Philadelphia

Sehenswertes Philadelphia - Ein Besuch an der Ostküste der USA
Die geschichtsträchtige Stadt Philadelphia liegt an der Ostküste der USA und gehört zu den sechs größten Städten der Vereinigten Städten. Die Stadt im Bundesstaat Pennsylvania ist vielen vor allem im Hinblick auf die amerikanische Unabhängigkeitserklärung oder die bekannte Rocky-Filmreihe ein Begriff, aber hat Besuchern noch viel mehr zu bieten.

Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten in Philadelphia


1. Liberty Bell
Ganz egal ob man nun an Geschichte interessiert ist oder nicht, die Liberty Bell ist ein Wahrzeichen, an dem man in Philadelphia nicht vorbei kommt. Es handelt sich bei diesem Wahrzeichen um eine Glocke, die zum Anlass der Verlesung der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung geläutet wurde. Wer diese symbolträchtige Glocke bestaunen möchte, kann dies an der Ecke 6th Street und Market Street tun.

2. Philadelphia City Hall

Bei diesem Bauwerk handelt es sich um das Rathaus der Stadt. Das imposante Gebäude befindet sich an der Kreuzung der zwei bedeutendsten historischen Straßen der Stadt, der Broad Street und der Market Street. Erbaut wurde das Bauwerk von 1871 bis 1901im viktorianischen Stil. Besonders der Uhrenturm auf der Nordseite ist sehenswert.

3. Independence Hall
In die Reihe der bedeutsamen historischen Gebäude der Stadt reiht sich selbstverständlich auch die Independence Hall ein. In diesem ehemaligen Parlamentsgebäude wurde im Jahr 1776 die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet, sowie im Jahr 1787 die amerikanische Verfassung. Bereits seit 1979 ist das Bauwerk daher Teil des UNESCO-Weltkulturerbes

4. Philadelphia Museum of Art

Dieses Museum zählt zu den besten Museen des ganzen Landes. Kunstkenner und Kunstbegeisterte werden bei den mehr als 227.000 Ausstellungsstücken voll auf ihre Kosten kommen. Zu sehen gibt es amerikanische und internationale Kunst.

Weitere mögliche Unternehmungen in und um Philadelphia
Der bekannte Schriftsteller Edgar Allen Poe lebte einige Jahre in der Stadt an der Ostküste. In der Edgar Allen Poe National Historic Site können Fans des Autors ein Ziegelsteinhaus besichtigen, in dem der Schriftsteller über Jahre gelebt hat.

Kunstliebhaber, die ein Faible für Glas und Mosaik haben, sollten unbedingt das schimmernde Labyrinth Magic Gardens besuchen.

Wer über Weihnachten nach Philadelphia fährt, kann sich in den LOVE Park, eigentlich JFK Plaza, aufmachen, um dort den imposanten Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Abenteuerlustige Filmfans sollten außerdem eine der angebotenen Rocky Touren mitmachen, und interessante Ecken in North und South Philadelphia erkunden, die als Drehorte für die bekannte Film Reihe dienten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in USA könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Philadelphia"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
28.08.2018 13:26 Uhr

Die Großstadt Philadelphia in Pennsylvania sieht auf den ersten Blick aus wie alle amerikanischen Großstädte mit vielen Wolkenkratzern. Aber hier gibt es auch viele historische Bauwerke, die es zu besichtigen lohnt.

Kommentar von giselle1506
22.08.2018 22:35 Uhr

Philadephia scheint sehr vielversprechend zu sein. Es gibt vieles zu sehen und bestaunen. Auch Wanderer und Filmfans kommen hier auf ihre Kosten. Für mich ist das leider nichts mehr.

Kommentar von waltraud
20.08.2018 11:19 Uhr

Ich bin vor ein paar Jahren von New York mit dem Mietwagen nach Philadelphia gefahren. Es hat mir sehr gut gefallen - Liberty Bell und Shopping inklusive ;-)