Ischgl

Ischgl - Den Urlaub schneesicher planen: Skiferien in Ischgl
Das Dorf Ischgl im Paznaun hat nur gut anderthalb tausend Einwohner. Kaum eine Gemeinde dieser Größe in Europa genießt eine auch nur ähnliche Bekanntheit wie dieser Ort in den Tiroler Alpen. Denn selbst Menschen, die sich nicht für alpinen Wintersport interessieren haben bereits das ein oder andere Mal von Ischgl gehört. Hierfür gibt es gute Gründe.

Ein echtes Wintersportparadies
Der wohl wichtigste Grund, die Ferien im Winter in Ischgl zu verbringen ist das Skigebiet rund um den Ort. Dort gibt es 45 Seilbahn- und Liftanlagen an die sich insgesamt 238 Kilometer präparierte Pisten anschließen. Diese befinden sich in einer Höhe von 2.000 bis 2.870 Metern. Entsprechend gibt es hier Schnee von Ende November bis Anfang Mai. Für die Planung der Skiferien in Ischgl eröffnet dies einen Zeitraum von knapp einem halben Jahr. Da sich das Skigebiet in unmittelbarer Nähe zur Schweizer Grenze befindet, lassen sich in der Silvretta Arena internationale Skiferien erleben. Dies gilt auch im Hinblick auf die anderen Urlauber. Ischgl zieht Freunde des alpinen Skisports aus den unterschiedlichsten Ländern an, da es zu den besten und beliebtesten Skigebieten der Alpen gehört. In den Wintermonaten sind die 10.600 Gästebetten im Ort entsprechend häufig vollständig belegt.

Viel zu erleben auch abseits der Piste
Seinen besonderen Ruf verdankt Ischgl aber auch dem regen Nachleben nach Schließung der Liftanlagen. In Sachen Après Ski kann Ischgl keine andere Wintersportgemeinde in den Alpen das Wasser reichen. Wer nach dem Skifahren richtig Party machen will, den zieht es im Winter unweigerlich nach Ischgl. Dabei reichen die Möglichkeiten von der klassischen Skihütte über Discos mit unterschiedlichster musikalischer Ausrichtung bis hin zu vornehmen Bars der gehobenen Klasse in denen bei dezenter Musik Champagner und alter Single Malt gereicht werden. In gleicher Weise gilt dies für die Unterkünfte. Auch hier reichen die Möglichkeiten von der einfachen Übernachtung bis hin zum Fünf Sterne Hotel. In Sachen touristischer Infrastruktur hat kaum ein Skiort in den Alpen so viel zu bieten wie Ischgl. Ob es um das reine Skifahren, Party oder Wellness geht: Ischgl hat für jeden Geschmack genau das Richtige zu bieten.

Ein besonders langer Winter
Auch wenn sich Ischgl in den Sommermonaten mehr und mehr auch zum Mekka für Mountain Bike Fahrer entwickelt hat, ist im Paznaun trotzdem weiterhin der alpine Skisport die wichtigste Betätigung im Urlaub. Kaum ein Skigebiet kann es in Sachen Abwechslung und Landschaft mit der Silvretta Arena aufnehmen. Und in Sachen Après Ski ist Ischgl ohnehin nicht zu schlagen. Lift- und Pistenplan von Ischgl
Hier finden Sie den Pistenplan von Ischgl
Weitere Informationen über Ischgl finden Sie hier

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Österreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ischgl"

Insgesamt 15 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
20.07.2018 15:04 Uhr

Der kleine Ort Ischgl im Samnauntal ist weithin bekannt im Wintersport, aber auch in der wärmeren Reisezeit einen Besuch wert. Man kann Ausflüge machen, z.B. zur Bieler Höhe oder über die Silvretta-Hochalpenstrasse, aber auch im Dorf wird was geboten.

