Kiel

Die liebenswürdige Großstadt am Meer - Kiel
Ein Wochenende in Deutschland am Meer - egal ob Nordsee oder Ostsee - ist abwechslungsreich und abenteuerlich. Besonders, wenn man sich für Kiel entscheidet. Die Segelstadt an der Nord-und Ostsee überrascht mit vielen Highlights! Hier ist für Jeden etwas dabei. Kiel ist der perfekte Urlaubsort für Familien, für Hunde, für den Sommerurlaub oder mal eben übers Wochenende.

Highlights
Als Hauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein ist Kiel bekannt. Sie ist die einzige Großstadt in Deutschland, die direkt am Meer liegt. Hier wird das Kreischen der Möwen, die salzige Seeluft und der Geruch von frischem Fisch gepaart mit Shoppingmeilen und Großstadtflair. Doch Kiel hat noch mehr zu bieten.

Strände
Kiel bietet viele Strände, sowohl innerhalb der Stadt als auch außerhalb. Erholung, Spaß und maritimes Flair kommen beispielsweise an den drei beliebtesten Stränden Kiels auf. "Falckenstein", "Laboe" und "Schilksee" versprechen Urlaubsfeeling pur. Alle drei Strände liegen etwas außerhalb an der Kieler Förde, sind aber gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Kieler Woche
Das Jahreshighlight von Kiel ist die meist im Juni stattfindende Kieler Woche. Bekannte Musiker und Künstler bieten ein abwechslungsreiches Programm, internationale Märkte mit Kulinarik und kulturellen Spezialitäten umrahmen die spannenden Segelwettkämpfe in Deutschland.

Kids Festival
Ein weiteres Highlight ist das Kids Festival, welches jährlich am zweiten Wochenende im Mai stattfindet. Dieses Festival richtet sich speziell an die jungen Gäste Kiels. Geboten wird ein Zirkuszelt, ein Streichelzoo und viele Aktionen zum Austoben und Spaß haben.

Aktivitäten rund ums Wasser
Als Großstadt am Meer gehören natürlich die Aktivitäten auf und um das Wasser zu einem Aufenthalt in Kiel dazu. Zu sehen gibt es Anlegehäfen für Sportboote, Motor- oder Segelyachten. Wer es hingegen etwas ruhiger mag, der kann bei einer Hafenrundfahrt viel sehen und erleben.

Kultur
Für kulturelle Erlebnisse in Kiel bietet sich ein Besuch des Flandernbunkers an. Hier lässt sich die maritime Vergangenheit erleben. Der Flandernbunker wurde 1943 und 1944 zum Schutz der Marine genutzt. Das darin errichtete Museum dient heute als Gedenkstätte. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch des Marine-Ehrenmals in Laboe. Direkt am Strand steht ein Turm, in dessen Innerem eine Gedenkhalle errichtet wurde. Hier findet man die Ausstellung zur "Deutschen Marine". Zu dieser Gedenkstätte gehört zudem das U-Boot U995. Im Zweiten Weltkrieg wurde das U-Boot U995 für Deutschland genutzt und ging nach dem Krieg an die Norwegische Marine über.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Deutschland könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kiel"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kiel"
vorhanden.