Haiti

Haiti - Tropischer Geheimtipp
Kilometerlange Traumstrände, feiner weißer Sand und azurblaues, klares Meer - das Reiseziel Haiti lockt mit unschlagbaren Argumenten. Wer Entspannung und tropische Sonne sucht, ist auf der Karibikinsel genau richtig. Das Land liegt auf der Insel Hispaniola östlich von Kuba, welche es mit der Dominikanischen Republik teilt. Der Nachbar im Osten ist jedoch ungleich stärker entwickelt, Haiti hingegen gehört zu den ärmsten Ländern der westlichen Welt. Im Vergleich zum Nachbar ist Haiti sehr viel weniger touristisch besucht - was dazu führt, dass man den einen oder anderen Traumstrand ganz für sich haben kann.

Ein Land im Aufschwung Es war Haiti, wo der Christoph Kolumbus zuerst den Fuß auf amerikanischen Boden setzte. Seither hat Haiti eine teils aufreibende Geschichte gehabt. Es ist rund zehn Jahre her, dass das Land von einem Bürgerkrieg geplagt war, 2010 wurde das Land von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht. Heute hat sich die Lage weitgehend beruhigt und Haiti ist zu einem beliebten Reiseziel geworden, das sich vom Insider-Tipp zum veritablen Karibik-Klassiker mausert. Das liegt auch daran, dass es viele unbefleckte Ecken auf der Insel gibt. Entsprechend ungestört können Besucher hier sein. Auch die Kultur der Einheimischen kann noch vergleichsweise gut miterlebt werden.

Besonders sehenswert auf Haiti sind die Zitadelle und das Schloss Sans Souci in der Nähe von Cap Haitien. Neben dem Besuch der historischen Stätten lockt diese Örtlichkeit mit atemberaubenden Blicken ins Umland. Auch ein Tagesausflug auf die Halbinsel Labadee lohnt sich. Von dort kann auch die kleinere Insel Amiga besucht werden, die ein Robinson-Feeling aufkommen lässt. Ebenfalls beeindruckend sind die Wasserfälle und das Wasserbecken von Jacmel, Bassin Bleu. Hier kann man sich unter tropischer Kulisse so richtig treiben lassen. Auch die Hauptstadt Port-au-Prince ist immer einen Besuch wert. Dort sind nicht nur die typischen bunten Holzhäuser, sondern auch verschiedene Museen und landestypische Architektur zu besichtigen.

Kulturelle Vielfalt Kulturell ist Haiti sehr vielfältig. Die Einwohner stammen aus allen möglichen Erdteilen ab, was die Sitten und Bräuche stark beeinflusst hat. Dies lässt sich etwa in Form von Tänzen noch heute erleben. Auch kulinarisch hat die karibische Insel einiges zu bieten. Vor allem Reis ist beliebt, der häufig auf exotische Art und Weise zubereitet wird. Auch Bohnen und frischer Fisch sowie Gemüse und Obst landen oft auf dem Teller.

Wegen des tropischen Klimas und der relativen Nähe zum Äquator kommt es in Haiti regelmäßig zu tropischen Wirbelstürmen. Insbesondere in den Monaten Juni bis November ist Hurricane-Saison. Auch regnet es in dieser Zeit häufig. Es empfiehlt sich deshalb, andere Monate für einen Besuch zu wählen.

Vorbereitungen vor der Reise Wer einen Urlaub in Haiti plant, sollte sich rechtzeitig überlegen, ob eine Impfung sinnvoll ist - etwa gegen Tollwut, Typhus oder Hepatitis A oder B. Verpflichtende Impfungen gibt es jedoch nicht. Allerdings treten vor allem in der Regenzeit, die im Mai beginnt und bis November andauert, immer wieder durch Mücken übertragene Infektionen von Dengue-Fieber auf. Im Landesinneren besteht zudem ein Malaria-Risiko. An Prophylaxe sollte deshalb gedacht werden, auch ein guter Mückenschutz ist essentiell.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Karibik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Haiti"

Insgesamt 20 Kommentare vorhanden


Kommentar von Hildelke
06.07.2018 09:45 Uhr

Haiti
Einfach wunderschön. Traumhaft. Würde gern mal dort hinfliegen. Weisser Traumstrand. Wunderbar blaues Wasser. Einfach in der Sonne liegen. Schwimmen. Herrlich

Kommentar von giselle1506
26.03.2018 19:03 Uhr

Haiti, traumhafte Strände, wunderschöne Bilder, kulturelle Vielfalt versprechen einen traumhaften unvergesslichen Urlaub. Man sollte sich allerdings gut auf solch eine Reise vorbereiten, damit man keine Risiken eingeht.

Kommentar von skazchan
17.08.2017 14:47 Uhr

So weit ich weiß sind die Touristenstrände von anderen Teilen der Insel abgeschottet. Es gibt immer wieder Reisewarnungen von seitens der Eu und USA..

