Los Angeles

Los Angeles - Stadt der Engel
Als zweitgrößte Stadt der USA beeindruckt Los Angeles mit einer Größe von 86.000 Quadratkilometern. Die Lage am Pazifischen Ozean und gleichnamigen Fluss ist von besonderem Reiz für die knapp 4 Millionen Einwohner. Inzwischen besteht der Ballungsraum von Los Angeles aus 80 Gemeinden, die zu einem Schmelztiegel der Nationen zusammengewachsen sind. 1781 von spanischen Missionaren des Franziskanerordens gegründet, gehört LA heute zum Bundesstaat Kalifornien. Der Beiname City of Angels ist der spanischen Übersetzung für Los Angeles entnommen. Was die Stadt zu einem einzigartigen Reiseziel prädestiniert, sind der Glamour a la Hollywood, die endlosen Strände entlang der Pazifikküste und das internationale Flair des Wirtschafts- und Kulturzentrums im Westen der Vereinigten Staaten. Doch Los Angeles gilt auch als weltweit größter Standort für Flugzeug- und Raumfahrttechnik.

Neben der Öl- und Goldgewinnung entstand mit Beginn des 20. Jahrhunderts die Filmindustrie im Vorort Hollywood. Große Studios wie Warner Brothers, MGM oder Paramount sind bis heute in Los Angeles angesiedelt und können im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Jährlicher Höhepunkt ist die Oscar-Verleihung. Auf dem Walk of Fame in Los Angeles wurden inzwischen mehr als 2.500 Sterne an Prominente und Künstler vergeben. Ein Spaziergang über den Hollywood Boulevard lohnt sich. Nahezu die Hälfte der Einwohner spricht Spanisch. Ein Drittel der Angelenos hat europäische Wurzeln. In dieser kulturellen Vielfalt ist Los Angeles ein interessantes Reiseziel. Neben Hollywood lösen klangvolle Namen wie Santa Monica, Beverly Hills, Malibu und Pasadena bei vielen Menschen ein Glücksgefühl aus. Am berühmten Venice Beach ist die Anzahl athletischer Badegäste kaum zu überbieten.

Durchschnittlich 329 Sonnentage bei angenehmer Meeresbrise sorgen in Los Angeles für ein nahezu perfektes Klima. Doch die Metropole bietet viel mehr, als nur den weißen Schriftzug Hollywoods. Sie gilt als Inbegriff des American way of life. Zur Region gehört der beliebteste Vergnügungspark der USA: Disneyland. Berühmt ist die Partnerstadt Berlins für ihr Los Angeles Philharmonic Orchestra oder das Museum of Contempery Art. In der Musikszene finden regelmäßig Konzerte von Weltrang statt. Zahlreiche Museen sind ansässig. Hinzu kommen namhafte Universitäten. An nahezu jeder Ecke gibt es einen Shop für Bodybuilder und Gesundheitsbewusste. Die ersten vegetarischen Restaurants Amerikas wurden in Los Angeles eröffnet. Mit dem Rodeo Drive befindet sich die weltweit exclusivste Einkaufsstraße in Beverly Hills, wo Häuserpreise von 100 Millionen Dollar nicht selten sind.

Los Angeles bietet Bauwerke renommierter Architekten. Dazu zählen die futuristisch anmutende Walt Disney Concert Hall oder das Getty Center in Brentwood. Der Griffith Park ist die größte Anlage der Stadt, sowie einmalig durch Observatorium, Planetarium und Zoo. Einen eigenen Themenpark bieten die Universal Studios in Los Angeles, wo sich die höchste und größte Rolltreppe der Welt befindet. Asia-Fans sei das Stadtviertel Little Tokio empfohlen. Im Lewis St. Gardens Grove zieht die Crystal Cathedral täglich viele Besucher in ihren Bann. Im Hafen von Long Beach liegt die Queen Mary vor Anker. Wer hier nicht wohnen möchte, kann das Schwesterschiff der Queen Mary 2 besichtigen. Die grüne Lunge von Los Angeles ist der Exhibition Park. Als Filmkulisse diente das Fox Plaza in Century City, ein 35 Etagen hohes Wahrzeichen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in USA könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Los Angeles"

Insgesamt 20 Kommentare vorhanden


Kommentar von waltraud
20.08.2018 11:26 Uhr

LA ist nach New York meine Lieblingsstadt in den Vereinigten Staaten geworden. Im Gegensatz zu NYC benötigt man hier zwar ein Auto, aber von den Hollywood Hills bis zum Ozean gibt es viel zu entdecken!

Kommentar von Wuschel
03.08.2018 16:02 Uhr

Hollywood, die endlosen Strände am Pazifik, die bevorzugte machen Los Angeles zu einem interessanten Reiseziel. Einmal den Walk of Fame sehen und die vielen Sehenswürdigkeiten besichtigen, das hat was.

Kommentar von klauscamper
15.09.2017 13:06 Uhr

Los Angeles, oder im üblichen Sprachgebrauch kurz L.A. genannt. Eine der größten Städte der USA, in der man über viele Wochen immer wieder was neues entdecken kann, auch jenseits der üblichen Touristenziele.

