Khao Lak

Strandurlaub für Genießer in Khao Lak
Die bei den Urlaubern sehr beliebte Region Khao Lak befindet sich an der Westküste Thailands. Sie erstreckt stolze 25 Kilometer lang entlang der Küste und ist unterteilt in mehrere Orte. Die davor liegende Andmanensee lädt sowohl an belebten Orten, als auch in ruhiger Urlaubsidylle zum Baden ein. Lesen Sie hier, welche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele Sie während Ihres Thailand-Urlaubes nicht verpassen dürfen.

Anreise nach Khao Lak

Die meisten Urlauber reisen von Phuket nach Kao Lak, da die Region keinen eigenen Flughafen zu bieten hat. Es besteht jedoch die Möglichkeit, von Kao Lak aus mit dem Bus nach Bangkok zu reisen. Für diese Reise sollten Sie jedoch viel Geduld mitbringen.

Die besten Übernachtungen in Khao Lak
Die Region hat zahlreiche Hotels zu bieten, um so viele Urlauber wie möglich aufnehmen zu können. Die meisten davon befinden sich in den Orten Bang Niang und La On. Dabei handelt es sich um die Hauptorte in der beliebten Urlaubsregion. Sie haben aber auch die Möglichkeit, in Khuk Khak oder Bangsak abzusteigen, wo es deutlich ruhiger zugeht. Das Fasai House ist definitiv einen Besuch wert, da es sich um eine sehr saubere Anlage handelt, welche sich ruhig gelegen, 10 Gehminuten vom Strand entfernt befindet.

Die schönsten Strände in Khao Lak
Platz 1 der Beliebtheitsskala atemberaubender Strände in Khao Lak belegt der weiße Coconut Beach. Dicht gefolgt vom Khuk Khak Strand welcher so groß ist, dass er in zwei Abschnitte aufgeteilt wurde. In Thailand ist es üblich, die einzelnen Strände mit dem gemieteten Motorroller zu erkunden. Alternativ kann natürlich auch das berühmt berüchtigte Sammeltaxi genutzt werden.

Das Tsunami Boat 813

Dabei handelt es sich um ein mächtiges Polizeiboot, welches vom Tsunami mehr als zwei Kilometer ins Landesinnere gespült wurde. Direkt daneben befindet sich eine Ausstellung, welche die Geschichte dazu erzählt und diese mit Bildern untermalt. Auch wenn der Hintergrund definitiv kein erfreulicher ist, so zieht das Boot jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Der angrenzende Nachtmarkt bietet alles was das Touristenherz begehrt und lädt auch in den frühen Morgenstunden noch zum Speisen und Shoppen ein.

Der Sai Rung Wasserfall

Dieser Wasserfall befindet sich in der Nähe des Pak Weep Strandes. Wenn die Sonne zu einem bestimmten Zeitpunkt auf den Wasserfall strahlt, entwickelt sich ein imposanter Regenbogen, welcher unbedingt gesehen werden muss.

Destination für einen Langzeit-Urlaub
Da es auf Khao Lak so wahnsinnig viel zu entdecken gibt, sollten Sie für Ihre Reise mindestens zwei Wochen einplanen. Es sei denn, Sie wollen die meiste Zeit an einem der zahlreichen Strände verbringen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Thailand könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Khao Lak"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Khao Lak"
vorhanden.