Punta del Este

Beliebtes Urlaubsziel für Wassersportler und Sonnenhungrige - Punta del Este
Punta del Este ist ein beliebter Badeort im Süden von Uruguay, der direkt auf einer Landzunge an der Mündung des Rio de la Plata in den Atlantik liegt. Die langen Sandstrände machen ihn beliebt als Reiseziel alle, die gerne die Sonne genießen oder abwechslungsreich Wassersport betreiben.

Sehenswürdigkeiten gewähren Einblick in die Geschichte
Als Wahrzeichen von Punta del Este gilt der Leuchtturm, der 45 Meter aufragt. Auch die Steinskulptur Los Dedos ist sehenswert ebenso wie die Iglesia de la Candelaria, eine der schönsten sakralen Bauten der Region. Eine prächtige Sehenswürdigkeit und gleichzeitig ein beliebtes Ausflugsziel ist Casapueblo, ein im mediterranen Stil erbautes Haus, das in der Ortschaft Punta Ballena steht. Es ist die Wohnstätte des populären Malers und Komponisten Carlos Paez Vilaro, der als künstlerischer Volksheld Uruguays gilt und in Montevideo geboren wurde. Zu besichtigen gibt es im Haus eine Kunstgalerie sowie ein Museum. Eine der modernen Attraktionen in Punta del Este ist das Hotel Conrad, in dem immer wieder große Poker-Turniere stattfinden.

Ein Ort für viele sportliche Aktivitäten - das Zentrum und der Strand von Punta del Este
In Punta del Este finden während der Urlaubszeit zahlreiche Veranstaltungen wie hochkarätige Golfturniere und ein bekannter Triathlon statt. Sehr beliebt ist die Gegend für Wassersport, vor allem Surfen und Kitesurfen. Wer Lust auf besondere Naturschauspiele hat, der sollte einen Tauchkurs in Punta del Este unternehmen und sich die Wasserwelt aus einer anderen Perspektive ansehen. Es gibt auch Angelchartertouren, die die Besucher mit aufs Meer nehmen und die besten Plätze für ertragreiches Angeln und Fischen bietet. Geführte Bootstouren am Abend präsentieren einen malerischen Sonnenuntergang vom Meer aus.

Herrliche Strände zum Entspannen - La Mansa in Punta del Este
Wer in Punta del Este einfach Sonnenbaden und am Strand relaxen möchte, der kann dies am besten in La Mansa tun. Dort ist sowohl die Brandung als auch die Strömung sehr sanft, was auch Schwimmanfängern angenehm ist. Ebenso beliebt bei Badenixen und Sonnenanbetern sind die Strandabschnitte Playa El Emir und die Playa de los Ingleses.

Ausflugsziele in der Umgebung
Eine besondere Attraktion bietet die knapp neun Kilometer entfernt liegende Insel Isla de Lobos. Die Insel darf nicht betreten werden, bietet sie doch den meisten Meeressäugetieren in ganz Lateinamerika Heimat und Schutz. Die Fahrt mit einem Ausflugsboot dorthin lohnt sich, um vom Meer aus Seehunde, Robben und Co. beobachten zu können. Ebenfalls ein empfehlenswertes Ausflugsziel von Punta del Este aus ist der Hafenort Jose Ignacio.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Südamerika könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Punta del Este"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
15.07.2019 19:45 Uhr

Punta del Este in Uruguay wäre für mich persönlich kein Urlaubsziel. ich bin generell nicht so für soclh extrem großen Städte und an den ändern in Asien habe ich auch nicht so Interesse. Ich bleibe eher in Europa.