Kategorie Europa Azoren - Seite 1

Artikel in der Kategorie: Europa Azoren

Alle Artikel in der Kategorie "Europa" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Europa.


Kategorie Europa Azoren bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 6 von 6 insgesamt


Angra do Heroísmo - Palacio dos Capitaes © kgdad / Fotolia

Angra do Heroísmo

Die von erloschenen Vulkanen umgebene Hauptstadt der Azoren

Angra do Heroísmo - Die Stadt Angra do Heroísmo auf Terceira ist die reizvollste der Azoren. Sie ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die spanische Renaissance-Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts und besticht durch ihre vielen Kirchen, Schlösser, Paläste und Herrenhäuser sowie die typische lineare Platzierung ihrer Straßen. 1983 wurde Angra do Heroísmo von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Azoren - Vulkansee Sete Cidades auf Sao Miguel © photoplace / Fotolia

Azoren

Die Azoren - Ein unbekanntes Paradies mitten im Atlantik
Wer hätte gedacht, dass es mitten auf dem Nordatlantik ein Stück Natur gibt, das fast paradiesisch anmutet. Die Rede ist von den Azoren. Die zu Portugal gehörende Inselgruppe besteht aus neun Inseln. Die Entfernung zum Festland beträgt rund 1.300 Kilometer. Damit sind sie der westlichste Punkt von Europa.

Capelinhos / Azores © YuliaB / Fotolia

Capelinhos

Halbinsel des Feuers - Capelinhos - In jüngster Geschichte der Azoren entstand die Halbinsel Capelinhos auf Faial Ende der fünfziger Jahre beim Ausbruch eines submarinen Vulkans. In einem Besucherzentrum am Leuchtturm von Capelinhos erfahren Besucher viel über den Vulkanismus. Speziell die Insel Faial war in der Vergangenheit betroffen von den Auswirkungen dieses Vulkanausbruchs und eines Erdbebens kurz vor der Jahrtausendwende.

Terra-Nostra-Park / Luftansicht von     Terra-Nostra-Park mit Thermalbad © Roman / Fotolia

Terra-Nostra-Park

Botanischer Garten mit Naturtherme - Terra-Nostra-Park - Im Kurort Furnas auf São Miguel ist der herrliche Botanische Garten Terra-Nostra-Park in den Ort eingebunden. Der üppig grüne, prächtige Park umfasst alleine 5500 Bäume. Jeder begehbare Meter durch dieses Naturwunder der Azoren wird zum unglaublichen Erlebnis. Am Ende des 18. Jahrhunderts entstanden, hat sich der Terra-Nostra-Park bis heute in seiner Pracht entwickelt.

Ponta do Pico / Blick Richtung Pico Mountain © Karol Kozłowski / Fotolia

Ponta do Pico

Welterbe und Besuchermagnet - Ponta do Pico - Auf der Azoreninsel Pico steht der höchste Berg Portugals, der Vulkan Ponta do Pico. Vornehmlich Naturliebhaber fühlen sich eingenommen von dieser Erhabenheit, die der Berg ausstrahlt. Die Anreise per Flugzeug und Schiff hinterlässt visuelle Eindrücke, die in die Tiefe gehen. An den Berghängen des Ponta do Pico liegen Weinberge, durch die es sich gut wandern lässt.

Sete Cidades / Sete Cidades See © Filipe Samora / Fotolia

Sete Cidades

Beeindruckendes Naturwunder Portugals - Sete Cidades - Eine der schönsten Kraterseelandschaften auf den Azoren findet sich auf der Hauptinsel São Miguel. Es sind die Caldeiras von Sete Cidades. Zwei tiefe Kraterkessel, die mit Wasser gefüllt sind, verbinden sich über einen engen Kanal. Die Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde liegen inmitten hoher Kraterwände mit Bewuchs. Am Seeufer befindet sich der malerische Ort Sete Cidades.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren