Algarve

Algarve - Portugals schönste Seite
Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Das Reiseziel am Atlantik beeindruckt mit versteckten Buchten, feinsandigen Stränden, bizarren Felsformationen und verträumten Dörfern. Es gehört zu den beliebtesten Urlaubsdomizilen Europas. Spektakuläre Wellen an der Algarve locken das ganze Jahr über Surfer ins Sonnenparadies. Wer endlose Sandstrände bevorzugt, wird zwischen Faro und der spanischen Küste fündig werden. 300 Sonnentage im Jahr garantieren an der Algarve beste Witterungsbedingungen. Die Region mit 441.000 Einwohnern weist am Cabo de Sao Vicente bei Sagres den südwestlichsten Punkt Europas auf. Hier befindet sich der Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina. Der 75.000 Hektar große Naturpark erstreckt sich auf 80 Kilometern entlang der Atlantikküste. Das einzigartige Biotop an der Algarve ist ein natürlicher Lebensraum für Fischotter, Weißstorch und Seeadler.

Die Ferienregion wird in 4 Gebiete unterteilt. Abwechslungsreiche Küstenabschnitte mit Lagunen, Stränden und Salzsümpfen finden Ruhesuchende ab Faro bis zur spanischen Grenze. Hier lohnt sich ein Abstecher nach Tavira und Olhao. Die bekannten Touristenzentren der Algarve befinden sich westlich von Faro. Dazu zählen Lagos, Albufeira und Praia da Rocha. Hinter Lagos beginnt die wildromantische Felsenküste aus bizarren Sandsteinformen. In diesem Bereich sind die Wassertemperaturen niedriger. Mit der Serra de Monchique schließt sich ein letzter Abschnitt der Algarve an, den entlegene Dörfer und idyllische Landgüter mit Johannisbrotbäumen prägen. Hier gedeihen Oliven, Orangen, Mandeln, Feigen und Quitten. Im Winter sind Wandern und Golfen im milden Klima an der portugiesischen Atlantikküste ideal. Zu den Surf-Spots der Algarve zählen Salema, Sagres, Carrapateira und Monte Clerigo.

Die Hauptstadt der Algarve ist Faro. Bereits 500 nach Christus besaß die Stadt einen bedeutenden Hafen. Das Liceum gilt als Beispiel für den Einfluss der Römer in Faro. Altstadt, Promenade, Parks und Plätze laden zum Verweilen ein. Zu besichtigen sind der Stadtpalast Solar do Capitao-Mor, sowie der Bischofssitz Paco Episcopal. Viele Hausfassaden sind mit den berühmten blauen Kacheln gestaltet, den sogenannten Azulejos. Die Universitätsstadt an der Algarve bietet ein lebhaftes Nachtleben. Sehenswert ist die Hafenstadt Lagos mit dem Stadttor Porta de Sao Goncalo und dem Fort Ponta da Bandeira. Hier sollten Urlauber unbedingt die fangfrischen Sardinen probieren. Die Genießer- und Partystadt Albufiera liegt 46 Kilometer von Faro entfernt. Dort tanzen Nachtschwärmer in modernen Bars oder Clubs direkt am Strand. Außerhalb der Stadt wachsen Apfelsinen, Zitronen, Aprikosen und Maulbeeren.

Auch das Hinterland der Algarve ist einen Besuch wert. Die bergige Region eignet sich zu einer Rundreise mit dem Auto. Eine zweistündige Bootstour bietet der spanische Grenzfluss Guadiana. An der Anlegestelle auf portugiesischer Seite erwartet die Ausflügler ein kleines Restaurant. Nach alter Tradition werden im Hinterland der Algarve noch Korkeichen geschält. Eher selten zieht es Urlauber in die Gegend um Silves. Fernab der quirligen Küstenregion entkommen die Einwohner der Mittagshitze entspannt bei einer Siesta. Vorbeirollende Eselskarren versetzen Touristen in eine andere Zeit. Für Familien eignen sich die Strände zwischen Albufeira und Portimao im Osten der Algarve. Mit viel Glück lässt sich in der Bucht Praia da Marinha ein Delfin beobachten. Unterhalb der Cabo de Sao Vincente sind Sonnenhungrige und Surfer vom Praia do Tonel gleichermaßen begeistert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Portugal könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Algarve"

Insgesamt 29 Kommentare vorhanden


Kommentar von Wuschel
25.07.2018 14:02 Uhr

Klippen, Felsen im Meer, schöne Strände, sehenswerte Städte - damit punktet die Küste der Algarve im südlichen Portugal. Einen Besuch wert sind auf jeden Fall die Städte Porto und Albufeira.

Kommentar von giselle1506
17.05.2018 14:22 Uhr

Algarve in Protugal - ein Traumziel für alle Naturliebhaber. Feinste Strände für pure Erholung - Delfin beobachten und Natur pur genießen. Für mich ein absoluter Traum.

Kommentar von GoldSaver
13.12.2017 17:22 Uhr

Algarve, der südlichste Teil von Portugal scheint ein wirkliches Traumziel zu sein. Jedenfalls finde ich die hier gezeigten Fotos wirklich wunderschön.

Kommentar von Loonimau
06.10.2017 10:28 Uhr

Ich war bis jetzt noch nciht an der Algarve. Aber es würde mich sicherlcih mal reizen. Niedliche Dörfer, feine Sandstrände aber auch ein einzigartiger Naturparkist dort zu finden.

Kommentar von crimette
30.09.2017 12:04 Uhr

Wahnsinnig schön ! Ich werde nächstes jahr nach Portugal mit dem Auto reisen ! Da sind das sehr schöne Tips! Wunderschönes Meer, nette Leute...Ich freu mich !

Kommentar von David1425
20.09.2017 12:22 Uhr

Super schön! Toll für jeden einzelnen und Spaß garantiert. Also jeder der hier ist hat sicherlich extrem viel Spaß und alles mögliche.. einfach mal ein paar Wochen abschalten

Kommentar von eRBeKa
19.09.2017 15:16 Uhr

Immer wieder zauberhaft, für jeden etwas dabei. Surfen, golfen, Party machen, in der Sonne abhängen usw. Einfach mal wieder hin und genießen. Mir fehlt die leichte mediterrane Küche. Auf jeden fall wieder ein Grund dort vorbeizuschauen.

Kommentar von Sonja52
18.09.2017 18:32 Uhr

sehr schön und erholsam eine die schönsten Insel portigal und die bild sind schön und das Meer ist ssauber der strand ein Lichtblick für Ehepaare und Famielie

Kommentar von Bella19
12.09.2017 22:44 Uhr

Mallorca wir lieben es. Wir waren selber schon zwei mal auf der Insel und sind völlig begeistert. Empfehlenswert wäre definitiv sich ein Auto vor Ort zu Mieten und die Insel zu erkunden. Wunderschöne Strände und Buchten und kleine Städte. Einfach toll.

Kommentar von klauscamper
09.09.2017 18:29 Uhr

Die Algarve in Portugal ist sicherlich ein lohnendes Reiseziel und das nicht nur für Familien. Gutes Klima. Der Atlantik lädt auch die Wassersportler ein.

Kommentar von Wuddy1965
09.09.2017 10:53 Uhr

Warum in die Ferne reisen wenn das Gute ist so nah... Es gibt überall schöne Ecken... nur mal die Augen aufmachen.... naja die Sonnengarantie läßt hier in Deutschland ja zu wünschen übrig... ab es gibt ja Regenkleidung!!!

Kommentar von Eric17
05.09.2017 23:45 Uhr

Algarve sieht einfach traumhaft aus. So gepflegt, ansehlich und leicht versteckt. Für mich ein wohl perfekter Urlaubsort. Für mich gibt es ein absolutes Muss dort mal hinzureisen.

Kommentar von Hava99
05.09.2017 07:39 Uhr

Portugal ist ein toller und kostengünstig Urlaubsort. Das Meer ist wunderschön. Die Menschen ausgelassen und freundlich. Im Sommer ist es schön warm..

Kommentar von Spongebob
05.09.2017 02:17 Uhr

Portugal ist meines Erachtens viel zu underrated. Wenn Leute von schönen europäischen Reisezielen reden, denken alle an Frankreich, Italien, Spanien aber viel zu selten an Portugal. Algarve gehört mit zu den atemberaubensten Orten in Portugal.

Kommentar von pidder
04.09.2017 20:51 Uhr

Man braucht gar nicht weit zu reisen, um einen herrlichen Urlaub an wunderschönen Stränden mit kristallklarem Wasser und Sonnenschein pur zu erleben, und das für relativ wenig Geld. Die Algarve ist daher auch für Familien mit Kindern unbedingt zu empfehlen

Kommentar von Marylu
29.08.2017 18:24 Uhr

Man findet alles, was man zu einem besonderen Strandurlaub braucht. Der Atlantik mit fantastischen Wellen und immer gutes Wetter. Ein Strandparadies!

