Kategorie Europa Frankreich - Seite 1

Artikel in der Kategorie: Europa Frankreich

Im Westen von Europa liegt Frankreich das mit seinen mittelalterlichen Städten, Bergdörfern und Mittelmeerstränden glänzen kann. Paris oder auch die "Stadt der Liebe", wie Paris auf der ganzen Welt genannt wird, gilt als erstrangiges Mode- und Kulturzentrum. Das erstklassige Museum Louvre oder das Wahrzeichen von Paris, der Eiffelturm sind absolut sehenswert. Bekannheit erreichte das Land auch durch seine raffinierte Küche und seinen hervorragenden Wein. Mindestens genauso interessant ist die französische Geschichte mit ihrem Sonnenkönig und dem dazu gehörigen Schloss von Versailles sowie dem römischen Theater in Lyon. Nicht zu vergessen sind zahlreiche weitere Städte Frankreichs wie Marseille, Toulouse und Nizza die sich wirklich sehen lassen können und vor allem im Sommer ein perfektes Urlaubsziel darstellen.


Kategorie Europa Frankreich bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 10 von 39 insgesamt


Castellane - Chapelle Notre dame du Roc © David / Fotolia

Castellane

Atemberaubende Landschaft und französischer Charme - Urlaub in Castellane - Entlang der Route Napoleon im Süden von Frankreich, liegt eingebettet in traumhafter Natur, die Kleinstadt Castellane. Die schöne Altstadt mit verwinkelten Gassen lädt zu Spaziergängen ein und die nahe gelegene Verdonschlucht lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Die kleine französische Stadt hatte einst prominenten Besuch.

Montpellier - Place de la Comédie © Fred / Fotolia

Montpellier

Früher unbedeutend, heute ein beliebtes Ferienziel - Montpellier - Die einst kleine Stadt im Süden Frankreichs liegt inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft. Nördlich von Montpellier ragt die Bergeskette von Pic Saint Loup zwischen grünen Wiesen, Weinbergen und Wäldern schützend empor. Im Süden prägen goldene Sandstrände und das funkelnde Blau des Mittelmeers das Küstengebiet. Durch die malerische Landschaft führen gut ausgebaute Wander- und Fahrradwege.

Saint Tropez - der malerische Hafen © Christian Delbert / Fotolia

Saint Tropez

Saint Tropez - die Perle der Côte d'Azur - Saint Tropez ist mit gerade einmal knapp viereinhalbtausend Einwohnern zwar bei weitem nicht der größte, aber mit Sicherheit einer der bekanntesten Orte an der Côte d'Azur. Seinen weltweiten Ruf als Badeort und Treffpunkt der Schönen und Reichen verdankt es vor allem den zahlreichen Prominenten, die hier seit den 1950er Jahren Urlaub machten.

Korsika - Hafen von Ajaccio © kovalenkovpetr / Fotolia

Korsika

Frankreich von seiner schönsten Seite: Korsika - Die bei Urlaubern aus aller Welt beliebte Insel Korsika besteht zum allergrößten Teil aus Hochgebirge. Die grüne Schönheit liegt im Mittelmeer und gehört ganz offiziell zu Frankreich. Obwohl sie jedes Jahr viele Besucher anzieht, lockt die Insel mit unberührter Natur und einem ganz eigenen Flair, welchen es kein zweites Mal in Europa gibt.

Côte d'Azur - Blick auf Monte Carlo © lamax / Fotolia

Côte d'Azur

Die Cote d'Azur - Lage
Die Cote d'Azur erstreckt sich von Cassis bei Marseille bis Menton an der italienischen Grenze. Diese Gegend wird auch als französische Riviera bezeichnet und gehört zu der Region Provence-Alpes-Cote d'Azur. Das Klima ist mediterran. Es bieten sich traumhafte weiße Strände an smaragdgrünem Meer vor einer wunderschönen Kulisse. Jede Menge Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und eine ausgezeichnete Gastronomie findet sich in dieser Gegend.

Orléans / Orleans-Blick von der Loire @ hzparisien@gmail.com / depositphotos

Orléans

Joan d'Arc, die Loire und opulente Herrenhäuser - Orléans - Die Stadt Orléans liegt am Ufer der Loire im Norden Mittelfrankreichs und ist die Hauptstadt der Region Centre-Val de Loire. Die Stadt wird von der Kathedrale Sainte Croix und der Erinnerung an Jeanne d'Arc dominiert, die heute noch überall präsent ist. Die Altstadt ist reich an Fachwerkhäusern, Renaissance-Fassaden und atemberaubenden Herrenhäusern.

Rouen / Innenstadt von Rouen © ekaterina_belova / Fotolia

Rouen

Die historische Hauptstadt der Normandie - Rouen - Im Norden Frankreichs erwartet Sie am Unterlauf der Seine eine zauberhafte Metropole. Licht und Lage von Rouen zogen in der Vergangenheit vor allem impressionistische Maler und namhafte Literaten an. Mit ihrem reichen Erbe an mittelalterlichen Gassen, prachtvollen Fachwerkhäusern und gotischen Kathedralen gehört die Hafenstadt zu den schönsten Reisezielen der Normandie.

Le Havre /  Le Havre in Frankreich © PackShot / Fotolia

Le Havre

Moderne und lebendige Stadt an der Seine - Le Havre - Ein gutes Beispiel dafür, dass sich das Zentrum einer 500 Jahre alten Stadt auch ohne Fachwerkhäuser und enge Gassen sehen lassen kann, ist Le Havre. Während des Zweiten Weltkriegs zu 80 Prozent zerstört, erfand sich die am Ärmelkanal liegende Hafenstadt dank eines Teams visionärer Architekten neu und präsentiert sich heute mit prächtigen Straßenzügen und üppigem Grün.

Bora Bora / Hängematte am Strand © marabelo / Fotolia

Bora Bora

Farbenpracht im Südpazifik - Bora Bora - Das zu Frankreich gehörende Überseegebiet Bora Bora gilt für Viele als das Urlaubsparadies schlechthin. Hier finden sich von Palmen gesäumte, puderweiße Strände, die sanft von türkisblauem Meer umspült werden, in welchem eine bunte Unterwasserwelt von einer intakten Beziehung zwischen Mensch und Umwelt zeugt. Bora Bora ist ein aus etwa 30 Inseln bestehendes und zum Archipel der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehörendes Atoll, das etwa eine Flugstunde von Tahiti entfernt liegt.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren