Zell am See

Zell am See - Malerisches Skigebiet im Salzburger Land
Zwei Autostunden von München entfernt, befindet sich Zell am See. Das Juwel unter den Skigebieten gehört gemeinsam mit Kaprun zur Europa Sportregion. Eingebettet zwischen Hausberg Schmittenhöhe, Zeller See und Gletscher Kitzsteinhorn leben rund 10.000 Menschen. Mit jährlich zwei Millionen Übernachtungen zählt Zell am See zu den bedeutenden Ferienregionen Österreichs. Immer mehr arabische Gäste entdecken die Europa Sportregion nahe dem Großglockner als Reiseziel. Umrahmt ist Zell am See von den Kitzbühler Alpen und Dientener Bergen. Die Europa Sportregion besitzt drei Skigebiete. Bereits im Oktober beginnt die Skisaison im Gletschergebiet Kitzsteinhorn. Mit der höchstgelegenen Sesselbahn der Region Salzburg werden Wintersportler von Zell am See auf über 3.000 Meter Höhe gebracht. Hier eignet sich die steilste Piste der Europa Sportregion nur für geübte Skifahrer.

Freeridern sind am Kitzsteinhorn auf fünf verschiedenen Routen ideale Bedingungen geboten, um nahe Zell am See den Pulverschnee genießen zu können. Das Gipfelrestaurant in der Europa Sportregion gilt als höchstes im Salzburger Land. Anfänger und Familien bevorzugen das Skigebiet Schmittenhöhe. Die flachen und vielseitigen Pisten überzeugen mit toller Aussicht auf die umgebende Bergwelt von Zell am See. Fast dreißig Dreitausender sind ganz nebenbei zu entdecken. Hier sorgen urige Hütten mit sonnigen Terrassen für das leibliche Wohl in der Europa Sportregion. Der Ort Schmitten punktet mit der längsten Funslope der Welt. Wer noch mehr Abwechslung in seinem Urlaub in Zell am See wünscht, dem bietet der Maiskogel von Kaprun eine weiteres Urlaubsziel mit modernen Liftanlagen und zahlreichen Skischulen. Alle Skigebiete der Europa Sportregion sind über kostenfreie Skibusse miteinander verbunden.

In Zell am See befinden sich mit dem Easy Park, Glacier Park und Central Park gleich drei Snowparks am Kitzsteinhorn, die von Oktober bis April geöffnet haben. Als einzigartiges Erlebnis für Freestile-Experten gilt die sechs Meter hohe Superpipe in der Europa Sportregion. Der Snowpark auf der Schmittenhöhe begeistert vor allem Anfänger und Einsteiger. Am Hausberg von Zell am See werden Schlepplifte als Zubringer eingesetzt. Abfahrer, die vom Pistenzauber in der Europa Sportregion nicht genug bekommen können, nutzen die Nightslope nahe der Ebenbergalm in Zell am See. Legendär sind die beiden schwarzen Pisten der Europa Sportregion. Der Trass an der Schmittenhöhe erfordert Kraft und Ausdauer, sowie eine ausgefeilte Technik. Jährlich lädt der Skiclub zum Trasslauf ein. Noch anspruchsvoller ist die Abfahrt Black Mamba am Kitzsteinhorn.

Auf der Brunnwiesloipe und Golfplatzloipe in Zell am See werden Langläufer mit reizvollem Blick auf den Nationalpark Hohe Tauern belohnt. Die Europa Sportregion bietet ein Loipennetz von insgesamt 107 Kilometern. Die Pinzgauer Tiefseelandschaft lässt sich auf geräumten Winterwander- und Spazierwegen geruhsam erleben. In Zell am See ist Skitourengehen mit erfahrenen Bergführern am Tristkogel, Ronachkopf und in den Pinzgauer Grasbergen zu empfehlen. Ski Guides in der Europa Sportregion bieten Erfahrung, Sicherheit und Ortskenntnis. Vom Wissen der Bergführer können Teilnehmer in Workshops und Trainingsstunden in Zell am See profitieren. Abwechslung in der Europa Sportregion finden Urlauber in kulinarischen Höhepunkten, zahlreichen Events und mondänem Einkaufserlebnis. Die günstige Bahnanbindung ermöglicht attraktive Ausflüge nach Salzburg oder Innsbruck. Im Freizeitzentrum von Zell am See sind Spa, Sauna, Hallenbad und Eishalle vorhanden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Österreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zell am See"

Insgesamt 15 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
20.07.2018 15:09 Uhr

Zell am See ist immer eine Reise wert, egal ob im Winter oder Sommer. Man kann gemütlich am See spazieren gehen oder auch eine Fahrt aufs Kitzsteinhorn wagen mit schönem Rundblick.

Kommentar von Loonimau
19.01.2018 10:49 Uhr

Die Bilder von Zell am See sehen toll aus. Leider bin ich nicht so der Winterurlaubstyp. Aber bestimmt kann man hier im Sommer auch tolle Wandertouren machen.

Kommentar von Holly003120
26.09.2017 18:21 Uhr

Ein Alpenführer hat mir dort seine Alpen gezeigt.
Ich war baff.
So in dieser massiven Art hatte ich es vorher nicht gesehen.
Dann war er plötzlich verschwunden.
Vorsicht vor den Alpenführern.


Kommentar von Dezo22
26.09.2017 16:12 Uhr

In Österreich war ich schon sehr oft aber dieser Ort ist ein Traum. Eine sehr schöne Gegend. Erholung garniert für die ganze Familie. Ich kann's nur jedem empfehlen!

Kommentar von GoldSaver
21.09.2017 14:28 Uhr

Zell am See scheint ein fast perfekter Urlaubsort für Winter-Fans zu sein. Ich stehe weniger auf Skifahren, daher kommt Zell am See nicht auf meine Liste beliebter Urlaubsziele.

Kommentar von Ferraribiene
19.09.2017 20:01 Uhr

Um die Stadt Zell am See dreht sich fast alles, was mit See, Berg und Gletscher zu tun hat. Die Stadt Zell am See liegt am Fuße des Berges und am Ufer des Sees in unmittelbarer Nähe zum Gletscher. Hier muss man mal Urlaub machen !

Kommentar von PurpleColumbine
18.09.2017 13:26 Uhr

Zell am See. Im Salzburger Land. In Österreich. Wie oft bin ich als Kind mit meinen Eltern dort gewesen. Eine sehr schöne Gegend. Vorausgesetzt, daß das Wetter mitspielt.

Kommentar von pidder
17.09.2017 21:14 Uhr

dieser unvergleichliche Urlaubsort ist Beweis dafür,dass man auch bei uns in Europa wundervolle Erholung zu akzeptablen Preisen finden und genießen kann.

Kommentar von Wuddy1965
17.09.2017 14:33 Uhr

oh... Zell am See... lang ,, lang ist es her... mit der Kinderverschickung einen herrlichen Sommer dort verlebt, und die 1. große Liebe kennengelernt... es bleib uns nix als Erinnerungen...

Kommentar von Guni58
17.09.2017 14:30 Uhr

Zell am See was braucht man mehr als Wintersportler? Anfänger und Familien bevorzugen das Skigebiet Schmittenhöhe. Kitzsteinhorn nur für geübte Skifahrer. Die Bahnanbindung ermöglicht attraktive Ausflüge nach Salzburg oder Innsbruck.

Kommentar von klauscamper
15.09.2017 07:53 Uhr

Der Winter naht und somit werden auch wieder die Skigebiete für viele interessant. Eines der schönsten Skigebiete soll Zell am See sein, welches ca 2 Autostunden von München liegt.

Kommentar von MrNiceGuy
14.09.2017 18:30 Uhr

Europas Sport Region und nicht nur das,zudem absolut Märchenhaft und malerisch umgeben von bergen und einer absolut faszinierenden Landschaft die zum Träumen einlädt.

Kommentar von moonraker2005
14.09.2017 15:09 Uhr

Zell am See ist wahrscheinlich der malerischsten Wintersportort in Österreich. Hier kommen Wintersportler voll auf Ihre Kosten. Aber auch Wanderer finden hier geniale Vorrausetzungen.

Kommentar von moses1972
14.09.2017 15:06 Uhr

Zell am See liegt sehr romantisch direkt am See. Für den Wintersportler gibt es hier sämtliche Wintersportarten. Ich bin nicht so der Fan von Winter und kälte.

Kommentar von Spongebob
14.09.2017 12:16 Uhr

Ich bin jetzt nicht sooo der Wintersport-fan. Doch kann ich mir gut vorstellen, dass ein Urlaub dort schön wäre. Ich bin bereit zwei Male in Österreich gewesen und habe es nicht bereut.