Zermatt

Aktivurlaub am Fuß des Matterhorns in Zermatt
Die Gemeinde Zermatt in der Schweiz befindet sich nordöstlich des 4.487 Meter hohen Matterhorns und grenzt damit unmittlbar an Italien an. Das Matterhorn ist einer der höchsten Berge der Alpen und als solcher nicht nur beliebtes Ziel für Wintersportler und Wanderer, sondern dank seiner einzigartigen Form zugleich auch Wahrzeichen der Schweiz und weltweit beliebtes Fotomotiv. Die Gemeinde Zermatt ist außerdem eine der größten Gemeinden in der Schweiz und bietet aufgrund ihrer hohen Lage ganzjährige Schneegarantie und ist damit vor allem ein Paradies für Wintersportler.

Outdooraktivitäten aller Art im traumhaften Zermatt
In Zermatt kommen insbesondere Wintersportler mit zahlreichen Möglichkeiten zum Abfahrtski, Snowboarden, Langlaufen oder Schneeschuhwandern auf Ihre Kosten. Aber auch für Läufer, Bergsteiger und Kletterer sowie Wanderer und Mointainbiker gibt es in dem schweizer Ort ganzjährig viele Möglichkeiten für abwechslungsreiche Outdooraktivitäten. Besonders bekannt ist Zermatt dabei für seinen Matterhornlauf, der seit 1982 veranstaltet wird. Jedes Jahr im August treten hier über 500 Teilnehmer auf der inzwischen 12,49 Kilometer langen Strecke gegeneinander an.
Schließlich bietet die Bergwelt um Zermatt aber auch zahlreiche gemütliche Berghütten, die zum Verweilen einladen sowie Bergrestaurants und Ausflugspunkte. Dazu zählt vor allem die Charles-Kuonen-Hängebrücke, auf der man entlang von 500 Metern auf Trittgittern über das Tal von Zermatt wandern kann. Somit steht Zermatt nicht nur für seine Schneegarantie, sondern hat dank seiner gigantischen Bergwelt mit mehreren Viertausendern auch für jede Menge andere Aktivitäten einiges zu bieten.

Zermatt abseits sportlicher Aktivitäten
In der Gemeinde am Matterhorn gibt es schließich auch zahlreiche Angebote für jeden, der hier einen sportfreien Urlaub genießen will. So lädt das Matterhorn Museum Zermatlantis dazu ein, in die Bergwelt der vergangenen Jahrhunderte einzutauchen oder die Geschichte der Erstbesteigung des Matterhorns zu entdecken. Die Erlebniswelt Furi bietet außerdem für die ganze Familie spannenden Abwechslung und in zahlreichen Hallenbädern mit Spa-Bereichen kann man vor der Kulisse der Alpen die Seele baumeln lassen.
Damit ist Zermatt ein traumhaftes Reiseziel für alle, die sich gern in bergiger Landschaft sportlich betätigen oder einfach nur erholen wollen. Ein besonderer Erholungsfaktor liegt hier nicht zuletzt darin begründet, dass die Straßen von Zermatt bereits seit 1931 für den privaten Straßenverkehr gesperrt sind. Schon seit 1988 sind hier Elektrobusse in Betrieb, die die Urlauber zu sämtlichen Talstationen der Zermatter Bergbahnen bringen. Dadurch ergibt sich ein besonderes Lebensgefühl, dass die Schönheit der Schweizer Alpen um das Matterhorn zum Vorschein bringt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Empfehlungen & Tipps

Matterhorn

Einer der bekanntesten Berge der Welt - Das Matterhorn
Im Kanton Wallis gehört das Matterhorn zu den höchsten Alpengipfeln. Mit 4.478 Metern Höhe ist das Schweizer Wahrzeichen eine der meistfotografierten Touristenattraktionen. Unweit von Zermatt ragt die majestätisch anmutende Pyramidenform in den Himmel. Die Südwand liegt auf italienischer Seite.
Seinem Zauber im Licht kann sich kein Urlauber entziehen. Als Reflexion im Stellisee bietet das Matterhorn ein einzigartiges Naturschauspiel. Dem Briten Edward Whymper gelang 1865 die Erstbesteigung. Der Berg ist nicht per Seilbahn erkundbar. Die Gipfeltour stellt eine Herausforderung dar.
Aufstiegswege befinden sich am Hörnligrat. Am besten lässt sich der markante Fels vom Gornergrat und Rothorn bewundern. Europas höchstgelegenes Sommerskigebiet - das Matterhorn glacier paradise - ist ganzjährig geöffnet. Im Matterhorn Museum wird die Entwicklung vom einstigen Bergdorf zum heutigen Ferienort gezeigt.


Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Schweiz könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zermatt"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Glenni
15.11.2019 14:47 Uhr

Matterhorn und Glacierexpress , autofreies Urlaubsdomiziel und natürlich die fantastische Natur Herz was willst du mehr und Auge hier kannst du dich satt sehen.Die Schweiz einfach unglaublich nette Menschen und so gelassen.

Kommentar von GoldSaver
27.05.2019 19:53 Uhr

Ich war noch nie in Zermatt, geschweige denn habe überhaupt davon gehört. Allerdings sind die Fotos wirklich toll, da bekommt man richtig Laune dorthin zu fahren.