Big Sky Resort

Big Sky Resort - Montanas Skigebiet der Superlative
Das Skigebiet Big Sky Resort zählt in den USA zu den größten Wintersportzentren. Im Südwesten von Montana gelegen, befindet es sich etwa eine Autostunde von der Stadt Bozeman entfernt. Das winterliche Reiseziel des mittelamerikanischen Bundesstaates besticht durch beste Bewertung. Big Sky Resort gilt als familienfreundlichstes, schneesicherstes und sonnenreichstes Skigebiet Montanas. Wintersaison ist von November bis April. Während der Jahresbeginn die meisten Sonnenstunden aufweist, liegt der Schnee im März am höchsten. Das Skigebiet Big Sky Resort erreicht eine Höhe von 2.073 bis 3.403 Metern. Hier profitieren Skifahrer von überdurchschnittlich langen Abfahrten. Rund um den Lone Peak erwartet Könner und Profis die schwierigste Piste. Die längste Abfahrt heißt Liberty Bowl to Mountain Mall und erstreckt sich auf knapp 10 Kilometern Länge im Big Sky Resort.

Auf den benachbarten Gipfeln finden Anfänger ideale Bedingungen. Die grün markierten Pisten verlaufen teilweise auf waldreicher Strecke. Bei leichtem Schwierigkeitsgrad eignet sich insbesondere die ruhige Abfahrt Lucky Pierre am Spirit Mountain für Einsteiger und Familien im Big Sky Resort. Am Andesite Mountain sind die Pisten Deep Souther und Pacifer zu empfehlen. In den unteren Streckenabschnitten am Lone Mountain fühlen sich Anfänger genauso gut aufgehoben, wie an den Übungsliften von Mountain Village. Wer sich im Skigebiet Big Sky Resort zu einer Fahrt mit dem Swift Current High Speed Quad entscheidet, sollte über mehr Erfahrung verfügen, um die Piste von der Bergstation ins Tal zu meistern. Ein Tipp für Anfänger ist die Madison Base Area. An der Snowcrest Lodge erwartet ein Skikindergarten die jüngsten Urlauber.

Blaue Markierungen von mittlerer Schwierigkeit sind im Skigebiet reichlich zu finden, wobei die Abfahrten Lobo und Calamity Jane zu den beliebten Pisten im Big Sky Resort zählen. Im Tal angekommen, startet der Ramcharger High Speed Quad zum Skispaß am Andesite Gipfel. Nur erfahrenen Wintersportlern empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Lone Tree Triple und dem Six Shooter High Speed Six Pack. Denn die schwarz markierten Pisten Lone Creek und Lookout Ridge erfordern von Skifahrern und Snowboardern viel Erfahrung im steilen Gelände. Die legendäre Double Black Diamond gilt unter Freeridern als Höhepunkt im Big Sky Resort. Lawinengesichert bietet das Areal ein Tiefschneevergnügen auf höchstem Niveau. Kenner bevorzugen die Pisten des Stillwater Bowls oder die Gullies Abfahrten. Hier können Profis vollkommen ungestört unterwegs sein.

Um das Skigebiet zu erreichen, gibt es ab New York, Atlanta oder Chicago Flugverbindungen nach Bozeman. Von dortaus fährt ein kostenloser Skyline Bus ins Big Sky Resort. In Mountain Village sorgen unzählige Restaurants mit internationaler Küche für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Zu dem ergänzen vier Bergrestaurants das kulinarische Angebot. Abseits der Pisten starten täglich Schneeschuhtouren. Die winterliche Landschaft mit imposanter Bergkulisse lässt sich im Big Sky Resort bei einem Ausflug mit dem Pferdeschlitten genießen. Snowmobiltouren führen in den Yellowstone Nationalpark und den Gallatin National Forrest. Beobachtungen der heimischen Tierwelt bietet eine Snowcoach Tour. In den Tube Park zieht es Familien. Das Solace Spa bietet Entspannung pur im Skigebiet Big Sky Resort. Die erste Adresse für eine Après-Ski-Party ist der Scissorbills Saloon, wo Bier und Whisky örtlicher Produzenten ausgeschenkt werden. Lift- und Pistenplan vom Big Sky Resort @Big Sky Resort
Hier finden Sie den Pistenplan vom Big Sky Resort
Weitere Informationen über Big Sky Resort finden Sie hier

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in USA könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Big Sky Resort"

Insgesamt 8 Kommentare vorhanden


Kommentar von Loonimau
18.01.2018 06:49 Uhr

Ich war bis jetzt noch nicht im Big Sky Resor. Nach dem was man hört und liest. Ist diese Rgion je nach Gipfel sowohl für Familien und Anfänger als auch für Profies toll.

Kommentar von pidder
27.10.2017 21:57 Uhr

Erholung pur in einer einfach herrlichen Schnee-Landschaft, das kann man hier schnell finden. Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass es wahrscheinlich in Europa zu günstigeren Preisen realisiert werden kann

Kommentar von GoldSaver
22.10.2017 20:03 Uhr

Die USA ist prinipiell kein Ort, wo ich unbedingt Urlaub machen will aber wenn ich es tun würde, dann sicher nicht, um dort Ski zu fahren.

Das wäre das letzte für mich.

Kommentar von Guni58
14.10.2017 06:02 Uhr

Big Sky Resort ist mein bevorzugtes Skigebiet in America. Alles was das Skifahrerherz hoeher schlagen laest (grandiose Buckelpisten). Ich kann es nur empfehlen

Kommentar von MrNiceGuy
13.10.2017 13:10 Uhr

Der Big Sky Resort in den USA verrät schon vom Namen her das besonders Ski Begeisterte hier absolut nicht zu kurz kommen werden.
Eine tolle gegend,tolle Natur und vorallem grandiose strecken werden winter begeisterte nicht enttäuschen.

Kommentar von moonraker2005
13.10.2017 13:03 Uhr

Wenn man hier so diese Bilder sind und das liest bekommt man , wenn man Wintersportler ist, richtig Lust auf Winter und Verreisen. Leider nicht ganz billig.

Kommentar von PurpleColumbine
13.10.2017 12:30 Uhr

Mein heißgeliebte Montana. 8 Monate Winter. Von Mitte September bis Mitte Mai. Sehr, sehr kalt. Aber trotzdem wunderschön und ideal zum Urlaub machen ...

Kommentar von moses1972
13.10.2017 11:57 Uhr

Big Sky Resort im Südwesten des US Bundesstaates Montana ist ein Skigebiet der Superlative. Hier wird alles geboten was das Wintersportherz sich wünscht.