Almería

Spanisches Lebensgefühl pur und viel Kultur - Almería
Ein Urlaub in der spanischen Stadt Almería bietet sich an, wenn viel Abwechslung, tolles Wetter, Kultur pur und eine entspannte Atmosphäre ein Muss im Urlaub sind. Hier sind Besucher gut aufgehoben, die sich eine große Portion Erholung unter spanischer Sonne gönnen möchten.

Die Festung von Almería besichtigen

Diese altehrwürdige Festung wurde um das Jahr 955 gebaut und fordert daher alleine schon aufgrund des Alters eine gehörige Portion Ehrfurcht von Besuchern ein. Wo sich früher zahlreiche Bäder, riesige Wohnräume und ein wahrlich pompöser Palast befanden, können Touristen heute nur noch eine gut erhalten Ruine besichtigen. Der Ausflug zur Festung lohnt sich für alle jene Menschen, die gut erhaltene Gemäuer mit einem ganz besonderen Flair zu schätzen wissen. Früher stand an der Stelle der Festung ein arabischer Palast, heute ist das Gebiet ein kulturhistorisches Denkmal.

Die Öffnungszeiten der Festung variieren je nach Jahreszeit. Aus diesem Grund sollten Besucher sich vorab informieren, ob die Besichtigung bis in den Abend hinein oder nur bis zum Nachmittag möglich ist. Besonders empfiehlt sich der Besuch am Morgen, wenn die Hitze noch erträglich und der Himmel klar ist.

Eine Stadt voller Denkmäler und Skulpturen

Almería strotzt nur so vor historisch wichtigen Denkmälern, welche in der ganzen Stadt verstreut sind. Daher muss es bei einem Rundgang innerhalb der spanischen Provinz nicht immer gleich der Besuch eines Museums sein. Wer lieber auf den belebten Straßen dieser atmosphärischen Stadt schlendern möchte, der sieht sich die Skulpturen unter freiem Himmeln an. Besonders bekannt ist zum Beispiel die Statue der Barmherzigkeit, die "Estatua de la Caridad". Diese wurde in Gedenken an eine schwere Überschwemmung gebaut und erinnert auch heute noch an die Opfer aus 1894. Auch zu Ehren John Lennons wurde ein Denkmal entworfen, nachdem er einige Wochen in Almería verbracht hatte, um einen Song für die Beatles zu schreiben. Sogar die Straße wurde nach Lennon benannt: die Calle de John Lennon.

Wer während den Streifgängen Hunger oder Durst bekommt, der kann in einem der zahlreichen Straßencafés einkehren oder eine Kleinigkeit bei der Bäckerei mitnehmen. Hier werden typisch spanische Spezialitäten angeboten, wie zum Beispiel Churros und anderes frittiertes Gebäck. Unbedingt probieren! Ebenfalls immer eine Sünde wert: frische Tapas.

Lebensfreude pur genießen während Veranstaltungen in Almería
Die Spanier sind bekannt dafür, dass sie die Feste feiern wie sie fallen. Die schöne Stadt Almería ist hier keine Ausnahme. Das ganze Jahr über finden verschiedene Feste statt, an denen getanzt, gesungen, getrunken und einfach nur entspannt wird. Unter anderem in der Karwochen und zur Zeit des Karneval sollten sich Besucher die bunten Umzüge nicht entgehen lassen, welche vor Farbenpracht nur so strotzen.

Mitten im August findet außerdem die sogenannte Feria in Almería statt. Die Rede ist hier von den originalen Stierkämpfen, für welche Spanien bekannt ist. Neben den Kämpfen selbst können Touristen hier ein buntes Angebot aus verschiedenen Tanzdarbietungen und toller Live-Musik erleben. Sogar sportliche Veranstaltungen und religiöse Rituale lassen sich während dieses Festes beobachten. Ein tolles Erlebnis für alle Gäste, welche die Kultur der Einheimischen näher kennenlernen möchten.

Ein Gebäude von beeindruckender Schönheit: die Kathedrale von Almería
Wer die Stadt besucht, der muss der berühmten Kathedrale einen Besuch abstattet. Bereits der Vorplatz bietet eine himmlische Kulisse für tolle Fotos vor einem ganz besonderen Hintergrund. Umgeben von Palmen befindet sich hier die Catedral de la Encarnación. Nicht ohne Grund steht dieses riesige Gebäude mitten im Zentrum der Stadt. Hier kommen jeden Tag nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische her, um die Aussicht zu genießen und gemütliche Stunden auf den zahlreichen Sitzmöglichkeiten in direkter Nähe zu verbringen.
Die Kathedrale kann nicht nur auf den ersten Blick begeistern. Ein Mix aus neoklassischen, barocken und gotischen Elementen macht das Gemäuer zu einem Unikat. Besucher dürfen im Inneren seltene Kunstschätze bewundern.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Almería"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Almería"
vorhanden.