Kommentar von moses1972
01.07.2017 15:09 Uhr

Haiti ist das Armenhaus von Mittelamerika. Die Insel ist zwar wunderschön doch die Armut und die, immer noch nicht vollständig behobenen Schäden des Erdbebens sind nicht schön.

Kommentar von klauscamper
01.07.2017 07:36 Uhr

Haiti, eine Perle in der Karibik. Traumziel für viele Menschen. Klima, Sonne, Strand und der karibische Ozean laden ein, für einen unvergesslichen Urlaub.

Kommentar von Ferraribiene
30.06.2017 20:43 Uhr

Haiti wa schon immer ein Wunschurlaubsziel von mir. Ob ich mir diesen Traum je erfüllen kann, hängt davon wohl ab, ob die Preise für dieses Gebiet fallen.

Kommentar von Ferraribiene
30.06.2017 20:43 Uhr

Haiti wa schon immer ein Wunschurlaubsziel von mir. Ob ich mir diesen Traum je erfüllen kann, hängt davon wohl ab, ob die Preise für dieses Gebiet fallen.

Kommentar von hummel15
30.06.2017 15:17 Uhr

haiti das ist ein ort wo ich als kind schon gerne einmal hin wollte aber ich werde es wohl in diesem leben nicht mehr schaffen dort einmal urlaub zu machen

Kommentar von Loonimau
30.06.2017 12:30 Uhr

Ich war leider bis jetzt noch nicht auf Haiti. Aber ich würde diese wunderschöne Tropeninsel gern mal besuchen. Endlose Strände, angenehme Wärme und viele Sehenswürdigkeiten reizen mich doch.

Kommentar von PurpleColumbine
29.06.2017 17:14 Uhr

Haiti hört sich wirklich tropisch und toll an. Ist bestimmt eine Reise Wert. Wahrscheinlich auch sehr teuer und für Otto-Normalverbraucher nicht zu bezahlen.

Kommentar von GoldSaver
29.06.2017 13:03 Uhr

Die Karibik ist sicherlich ein Traum-Urlaubsziel für viele Menschen. Ich persönlich fände es schön einmal dort gewesen zu sein, aber ob ich unbedingt einen ganzen Urlaub dort verbringen möchte? Ich glaube eher nicht.

Kommentar von moonraker2005
27.06.2017 13:30 Uhr

Der Geheimtip Haiti ist nur was für Menschen die über die Armut in diesem karibischen Land hinwegsehen können. Nach dem großen Erdbeben ist vieles noch nicht wieder aufgebaut.

Kommentar von Spongebob
27.06.2017 13:08 Uhr

„Men anpil chay pa lou“ ist ein haitianisches Sprichwort und bedeutet „Viele Hände erleichtern die Last.“ Diese Lebensweisheit ist tatsächlich in der Lage sich zu bewahrheiten wie man aus Haiti lernen kann.

Kommentar von jamieschaller
27.06.2017 11:47 Uhr

Der Inbegriff des Traumurlaubs. Man verbindet es mit Blumenketten und tanzenden Frauen! :D Bald werde ich dort sein und ich kann es nicht mehr abwarten endlich in den Flieger zu steigen.

Kommentar von Ferraribiene
27.06.2017 09:00 Uhr

Werde mir nun doch den Traum erfüllen, diese Insel zu besuchen. Wenn man entsprechend vorbeugt, wird man bestimmt nicht krank. Denke das wird Erholung pur.

Kommentar von Guni58
27.06.2017 08:18 Uhr

Haiti ist Urlaub pur. Sehenswuerdigkeiten so weit das Auge reicht und Straend von denen der Malorkaurlauber nur Traeumen darf

Kommentar von Tina52
27.06.2017 06:58 Uhr

Wegen den ansteckenden Krankheiten würde ich da nicht hin reisen.Haiti soll zwar sehr schöne Strände haben aber das wäre nichts für mich leider nein..

Kommentar von Senator67
27.06.2017 04:24 Uhr

Schon seit den Kindertagen mit der "Meuterei auf der Bounty" möchte ich gerne mal Urlaub aus Haiti machen, Karibik pur mit Traumstränden und klaren Wasser für tolle Tauchgänge.

Kommentar von MrNiceGuy
27.06.2017 02:06 Uhr

Haiti ist ein absoluter Geheimtipp,wunderschöne Strände,ein wunderschönes Bild an exotik gleich einem Gemälde.
Tolle Hotels,ruhe,entspannung und kullinarische Genüsse.

Kommentar von MrNiceGuy
26.06.2017 23:18 Uhr

Haiti durch aus ein geheimtipp,trotz der sehr traurigen ereignisse im jahre 2010 wurde es geschafft das sich alles wieder erholen konnte.
Durch aus ein geheimtipp,wunderschöne strände und ein absolut traumhaftes Meer laden zur ruhe und geniessen ein.