Kommentar von Marylu
29.08.2017 19:05 Uhr

Im Rahmen einer Sprachreise war ich vor 3 Monaten in Los Angeles. Das Highlight war für mich die Fahrt durch Beverly Hills. Ein Star habe ich sogar sehen können. Aber die Natur außerhalb der Stadt ist auch wunderschön.

Kommentar von Serenity*
24.08.2017 06:57 Uhr

Hammer! Die Stadt ist einfach nur wahnsinnig aufregend und verrückt!
So vielfältig und ein extremer Kulturmix.
Man bekommt wirklich alles vor Ort, was man sich wünscht.

Kommentar von Spongebob
03.08.2017 10:43 Uhr

Wie jede noch so glamoröse Stadt, hat die Stadt der Engel natürlich auch ihre dunkle, dreckigen Seiten, die man alleine nicht aufsuchen sollte. Besonders Nachts.

Kommentar von Loonimau
18.07.2017 10:22 Uhr

Ich war bis jetzt noch gar nicht in Amerika. Los Angeles ist sicherlich eine tolle Stadt in der es sehr viele tolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt.

Kommentar von simoneueber
14.07.2017 09:42 Uhr

Los Angeles - eine richtig tolle Stadt. So wie man sich Amerika vorstellt, der Rodeo Drive, die Universal Studios und das besondere Essen. Da sind halt die Restaurants nicht nur zum Essen da, sondern da stimmt das ganze Herum auch. Z.B. beim Italiener denkt man, dass man auf einem italienischen Bauernhof isst.

Kommentar von Magier1972
11.07.2017 19:20 Uhr

Eine tolle Stadt da pulsiert das Leben.Ich war begeister von den Universal Filmstudio.Hab ein Erdbeben in der U-Bahn erleben können .Fantastisch wie das da alles abläuft

Kommentar von pidder
09.07.2017 17:52 Uhr

wer sich für Amerika und die amerikanische Arzt des Lebens interessiert, wer eine Welt von Luxus und der Film-Industrie, der sollte unbedingt in die Stadt der Engel reisen. Ob man aber tatsächlich einen Star in Hollywood trifft, das ist eher unwahrscheinlich.Tatsächlich kann man sich hier eine goldene Nase verdienen, aber das ist wirklich die absolute Ausnahme. Probiert es aus, ich gönne es euch!

Kommentar von angelina1964
06.07.2017 10:49 Uhr

Los Angeles..vor 12 Jahren war ich das letzte Mal da. Ich war beeindruckt von den vielen Sehenswürdigkeiten: der Rodeo Drive, die Einkaufsstraße in Beverly Hills usw. Wenn es nur nicht so teuer wäre..

Kommentar von Guni58
06.07.2017 04:46 Uhr

Los Angeles ist eine Glamouroese Stadt. Walk of Fame ist sehenswert. Hier gibt es futuristische Bauwerke on Mass. Die beruehmete Queen Mary liegt im Hafen von Long Beach vor Anker

Kommentar von Werne81
04.07.2017 21:47 Uhr

L.A. die Stadt die niemals schläft. Leider sehr dreckig an den weniger öffentlichen Orten, so dass es hier wie so oft heißt; besser nur die Hauptsehenswürdigkeiten anschauen.

Kommentar von PurpleColumbine
04.07.2017 11:18 Uhr

California. Was für ein wundervoller Staat. Los Angeles. Was für eine wundervolle Stadt. Muß man hin. Sollte man gesehen haben. Sie ist wirklich eine Reise wert.

Kommentar von MrNiceGuy
03.07.2017 07:28 Uhr

Los angeles,er denkt da nicht sofort an Hollywood und an wunderschöne sehenswürdigkeiten,tolles wetter,interessante menschen und geniale einkaufsmöglichkeiten.
Zudem bietet es wunderschöne ausflugsorte.
ein muss.

Kommentar von Dire29
02.07.2017 21:20 Uhr

Nach L.A kann man nur weiter empfehlen, man kann soviel unternehmen fast alles ist dort möglich, ist echt ein wahnsinn vorallem für die Jungen Urlauber ;)

Kommentar von moonraker2005
02.07.2017 16:21 Uhr

Die Stadt der Engel ist eine der größten Metropolen der USA. Ich würde sie gerne mal besuchen um alles zu sehen. Besonders Hoolywood und den Strand von Malibu.

Kommentar von GoldSaver
01.07.2017 06:53 Uhr

Los Angelas oder auch einfach nur kurz L. A. ist die zweitgrößte Stadt der USA.
Bekannt ist die Stadt zuerst nur durch die Öl- und Goldgewinnung geworden, aber seit dem 20. Jahrhundert vor allem durch die Filmindustrie, wobei der Vorort Hollywood ein weltweit bekannter Begriff ist.

Kommentar von Senator67
01.07.2017 01:34 Uhr

Bei Los Angeles denkt doch fast jeder an den berühmten Holywood Schriftzug und natürlich auch an Beverly Hills. Für mich ist es eher Venice Beach und bei den Kids natürlich Disneyland.

Kommentar von moses1972
30.06.2017 17:16 Uhr

Los Angeles ist eine der größten Metropolen der Usa. Es gibt alles was das Touristen herz begeehrt. Nich zu vergessen Hollywood mit dem Flair der Schönen und Reichen.