Dublin

Dublin - Guinness and much more!
Die einerseits traditionsbewusste, aber zugleich quirlige Hauptstadt Irlands ist schon lange kein Geheimtipp für Städtereisen in Europa mehr. Ob mit Billig-Airline oder per Linienflug - sehr viele Fluggesellschaften fliegen Dublin an, so dass die sympathische Metropole quasi vor der Haustür liegt - und das schon sehr preiswert. In Dublin beginnen viele Besucher ihre Stadterkundung auf der O'Connell Street, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt. Hier fällt schnell auf, dass die Beschilderung oft zweisprachig ist, englisch und zudem ganz traditionsbewusst irisch/gälisch. Die O'Connell Street wird dominiert von dem imposanten Postgebäude und dem davor befindlichen Monument 'The Spire' einer 121 m hohen Edelstahlnadel. An der Ecke zur Talbot Street grüßt den Besucher die Bronzestatue des irischen Schriftstellers James Joyce. Von der O'Connell Street bietet sich ein kleiner Abstecher in die Henry Street und deren Seitenstraßen an, wo viele Geschäfte und Cafés ansässig sind.

Biegt man dann in die Liffey Street ab und geht diese bis zum Fluss Liffey, der sich durch Dublin zieht und in die irische See mündet, gelangt man zur romantischen Ha'penny Bridge, einer elegant gebogenen Fußgängerbrücke über die Liffey. Von der Mitte der Brücke hat man besonders abends, wenn die Lichter an sind, einen phantastischen Blick auf die übrigen Brücken über die Liffey und die Uferpromenaden beiderseits des Flusses.
Überquert man die Ha'penny Bridge gelangt man in das In-und Ausgeh-Viertel Temple Bar, welches von der gleichnamige Straße durchzogen wird. Besonders abends empfiehlt sich eine Tour durch die urigen Bars und Pubs. Die bekannteste davon dürfte die Temple Bar sein, gleichnamig mit dem Viertel. Aber auch Institutionen wie das Dublin HardRock Cafe oder die Dublin Wall of Fame an der Ecke Temple Lane/Cecelia Street findet man im Viertel Temple Bar.
Auf der gleichen Uferseite findet der kulturbeflissene Besucher dann auch in Gehweite die Irish Houses of Parliament und das benachbarte Wachsmuseum. Durch die Church Lane fällt der Blick dann bald auf die berühmte Molly Malone Statue, eine tragische Fischhändlerin, von der das gleichnamige irische Volkslied handelt. Bei der Statue befindet sich im Übrigen auch die Touristinformation Dublin. Zudem halten hier meist auch die Sightseeingbusse.
Von hier aus befindet sich die wichtigste Einkaufsstraße von Dublin bereits in Sichtweite, die Grafton Street. Überwiegend im typisch irischen Stil gehaltene Geschäfte reihen sich aneinander, so dass man sich hier nach Herzenslust auf die Suche nach seinen Dublin Mitbringseln oder einem hippen Outfit begeben kann.

Nach der Shopping Tour kann man sich im idyllischen Park St. Stephen's Green etwas erholen, um dann nochmals die kulturellen Hightlights von Dublin zu besuchen. Hierzu bieten sich an die St. Patrick's Kathedrale, das Irische Nationalmuseum, die National Gallery und das imposante Trinity College Dublin, die Eliteuniversität, wo schon Oscar Wilde, Jonathan Swift und Samuel Beckett studiert haben. Bücherliebhaber sollten sich hier auch den Long Room des College, einen der weltweit größten Bibliothekssäle ansehen. Für Bierfreunde ein absolutes Muss ist die Besichtigung des Guinness Store, der weltberühmten Guinness Brauerei am westlichen Stadtrand.
Frischer findet man das Bier nirgendwo! Ob Kultur, Shopping oder einfach Relaxen - Dublin bietet alles.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Irland könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Dublin"

Insgesamt 27 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
17.08.2018 15:17 Uhr

Dublin und Guinness - das gehört zusammen, Trotzdem reizt mich ein Besuch dort nicht unbedingt. Irland das ist für mich plattes Land und das ist nicht mein Ding, ich brauche die Berge.

