Glasgow

Urbane Perle Schottlands - Glasgow
Glasgow liegt im wunderschönen Schottland, welches auf der ganzen Welt als ganz besonderes Reiseziel bekannt ist. Einst galt die schottische Stadt als eine Art Sorgenkind, doch dieser Ruf wird der Metropole längst nicht mehr gerecht.

Vielfalt und Einzigartigkeit, wohin das Auge reicht
Wer durch die Straßen von Glasgow bummelt, der wird sich nicht sattsehen können an den vielen interessanten Gebäuden und den mit Streetart verzierten Fassaden. Sowohl die alten Häuser als auch die kleinen Gassen haben einen ganz eigenen Charme, welcher Gäste zum Verweilen und Staunen einlädt. In der historischen Altstadt können sich Liebhaber des städtischen Trubels den ganzen Tag über damit beschäftigen, das bunte Treiben in Glasgows Straßen zu beobachten - denn zu sehen gibt es hier immer etwas. Nicht nur die Gebäude sind vielfältig, sondern auch die Einkaufsmöglichkeiten, die Restaurants und die Menschen.

George Square - Bummeln nach Lust und Laune
Vor allem im Winter ist dieser bunte Platz mitten in Glasgow einen Besuch wert. Im Monat Dezember wird eine ganz besondere Attraktion aufgebaut: der Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Buden laden zum Essen, Trinken und Einkaufen ein. Doch auch in allen anderen Jahreszeiten handelt es sich beim George Square um einen der Dreh- und Angelpunkte von Glasgow. Hier befinden sich zahlreiche Denkmäler und eindrucksvolle Statuen. Auch das Rathaus, eines der schönsten Bauten der Stadt, befindet sich direkt an diesem Platz.

Für Kunst- und Kulturliebhaber: das Museum of Modern Art
Glasgow hat eine ganz besondere Eigenheit, welche den Besuch vor allem für Kultur- und Kunstinteressierte attraktiv macht. Alle Museen in der schottischen Stadt können gratis besucht werden, Eintritt wird nicht verlangt. Das Museum of Modern Art bietet, wie der Name vermuten lässt, vor allem viel moderne Kunst und das gleich auf mehreren Stockwerken. Schon das Gebäude ist von außen betrachtet so imposant, dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

The Lighthouse: Kunstausstellung und Aussichtsturm
Mehr Ausstellungshalle als Museum ist der Ort, der The Lighthouse genannt wird. Hier finden das ganze Jahr über verschiedene Ausstellungen statt, welche die Werke verschiedenster kreativer Künstler aus aller Welt präsentieren. Der Name des Gebäudes kommt nicht von ungefähr. Besucher können über eine lange Wendeltreppe bis nach oben steigen, um einen atemberaubenden Blick über ganz Glasgow zu genießen. Ganz oben auf dem Leuchtturm befindet sich eine große Plattform, die extra zu diesem Zweck angebracht wurde. Von dort aus sieht die schottische Stadt beinahe noch interessanter aus als beim Spaziergang durch die engen Gassen und belebten Straßen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Vereinigtes Königreich könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Glasgow"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Wuschel
01.11.2018 20:00 Uhr

Glasgow ist zwar nicht die Hauptstadt, aber die grösste Stadt in Schottland. Hier lohnt sich ein Besuch, man kann nach Herzenslust shoppen und Kunst- und Kulturbegeisterte kommen auch auf ihre Kosten.