Kommentar von Loonimau
04.02.2018 11:55 Uhr

Ich war bis jetzt noch nciht in Ischgl. Auch wenn die Bilder von dort nett aussehen, glaube ich nicht dass ich dort meinen Urlaub verbringen würde. Ziehe den Süden vor.

Kommentar von LM_-_2903
01.10.2017 19:00 Uhr

Ob Mountainbiken, Wandern, Skifahren oder Rodeln. Ischgl ist ein tolles Reiseziel. Mehr Spaß, mehr Action, mehr Geschwindigkeit, mehr Luxus: Ischgl im Paznaun verspricht all das nicht nur, sondern liefert es auch mit hoher Verlässlichkeit.

Kommentar von Ferraribiene
26.09.2017 16:05 Uhr

So wie von ihnen beschrieben landschaftlich sehr schön und für Skifahrer bestens geeignet und bestimmt auch im Sommer eine Reise wert. Ob ich da aber hinfahren würde, kann ich nicht sagen

Kommentar von Vumerera
24.09.2017 06:14 Uhr

Vom Gourmetfreund bis zum sportlichen Gipfelstürmer mit wenig Zeit – die Bergrestaurants und Skihütten im Tiroler Ischgl sorgen dafür, dass in Österreich und auf Schweizer Seite jeder das findet, worauf er kulinarisch Lust hat. Alpen sind immer schone Gebergen.

Kommentar von Magier1972
24.09.2017 02:49 Uhr

Das ist für Skifahrer ein Paradies.Es ist ein sehr bekannter Wintersportort. Tagsüber Skifahren und dann das Nachtleben genießen.Ischgl ist eine Reise wert

Kommentar von GoldSaver
21.09.2017 14:30 Uhr

Trotz das Ischgl eine so kleine Gemeinde ist und ich persönlich kein Ski-Urlauber bin, ist Ischgl mit ein Begriff.

Aber Skiefahren und Schnee-Urlaub sind nicht so meins.

Kommentar von Guni58
21.09.2017 08:05 Uhr

Ischgl fuer die mit genuegend Kleingeld. War schon ein Paar mal zum Skifahren hier. Das Nachleben kann man nur Empfehlen. Als ab nach Ischgl

Kommentar von MrNiceGuy
20.09.2017 15:17 Uhr

ich persönlich liebe malerische Winter landschaften und nostalgisch angehauchte dörfer und sicherlich für die ganze Familie etwas wirklich sehr schönes.

Kommentar von Spongebob
20.09.2017 10:28 Uhr

Zur richtigen Season und mit den richtigen Leuten an seiner Seite, ist dieser Ort echt schön. Etwas klein und wirkt etwas verschlafen dennoch wunderschön.

Kommentar von PurpleColumbine
19.09.2017 13:07 Uhr

Da fällt mir doch dieses alte Lied ein: "Von Salzburg nach Ischgl ...". Ich glaube, daß man in Ischgl wunderbar Urlaub machen kann. Leider bin ich noch nicht dort gewesen.

Kommentar von moonraker2005
19.09.2017 11:26 Uhr

Ischgl ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Wintersportorte. Hier wird alles geboten was das Wintersportherz begeehrt. Besonders Apres Ski ist hier hoch im Kurs.

Kommentar von moses1972
19.09.2017 11:16 Uhr

Sieht zwar ganz nett aus , aber ist nichts für mich. Zu viel Nepp, zuviel Trubel, zu viel Ballermann, und ausserdem ist es noch Kalt, nee das brauche ich nicht.

Kommentar von Jenni_Gina
19.09.2017 10:38 Uhr

Toller Ort für Wintersport und auch das Nachtleben kann sich sehen lassen. Hier finden Jung und Alt genau was sie suchen. Für jeden ist etwas dabei.

Kommentar von klauscamper
19.09.2017 08:59 Uhr

Ischgl ein kleines Dorf in den Tiroler Alpen (Österreich) geniest einen hohen Bekanntheitsgrad, nicht nur bei den Wintersportfans. Neben Wintersport bietet Ischgl auch ein interessantes Nachtleben.