Kommentar von klauscamper
14.09.2017 13:39 Uhr

Nicht nur für Guiness oder Hard Rock Cafe-Liebhaber ist die Hauptstadt von Irland eine Reise wert. Neben einigen kulturellen Sehenswürdigkeiten, lädt auch die Uferpromenade zum flanieren ein.

Kommentar von mrsunbekannt
28.08.2017 10:01 Uhr

Wer würde denn nicht gerne dahin, wenn man das Geld stecken hätte :P Ich denke die Bilder sprechen für sich. Für mich ist es aufjedenfall ne Reise wert.

Kommentar von Speedy-Nic
20.08.2017 12:00 Uhr

Dublin ist ein wirklich schönes Fleckchen auf der Erde und hat ein schönes Ambiente mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Natur um Dublin herum muss gesehen werden.

Kommentar von maggsyee
05.08.2017 19:26 Uhr

Sehr schöne Stadt. Man sollte unbedingt eine Free Walking Tour mitmachen und auch mal nach Howth raus fahren sowie einen Ausflug in die Wicklow Mountains machen. Atemberaubende Natur!

Kommentar von Spongebob
02.08.2017 22:40 Uhr

Ich bin noch nie dort gewesen und um ehrlich zu sein, wird es mich wahrscheinlichnie dort hinziehen. Das Wetter ist nicht so einladend. Und es wirkt ales sehr grau, trist und mystisch - was wiederum schon ein wenig charme hat. Einige Bauten erinnern stark an Harry Potter.

Kommentar von flower89
28.07.2017 17:44 Uhr

Dublin ein schöner Reiseort schönes Ambiente viele Sehensmöglichkeiten. Die Hotels sind Super dort. Ich bin mit meinem Freund schon zwei mal dort gewesen und es hat uns sehr gut gefallen dort. Gutes Essen tolle Veranstaltungen tolle Stadt. Wir werden sicherlich nochmal dort hin reisen.

Kommentar von SandraDee
28.07.2017 16:28 Uhr

Habe in 2014 eine Busrundreise dort gemacht. Natürlich haben wir auch 2 Tage in Dubiln übernachtet. Ich liebe die Bars und die offenen Menschen dort. Man kann alleine in einen Pub gehen - bei Live-Musik entspannen und wird nicht lange alleine blieben. Die Menschen sind sehr offen und gastfreundlich. Jederzeit wieder!

Kommentar von MartStraub
28.07.2017 13:31 Uhr

Dublin ist eine wunderbare Stadt mit viel Leben, irischer Folklore, Guiness und prächtigen Strasse. Ich geniesse das Leben dort immer wieder aufs Neue und komme immer wieder gerne dorthin zurück!

Kommentar von Senator67
26.07.2017 15:35 Uhr

In Irland und auch Dublin war ich schon öfter. Als bekennender Whiskey Trinker kann ich euch das Whishkey Museum in Dublin empfehlen. Ebenfalls gibt es dort einige schöne Destillerien.

Kommentar von Holly003120
24.07.2017 09:45 Uhr

Kein Reiseziel für mich.
Alte verschnörkelte Kirchen und Ruinen.
Irgendwie kommt das bei mir nicht an ,
diese ewige Vergangenheit überall.
Vergangenheitsbeschäftigung-angeblich eine Schwäche älterer Menschen.

Kommentar von MrNiceGuy
23.07.2017 19:58 Uhr

Dublin,wer denkt da nicht an das legendäre Bier Guiness aber es bietet noch so viel mehr.
Eine leicht mystische stimmung und tolle Natur und felder sind ein absoluter Blickfang.
tolle nostalgische gebäude,schlösser und vieles mehr.

Kommentar von Ferraribiene
23.07.2017 15:25 Uhr

Dublin bzw. Irland werde ich auf jeden Fall mal besuchen, um Land und Leute kennenzulernen. Ich stelle es mir dort herrlich vor. Könnte mir gut vorstellen dort zu leben.

