Reiseziele und Urlaubsziele in Nord Amerika Utah

Kategorie: Nord Amerika Utah


Aktuell beliebte Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 3 von 3 insgesamt


Park City - Tiefschneetraum für Snowboarder © Jessica Miller / Vail Resorts

Park City

Park City - Utahs Skigebiet der Superlative
Mit knapp 3.000 Hektar Fläche gelten Park City Resorts, Canyons und Deer Valley als größtes Skigebiet der USA. 2002 war die Stadt an der Ostseite der Wasatchkette ein Austragungsort der Olympischen Spiele von Salt Lake City. Damals fanden die Wettbewerbe zu Slalom, Riesenslalom und Snowboard in Park City statt. Bob- und Rodelbahn bieten bis heute internationale Sportveranstaltungen. Im größten Skigebiet um Salt Lake City beginnt die Saison Mitte November und endet Mitte April.

Powder Mountain - Tolles Winterpanorama © Gorilla / Fotolia

Powder Mountain

Powder Mountain - Das beliebte Skigebiet
Powder Mountain, zieht mit seinen 9 Liften, jedes Jahr viele Reisende an. Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen, mit seinen 135 km Pisten ist für jeden etwas dabei. Das bekannte Skigebiet liegt in Utah und in unmittelbarer Nähe zu Salt Lake City. Wer aktiv Sport betreiben möchte, ist hier genau richtig. Pures Wintervergnügen erwartet den Besucher. Das Gebiet ist aufgeteilt in leichte Pisten, mittelschwere und schwere Pisten. Auch Skianfänger können hier vom winterlichen Spaß profitieren.

Salt Lake City - Bei Sonnenuntergang © f11photo / Fotolia

Salt Lake City

Salt Lake City
Die Hauptstadt des amerikanischen Bundesstaates Utah liegt im Osten des Großen Salzsees. Sie ist umgeben von grünen Wäldern und hohen Bergrücken. Alleine acht Skiresorts laden zum Wintersport ein. 2002 war Salt Lake City Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Aber auch ansonsten hat die Stadt der Mormonen einiges zu bieten.