Reiseziele und Urlaubsziele in Europa Balearen

Kategorie: Europa Balearen


Kategorie Europa Balearen bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 7 von 7 insgesamt


Menorca - Meer © pkazmierczak / Fotolia

Menorca

Menorca - Urlauberparadies im Mittelmeer
Menorca wird aus dem Katalanischen mit "Die Kleine" übersetzt. Doch im Gegensatz zur großen Schwester Mallorca wurden zugunsten der Natur frühzeitig Neubauten von Hotelanlagen untersagt. Heute steht nahezu die Hälfte der nördlichsten Baleareninsel unter Naturschutz. Der Naturpark S' Albufera Es Grau zählt seit 1993 zu den Biosphärenreservaten der UNESCO.

Formentera - Weg zum weissen Sandstrand © stbaus7 / Fotolia

Formentera

Formentera - Auch als kleine Karibik bekannt - Die spanische Insel Formentera liegt 9 Kilometer südlich vor Ibiza. Von hier aus ist die zweitkleinste Insel der Balearen in einer halbstündigen Fährüberfahrt erreichbar. Möglicherweise hat die längere Anreise dazu geführt, dass das 82 Quadratkilometer große Eiland vom Massentourismus weitestgehend verschont blieb. Erst seit den 80er Jahren nimmt Formentera einen festen Platz im Angebot von Pauschalreisen ein.

Mallorca - Blick auf den Strand © lunamarina / Fotolia

Mallorca

Mallorca - eine Urlaubsinsel mit vielen Gesichtern - Mallorca ist die größte Insel der Balearen. Sie liegt im Mittelmeer, östlich vom spanischen Festland, und gilt als Touristenmagnet. Der Trend zum Urlaub auf Mallorca ist ungebrochen, denn die Insel hat weit mehr als nur die bekannten Strandbars und Partylokale zu bieten.

Ibiza - Blick vom wunderschönen Strand © Alex Tihonov / Fotolia

Ibiza

Ibiza - malerische Buchten und heiße Partys - Die Insel gehört zu den Balearen und ist von Europa aus nur wenige Flugstunden entfernt. Aber nicht nur in der kurzen Anreise begründet sich die Beliebtheit der spanischen Insel im Mittelmeer. Besucher erwarten schöne Strände mit schillerndem Wasser, ein aufregendes Nachtleben und traditionelle Hippie-Märkte, die als Mekka für alle Shopping Liebhaber gelten.

Punta Arabi - Hippiemarkt - Halsschmuck © Mandy Bernarding / Fotolia

Punta Arabi

Punta Arabi - Der Hippiemarkt Punta Arabi in Es Canar ist ein Muss für jeden Ibiza-Urlauber. Der Markt findet mittwochs von 10 bis 19 Uhr auf dem Gelände des Clubhotel Punta Arabi statt. Schon sehr früh in der Saison und weit über diese hinaus gibt es hier neben Ibiza-Spezialitäten viel Lustiges und auch Skurriles neben Trödel und traditionellem Kunsthandwerk.

Ibiza - Strand von Ses Salines © lunamarina / Fotolia

Ses Salines

Ses Salines - einer der schönsten Strände auf Ibiza - Weisser Sandstrand mit kristalklarem blauem Wasser und den Beachbars Malibu und Jockeys Club laden zum entspannen ein. Ses Salines liegt rund 10 Fahrminuten von Playa d'en Bossa (ca. 6km Entfernung) oder Ibiza-Stadt (ca. 10km Entfernung) entfernt im Südwesten von Ibiza mitten im Wassernaturschutzgebiet und ist immer einen Besuch wert.

Ballermann 4 - Kajakfahren © Kzenon / Fotolia

Ballermann 4

Ballermann 4 - eine Sportoase am Partystrand
Der Ballermann 4 hat seinen Fokus auf sportliche Aktivitäten gelegt und ist daher nicht nur für Feierlustige un Spaßtouristen zu empfehlen. Wer sich also nach wilden Partynächten so richtig auspowern möchte, ist hier genau richtig. Angeboten wird eine beeindruckende Auswahl an den verschiedensten Wassersportarten wie etwa Tauchen, Wasserski, Windsurfen, Jetski und Parasailing.