Kommentar von Hexle13
20.07.2017 09:52 Uhr

Super schön, mal was ganz anderes. Tolle Natur, viel zu sehen. Würde ich gerne mal hinfahren, dort einen Mietwagen nehmen und alles erkunden. Lohnt sich bestimmt.

Kommentar von DeineAnnemarie
19.07.2017 07:20 Uhr

Nach Irland wollte ich schon immer mal. Dublin hört sich gut an. Habe interessante Sachen hier gelesen. Mal sehen, wann es mir gelingt dorthin zu reisen. Irland hat für mich so Mystik flair.

Kommentar von mischl
18.07.2017 11:29 Uhr

Das ist eine Stadt bei der sich der Besuch wirklich lohnt.
B&B sollte vollkommen ausreichen. Pub besuche sind natürlich Pflicht. Gerne auserhalb des Zentrums...

Kommentar von Loonimau
18.07.2017 09:27 Uhr

Ich kann mir nicht helfen, aber Dublin reizt mich nicht. Wahrscheinlich tue ich der Region Unrecht.Irland hat Zweifels ohne eine tolle Landschaft und es gibt bestimmt auch viel zu entdecken.

Kommentar von Ciamara
15.07.2017 03:00 Uhr

Dublin ist ein tolles Reiseziel für die gesamte Familie. Mit den Kindern in den Dubliner Zoo, zu zweit im öffentlichen Park St. Stephen's Green spazieren gehen, ein Picknick im Phoenix Park oder wissenshungrig den literarischen Spuren von Schriftstellern wie Yeats und Joyce folgen...

Kommentar von bigsista
13.07.2017 20:27 Uhr

Irland ist mein Traumziel....nächstes Jahr will ich meinen Urlaub definitiv dort verbringen. Ich denke, dass ich Dublin dabei auf jeden Fall einen Besuch abstatten werde. Ich freu mich jetzt schon auf mein frisch gezapftes Guinnes.

Kommentar von Ferraribiene
13.07.2017 14:43 Uhr

Shopping in Dublin, das wäre mal nicht schlecht. Selbstversändlich verbunden mit Kulturellem. Ist bestimmt eine Reise wert und vielleicht kann ich mir das bald mal einrichten.

Kommentar von PurpleColumbine
13.07.2017 07:59 Uhr

Irland. Was für ein wunderschönes Land. Und erst einmal die freundlichen und familiären Menschen, die ihre Traditionen und Wertvorstellungen von Generation zu Generation weitergeben. Ich liebe die Iren.

Kommentar von GoldSaver
13.07.2017 04:56 Uhr

Dublin - die Hauptstadt von Irland - ist zumindest für diejenigen ein perfektes Urlaubsziel, die weniger wert auf das Wetter legen.
Landschaftlich gibt es Außerhalb der Stadt sehr schöne Gegenden und Dublin selbst bietet als Hauptstadt von Irland auch viel zu erkunden.

Kommentar von Guni58
13.07.2017 04:02 Uhr

Dublin ein muss bei einem Irlandurlaub. Abends besonders empfelendswert ein Streifzug durch die Bars und Pubs der irischen Hauptstadt. Eine Reise wert.

Kommentar von Baumfarn
12.07.2017 18:38 Uhr

Dublin, und überhaupt Irland ist sehr sehenswert. Ich war leider zu kurz dort und werde wohl wieder hinfahren. Dublin genauer anschauen und wahrscheinlich im Frühling zum Wandern.

Kommentar von Baumfarn
12.07.2017 18:23 Uhr

Dublin, und überhaupt Irland ist sehr sehenswert. Ich war leider zu kurz dort und werde wohl wieder hinfahren. Dublin genauer anschauen und wahrscheinlich im Frühling zum Wandern.

Kommentar von moonraker2005
12.07.2017 13:38 Uhr

In der irischen Hauptstadt Dublin pulsiert das typische irische Leben. Vor allem die vielen Pubs in der Stadt muss man mal besucht haben. Ich war noch nicht da.

Kommentar von moses1972
12.07.2017 13:32 Uhr

Wenn man mal in Irland sein sollte gehöhrt ein abstecher nach Dublin mit Sicherheit dazu. Ich war bisher leider noch nicht dort. Vielleicht irgendwann einmal.