Kategorie Europa Amsterdam - Seite 1

Artikel in der Kategorie: Europa Amsterdam

Alle Artikel in der Kategorie "Europa" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Europa.


Kategorie Europa Amsterdam bei Reise und Urlaubsziele

Artikel 1 bis 9 von 9 insgesamt


Amsterdam - Blick auf die Häuserfront und die Amstel © Yasonya / Fotolia

Amsterdam

Eine der größten Städte Niederlande

Amsterdam - Zwischen Prinsengracht und Museumplein - Mit 750.000 Einwohnern zählt Amsterdam als größte Stadt der Niederlande eher zu den kleinen Metropolen Europas. Inpuncto Kunst, Kultur, Shoppingtour und Nachtleben übertrifft das Reiseziel jedoch andere Hauptstädte bei weitem. Rund um die Grachten ist das Stadtbild vor allem von Fahrrädern geprägt. Die reizvollen Sehenswürdigkeiten und weltberühmten Museen liegen in Amsterdam innerhalb des Grachtengürtels nah beieinander...

Heineken Experience - die Brauerei © czgur / Depositphotos

Heineken Experience

Für Bierliebhaber ein Muss

Eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt liegt im angesagten Viertel De Pijp. Wo sich bis 1988 die drittgrößte Brauerei der Welt befand, erwartet Besucher inzwischen eine interaktive Ausstellung zur Firmengeschichte. Heutzutage werden am neuen Standort in Amsterdam 250 Biersorten gebraut und in 70 Länder exportiert...

Paleis op de Dam Königspalast / Paleis op de Dam Königspalast © rjlerich / depositphotos

Paleis op de Dam Königspalast

Touristenmagnet am Altstädter Hauptplatz -

Paleis op de Dam Königspalast - Die Baugeschichte des prunkvollen Gebäudes begann mit einer statischen Weltneuheit. Architekt Jacob van Campen ließ über 13.000 Baumstämme ins Erdreich von Amsterdam treiben. Nach Fertigstellung 1665 wurde das klassizistische Bauwerk zunächst als Rathaus genutzt. Paleis op de Dam Königspalast dient heute als repräsentativer Sitz der niederländischen Königsfamilie.

Anne Frank Haus / der Eingang vom Anne Frank Haus © Madrabothair / depositphotos

Anne Frank Haus

Ein Museum gegen das Vergessen - Anne Frank Haus - 1942 musste die jüdische Familie Frank vor den Nazis in Amsterdam untertauchen. Annes Vater war in der Prinsengracht tätig. Im Hinterhaus der Geschäftsräume fand sich ein Versteck mit geheimem Zugang. Wie die Familie auf 50 Quadratmetern ohne Luftzufuhr und Tageslicht lebte, beschrieb die 13-jährige Anne in ihrem weltberühmten Tagebuch.

A'DAM Lookout / der A'DAM Lookout Turm © ewastudio / depositphotos

A'DAM Lookout

Einzigartiger Panoramablick auf Amsterdam - A'DAM Lookout - Von der Aussichtsplattform blicken Reisende auf den pulsierenden Hafen, die historische Altstadt und die berühmten Grachten. Die Attraktion befindet sich auf dem 100 Meter hohen A'DAM Turm am Overhoeksplein. Zur höchsten Etage fährt der Aufzug in 20 Sekunden. Der Lift ist mit Effekten aus Licht und Sound ausgestattet.

Hermitage Amsterdam / Nahaufnahme des Hermitage Amsterdam © Dolfilms / depositphotos

Hermitage Amsterdam

Eines der bestbesuchten Museen der Stadt - Hermitage Amsterdam - Im Amstelhof eröffnete 2009 in Anwesenheit von Königin Beatrix und Präsident Medwedew die größte Dependance der Sankt Petersburger Ermitage. Bis zur Umgestaltung in ein Kunstmuseum wurde das Gebäude über drei Jahrhundert als Altersheim genutzt. Heute werden in der Hermitage Amsterdam Meisterwerke und Kunstgegenstände aus Russlands reichster Sammlung präsentiert.

Kanalrundfahrten Amsterdam / Kanalrundfahrt in Amsterdam © oscity / depositphotos

Kanalrundfahrten Amsterdam

Sightseeingtour vom Wasser aus - Kanalrundfahrten - Entlang der Grachten von Amsterdam gilt eine Hop-on Hop-off Bootstour als beliebteste Variante. Unterwegs bleibt Zeit, um an den schönsten Sehenswürdigkeiten ein- oder auszusteigen. Insgesamt 18 Bootshaltestellen ermöglichen eine abwechslungsreiche Stadtbesichtigung, die vom Wasser aus ihren besonderen Charme entfaltet. Auch in unmittelbarer Nähe zu Höhepunkten wie Anne Frank Haus.

Rembrandthaus / das Rembrandthaus © Lukassek / depositphotos

Rembrandthaus

Streifzug durch ein Goldenes Zeitalter Amsterdams - Rembrandthaus - Seit 1911 sind die Wohn- und Arbeitsräume Rembrandts in einem Museum an der Jodenbreestraat zu besichtigen. Das prächtige Gebäude erwarb der berühmte holländische Maler im Jahr 1639. Zwanzig Jahre später musste er das Haus unweit zum Waterlooplein in Amsterdam aus finanziellen Gründen verkaufen.

Prinsengracht / Prinsengracht © sborisov / depositphotos

Prinsengracht

Amsterdams schönste und längste Wasserstraße - Prinsengracht - Zusammen mit Herengracht und Keizersgracht bildet der 3,2 Kilometer lange Kanal den sogenannten Grachtengürtel. Das Weltkulturerbe im Stadtteil Amsterdam-Zentrum liegt 15 Minuten fußläufig zum Hauptbahnhof. Vor allem abends bieten die beleuchteten Hausboote, Grachtenhäuser und Geschäfte eine traumhafte Kulisse für einen ausgedehnten Spaziergang.

Weitere Interessante Reiseziele in Europa

Diese Reiseziele in Europa könnten Sie auch interessieren