / Fotolia

New York City

New York City - Die Stadt, die niemals schläft
New York City ist eine atemberaubende Metropole an der Ostküste der USA. Im gleichnamigen Bundesstaat erreicht ihre Fläche fast die Größe des Berliner Stadtgebietes. Rund 40 Prozent der 8 Millionen Einwohner wurde im Ausland geboren. Es wird geschätzt, dass in New York Menschen aus mindestens 200 Ländern leben. Die Bewohner gelten als eigenes Volk, die ihre Stadt liebevoll Big Apple nennen.

Atlanta - in der Abendsonne © SeanPavonePhoto / Fotolia

Atlanta

Eine Stadt mit Erlebnisgarantie - Atlanta - Diese Stadt mag auf den ersten Blick wie eine normale Großstadt in den USA erscheinen. Beim näheren Hinschauen entpuppen sich die wahren Highlights dieser faszinierenden Metropole. Sie zieht Filmfans in ihren Bann und bietet Interessierten von Kunst, Kultur und Natur atemberaubende Entdeckungsmöglichkeiten. Stone Mountain liegt im Osten vor den Toren der Stadt. Ein freistehender Fels aus Granit ist der Namensgeber des beeindruckenden Parks.

Portland - Skyline und Hafen © jovannig / Fotolia

Portland

Eine sehenswürdige Stadt mit vielen Pubs - Portland in Oregon - Wenn man sich in die USA begeben will, sobald der Urlaub im Haus steht, fallen einem sogleich die Top-Metropolen ein. New York, Chicago, San Francisco oder Los Angeles. Doch Portland im Staate Oregon, welcher nördlich von Kalifornien liegt, wird schnell vergessen. Dabei lohnt es sich, diese Stadt näher zu betrachten.

Grand Canyon Nationalpark - South Rim © Dan / Fotolia

Grand Canyon Nationalpark

Das Naturwunder im Wilden Westen - Der Grand-Canyon-Nationalpark - Der Grand Canyon ist eines der beeindruckendsten Naturwunder der Erde. Die etwa 450 Kilometer lange Schlucht im Bundesstaat Arizona lockt jedes Jahr um die fünf Millionen Besucher an, welche die prächtige Gesteinslandschaft mit eigenen Augen erblicken wollen. Wer nur wenig Zeit hat, kann von Las Vegas aus mit dem Flugzeug über das UNESCO-Weltnaturerbe fliegen.