Gardaland

Gardaland - ein ganz besonderer Freizeitpark
Gardaland in Italien ist ein Freizeitpark für die ganze Familie, welcher sowohl in direkter Nähe zum weltbekannten Gardasee, als auch nahe der Stadt Verona liegt. Zahlreiche Fahrgeschäfte, verschiedene Restaurants und ein riesengroßes Aquarium laden zum Entspannen ein. Besucher können im Gardaland den Alltag vergessen und viele Abenteuer erleben.

Kurzurlaub im Gardaland
Der Besuch im italienischen Freizeitpark eignet sich nicht nur für Tagesausflüge und Kurzaufenthalte. Zur Anlage gehören zwei verschiedene Hotels, in welchen die Gäste sich verwöhnen lassen können. Während das Gardaland Hotel sich durch eine gehobene Ausstattung, einen großen Außenpool und elegante Restaurants auszeichnet, ist das Gardaland Adventure Hotel vor allem für die kleinen Gäste interessant. Mit originellen Einrichtungsthemen laden die gemütlichen Zimmer zum Träumen ein und sogar die Restaurants und Bars sind aufgrund einer außergewöhnlichen Ausstattung ganz im Stil des Antiken Ägyptens gehalten.

Zahlreiche Attraktionen bringen kleine und große Besucher zum Staunen
Die Attraktionen im Gardaland sind in drei Themenbereiche unterteilt: Fantasy, Adventure und Adrenalin. Während die Attraktionen des Bereichs Fantasy speziell auf junge Gäste abgestimmt sind, bietet das Thema Abenteuer Fahrgeschäfte und Vorführungen, welche Menschen jeden Alters ansprechen. Die aufregende Fahrt durch einen künstlich angelegten Dschungel und die Filmvorführungen im 4D-Kino wissen Gäste nachhaltig zu beeindrucken. Zum dritten Themenbereich gehören alle Attraktionen, welche besonderen Nervenkitzel garantieren. Ob bei einem Looping auf dem Fahrgerät Shaman oder beim Überkopffahren auf dem Blue Tornado - hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

Aktivitäten abseits der Fahrgeschäfte
Für all diejenigen, welche eine Pause von wilden Fahrten mit den Achterbahnen brauchen, bietet das Gardaland ebenfalls viel Abwechslung. Spektakuläre Shows, wie zum Beispiel die 5-Elements-Show, die Show The Big Country Dance oder Gardaland on Broadway begeistern durch Tanz, Akrobatik und Schauspiel Besucher aller Altersklassen. Spezielle Events werden bei passender Kulisse zum Beispiel an Halloween veranstaltet. Im Herbst steht der Park unter einem gruseligen Motto. Natürlich sind die schaurigen Shows trotzdem so gestaltet, dass sie auch für Kinder geeignet sind.

Gardaland Sea Life Aquarium
Mehr als 5000 verschiedene Unterwasserbewohner können Gäste im hauseigenen Aquarium bestaunen. In ganzen 13 verschiedenen Themenbereichen kommen Mensch und Tier sich ganz nah. Haie, Seelöwen und riesige Rochen gehören zu den spektakulärsten Bewohnern, welche entweder im Alleingang oder bei Fütterungen bestaunt werden können. Zu festen Uhrzeiten finden spezielle Shows statt, bei welchen die Tiere in Aktion beobachtet werden können. Vor allem für Kinder interessant: Regelmäßige Führungen, bei welchen den Besuchern die Lebensweisen und Eigenarten der Tiere nähergebracht und anschaulich präsentiert werden. Parkplan von Gardaland © Gardaland Srl.
Hier finden Sie den Parkplan von Gardaland
Weitere Informationen über Gardaland finden Sie hier

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Italien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gardaland"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
02.11.2018 11:33 Uhr

Gardaland - das ist bestimmt eine interessante Location für Familien mit Kindern, da wird ja allerhand geboten in einer tollen Landschaft. Für mich aber nicht das Richtige.

Kommentar von GoldSaver
28.09.2018 16:23 Uhr

Scheint wirklich interessant in Gardaland zu sein. Ich könnte mir dort zwar einen Urlaub vorstellen, aber wenn es nicht wesentlich günstiger dort werden würde, würde ich eher ans Meer fahen.