Lille

Lille
Städtereisen nach Frankreich können zum Vergnügen werden, für alle die schöne Sehenswürdigkeiten, unterhaltsame Aktivitäten und zur Abrundung der Ferienzeit viele kulinarische Genüsse lieben. Ein gutes Beispiel als Garant für eine gelungene Urlaubszeit kann die nordfranzösische Großstadt Lille bieten, die für eine Städtereise viel zu bieten hat. Hier ist der Mix von moderner Großstadt und Erhaltung des Traditionellen gut gelungen und die Stadt mit ihren 230000 Einwohnern zeigt sich weltoffen und gastfreundlich, für alle die sich dem Mix aus französischer Lebensart und flämischen Traditionen öffnen wollen.

Wer Lille besucht der sollte einen Abstecher in die Altstadt machen, wo flämische Architektur vorherrscht. Dies kann besonders auch am Grand Place oder Place du General de Gaulle bestaunt werden, wo als Wahrzeichen für schönste Architektur die Alte Börse der Stadt Lille steht. Für den Architekturliebhaber wird als sehenswertes Gebäude auch das Theatre du Nord schätzen. Für seine auffällige Bauweise kann die Handelskammer der Stadt Lille gelobt werden und wer erst die Rang de Beauregard betrachtet hat, der weiss genau, dass in Lille die Mischung aus Tradition und Moderne bestens gelungen ist.

Jetzt sollte ein Abstecher zum Place Rihour folgen, wo in der Baukunst noch tiefer in die Vergangenheit vorgestoßen wird. Hier steht bereits aus dem 15. Jahrhundert das Palais Rihour, wo der Architekturkenner vor allem auch nach den wunderbaren Bleiglasfenstern schaut. In einer Stadt wie Lille, die sich zu ihrer Vergangenheit bekennt, da lohnt stets die Suche nach schönen sakralen Bauwerken, wobei in Lille vor allem auch die Kathedrale der Stadt zu loben ist. Ihren Ursprung im 14. Jahrhundert hat die Eglise Saint-Maurice und ebenso kann ein Blick in die Kirchen Eglise Saint-Catherine oder Eglise Saint-Michel zu einem lohnenden Teil einer Besichtigungstour durch die Großstadt Lille werden.

Wer die Altstadt von Lille verlässt und sich auf die Suche nach schönen Bauwerke begibt, der sollte die Zitadelle nicht verpassen. Aber genauso kann ein Abstecher zu den schönen Stadttoren oder zum Palais Rameau zu einem Besichtigungsvergnügen in Lille werden. Die Fülle an schönen Bauwerken wird jeden Architekturkenner und Hobbyfotografen begeistern, wobei ein Motiv wie der Belfried des Rathauses nicht fehlen darf. Selbst der alte Stadtbahnhof von Lille ist ein Beweis dafür, dass hier bei der Stadtgestaltung Baumeister am Werke waren, die Schönheit hinterlassen wollten.

Nicht nur an regnerischen Nachmittagen lohnt in dieser beeindruckenden Großstadt im Norden Frankreichs der Besuch der Museen, die mit einer Vielzahl der interessantesten Exponate aufwarten können. Palais des Beaux Arts, Musee d'Art Moderne oder das Palais Rihour, hier kann der Besucher feststellen, dass eine lehrreiche Zeit auch sehr unterhaltsam ist. Als kleine erholsame Abwechslung kann nun ein Abstecher in einen der Parks der Stadt Lille dazu beitragen, dass die Auszeit vom Alltag immer gelingt. So sollte man den Jardin Vauban, den Jardin des Geants oder den Jardin des plantes besuchen und sich einfach mal auf einer Bank sitzend umgeben von einer faszinierenden Pflanzenwelt entspannen.

Den Zoo besuchen oder in Lille einkaufen gehen und schöne Feste wie das Lille Piano Festival oder das Festival Lille Clef de Soleil sollte man erleben, weil Lille für Städtereisende einfach ein wirklich lohnendes Reiseziel ist.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Empfehlungen & Tipps

Weihnachtsmarkt Lille

Weihnachtsmarkt Lille
Wenn der Weihnachtsmarkt Lille seine Pforten öffnet, ist er sozusagen der Vorreiter der Adventssaison in Frankreich. Als Erster biete dieser Markt alles, was die Besucher mögen an dieser besonderen Zeit. Auf der Place Rihour breiten mehr als 80 Betreiber von Ständen ihre Waren an und locken nicht nur die Einheimischen herbei.

