Cartagena

Cartagena - Für Sonnanbeter, Naturliebhaber, Kulturinteresierte und Tapas-Fans
Cartagena liegt im Südosten Spaniens in der Region Murcia an einer tiefen Bucht der Costa Cálida. 320 Sonnentage erwarten Urlauber in der Region am Mittelmeer. Die Stadt Cartagena hat jede Menge Abwechslung zu bieten. Museen, historische Gebäude, lange Sandstrände, abwechslungsreicher Wassersport, wunderschöne Aussichten, köstliche Tapas und ein großer Hafen sorgen dafür, dass Langeweile nie aufkommt. Der Hafen ist von einer Stadtmauer und Schutzanlagen umgeben und bietet einen ganz wundervollen Anblick.

Sehenswürdigkeiten in Cartagena
Eine Bootsfahrt durch den Hafen lässt Besucher die Landschaft vom Wasser aus betrachten und ermöglicht beeindruckende Anblicke. Siebzig Meter über dem Hafen befindet sich die Burg Castillo de la Concepción. Ein Panoramalift bringt die Besucher innerhalb von Sekunden nach oben, um den traumhaften Ausblick über Cartagena zu genießen.

Die älteste Kirche der Stadt ist die Cartagena Cathedral. Einen Besuch im ARQUA, dem Nationalmuseum für Meeresarchäologie sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Tren Turístico Cartagena zeigt Besuchern auf eine sehr interessante Art die Stadt. Eine geführte Tour an Bord des kleines Zuges, erklärt die Geschichte der Stadt und die einzelnen Gebäude, die am Weg liegen.

Die Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre. Entlang der Calle Mayor befinden sich zahlreiche Geschäfte, wunderschöne Jugendstilgebäude und gemütliche Tapasbars.

Cartagena - Urlaub, Sonne und Meer
Sonnenanbeter und Wassersportler sind in La Manga del Mar Menor genau richtig. La Manga del Mar Menor ist eine knappe halbe Stunde von Cartagena entfernt. 44 Kilometer lange Sandstrände laden zum Sonnen, Spazierengehen, zum Wassersport und zum Baden ein. Durch eine Landzunge getrennt, befindet auf der einen Seite ein großer Salzsee und auf der anderen Seite das Mittelmeer. Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Segeln, Kanu fahren und Stand Up Paddeln sind hier ausgezeichnet möglich.

Auf dem Landstreifen, der den Salzwassersee und das Mittelmeer trennt, laden zahlreiche Restaurants, Cafés und Tapasbars zum Verweilen und Genießen der spanischen Spezialitäten ein. Ein herrlicher Ausblick in einer fantastischen Region bietet Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und den Alltag zu vergessen.

Wanderungen und Radtouren sind unweit von Cartagena an vielen Orten möglich und lassen Besucher die Natur hautnah erleben. Östlich von Cartagena liegt die Cueva del Gigante, eine große Höhle mit herrlichen Ausblicken. Ein wunderschöner Wanderweg führt direkt dorthin. Sonne, Meer und Natur bieten Erholung in dieser faszinierenden Region.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Spanien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Cartagena"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
16.07.2018 09:36 Uhr

Ich war noch nie in Cartagena, könnte mir aber doch vorstellen, dort einmal einen Urlaub zu verbringen, auch wenn ch sonst nicht so der Spanien Urlauber bin.

Kommentar von Wuschel
15.07.2018 19:57 Uhr

Cartagena liegt in einer sehr schönen Ecke im Südosten Spaniens. Dort ist fast immer schönes, warmes Wetter, da kann mans aushalten. Kann ich nut weiterempfehlen, mir hats gut gefallen.

Kommentar von giselle1506
15.07.2018 09:02 Uhr

Cartagena - klingt schön, ist schön. Wer Spanien liebt, der hat Cartagena sicher auch schon mal gestriffen. Ich könnte mir einen Urlaub dort auf jeden Fall vorstellen.