Der Weihnachtsmarkt Lille ist ab 24.11. bis Ende Dezember 2017 geöffnet; es bleibt also genug Zeit, um die kunstgewerblichen Artikel zu bestaunen und bei einem Glas Glühwein das Treiben auf dem Markt auf sich wirken zu lassen. Wer Liller Spezialitäten probieren will, hat auf diesem Markt auch reichlich Gelegenheit, so dass sich auch viele Touristen gerne zu den Einheimischen gesellen. Dieser Markt hat Tradition und läutet die festliche Saison stimmungsvoll ein.


Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Frankreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Lille"

Insgesamt 10 Kommentare vorhanden


Kommentar von Loonimau
31.01.2018 09:28 Uhr

Ich war bis jetzt noch nicht in Lille. Auch wenn die Bilder nett sind, glaube ich nicht, dass ich dort meinen Urlaub verbringen würde. Ich bin nicht so der Frankreichfan.

Kommentar von Montily
01.12.2017 10:51 Uhr

Lille sieht sehr ansprechend aus.Es liegt in Frankreich was auch sehr verlockend ist.Der Weinachtsmarkt sieht super aus aber nicht nur im Winter sondern auch im Sommer läd der Zoo die Menschen ein, vorbei zu schauen.Super Reiseziel.

Kommentar von Werne81
29.11.2017 11:39 Uhr

Leider war ich noch nie in Frankreich, aber wenn man sich so die Bilder anschaut, dann bekommt man glatt Lust da sofort hinzufahren und Lille zu entdecken.

Kommentar von Magier1972
18.11.2017 18:23 Uhr

Ich kenne einige französische Städte. In Lille war ich noch nicht.Vielleicht reise ich da ja nochmal hin, soll ja eine sehr schöne Stadt sein.ich könnte das nur mit einer Städte-Reise machen, da ich die französische Sprache leider nicht spreche.

Kommentar von PurpleColumbine
03.11.2017 08:06 Uhr

Lille. Und wieder eine schöne Stadt in Frankreich. Bin ich noch nie gewesen. Würde ich aber sehr gerne einmal hin und Urlaub machen. Dort gibt es bestimmt auch viel zu sehen.

Kommentar von Guni58
02.11.2017 07:16 Uhr

Lille ist nicht unbedinkt mein fall. Ich bin eh kein Staetdereisefan. Auch der Weihnachtsmarkt ist scheinbar nicht der Kracher. Ich denke ich Wuerde andere Staedte besuchen.

Kommentar von Holly003120
29.10.2017 19:29 Uhr

Mich interessiert Lille nicht besonders.
Verschnörkelte Gebäude mit altmodischer Raffinessen.Zuckergussarchit-ektur.
Hohe Treppen mit vielen Stufen für ehemals Adlige werden heute vom normalen Volk benutzt.
Ich fühle mich in solchen Städten befremdlich.

Kommentar von MrNiceGuy
29.10.2017 09:11 Uhr

Städtereisen so denke ich lohnen sich besonders in frankreich und bietet allerhand Abwechslung.Lille ist wirklich eine tolle schöne Stadt mit sehr vielen tollen bauten,Kultur und sehenwürdigkeiten.

Kommentar von moonraker2005
27.10.2017 17:10 Uhr

Ich kann mir nicht so recht vorstellen das diese nordfranzösische Stadt es wert ist sie zu besuchen.Ich kann mich aber auch täuschen. Wer es mag soll hinfahren.

Kommentar von GoldSaver
27.10.2017 15:31 Uhr

Ich persönlich bin ein Fan von Frankreich, das liegt einfach daran, das ich die Sprache schon immer mochte, seit ich in der Schule damit in Kontakt kam.
Leider war ich bisher nur einmal einen Tag in Frankreich.