Kommentar von JulianBoy90
26.08.2017 19:52 Uhr

Die Algarve ist die südlichste Region Kontinentalportugals. Sie hat eine Fläche von 4989 km² (5,59 % von Festland-Portugal) und rund 441.000 Einwohner (4,30 % von Festland-Portugal). Die Algarve bildet eine von sieben Regionen Portugals (Região do Algarve). Sie ist außerdem deckungsgleich mit der statistischen Subregion Algarve, der Metropolregion Algarve (Grande Área Metropolitana do Algarve) und dem Distrikt Faro, einem von 18 Distrikten des Landes (Distrito de Faro). Größte Stadt und Verwaltungssitz der Region ist Faro. Vor allem die Südküste („die Algarve“) der Algarve ist touristisch stark erschlossen

Kommentar von Magier1972
26.08.2017 01:40 Uhr

Dort findet man die schönsten Sandstrände. Die Algarve ist Portugal !Ein beliebtes Ferienziel.War in Faro und bin dann noch nach Lissabon gefahren.
Auch eine beeindruckende Stadt.

Kommentar von PurpleColumbine
25.08.2017 05:04 Uhr

Die Algarve. In Portugal. Einfach nur traumhaft. Was habe ich dort schöne Urlaub verbracht. Absolut empfehlenswert. Bietet alles. Sonne, Strand, Meer und viele Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von Serenity*
24.08.2017 08:49 Uhr

Abenteuerlich und romantisch stelle ich mir Algarve vor. Auch mit dem vielen Obst und Natur ist es mit Sicherheit eine Reise wert!
Portugal ist nach wie vor ein beliebtes Reiseziel!

Kommentar von Irmi66
22.08.2017 09:02 Uhr

Portugal Algarve hat mit die schönsten Sandstrännde an der Westküste Europas und auf jeden Fall eine Reise wert. Diese abendlichen Lichtstimmungen sind sie es von schön, das sollte man geniessen.

Kommentar von MrNiceGuy
22.08.2017 08:32 Uhr

Ein durch und durch malerische Gegend die mit so vielen visuellen Bildern überzeugen kann.
tolle strände,ein sunderschöner sand,Buchten und eine tolle natur.
dazu die malerischen dörfer.
Ein erlebnis was sicherlich zum träumen einlädt.

Kommentar von Senator67
21.08.2017 17:24 Uhr

Die Küste an der Algarve ist auch für Hobbytaucher, wie mich, ein wunerbares Urlaubsparadies. Bin schon mehrere Male dort gewesen und war noch nie enttäuscht.

Kommentar von Holly003120
20.08.2017 13:44 Uhr

Algarve....
Ich bin in meiner Jugend mal in Faro gelandet.
49 D-Mark von Frankfurt/Main aus
Bin dann von Faro Busbahnhof für 18 D-Mark mit Bus nach Lissabon gefahren.
Es war toll und ich hab mich sehr wohl gefühlt.
Diese Preise hauen heute leider nicht mehr hin.

Kommentar von Ferraribiene
18.08.2017 12:02 Uhr

Breite feinsandige Strände und versteckte Buchten, verträumte Dörfer und schroffe Klippen – das sind die Attribute, mit denen sich die Algarve schmücken darf. Die südlichste Region Portugals kann sich mit Fug und Recht als eine der beliebtesten Urlaubsregionen Europas bezeichnen.

Die Vielfalt der Region lockt aber auch Abenteuer-Urlauber und Sonnenhungrige an. Egal, ob nun Erholung oder Action angesagt ist – hier werden alle gleichermaßen glücklich

Kommentar von Guni58
18.08.2017 04:19 Uhr

Algarve ist fuer mich persoenlich eine der schoensten Landschaften Europas. Die Urlaubsmoeglichkeiten sind fast unbegrenzt. Sport oder faulenzen beides ist moeglich.

Kommentar von schege63
16.08.2017 19:31 Uhr

Die Algarve ist auf jeden Fall ein tolles Reiseziel. Die vielfältigen Küstenformen in dieser Region sind sehr eindrücklich und interessant. Durch die tolle Lage der Algarve sind auch schöne Tagesausflüge in die Region, wie z.B. nach Lissabon oder Sevilla möglich.

Kommentar von moses1972
16.08.2017 09:31 Uhr

Tolle Strände, sehr schöne Landschaft, romantische Dörfer, der super Atlantik, die Algarve bietet einfach alles was das Urlauberherz so alles begehrt.

Kommentar von moonraker2005
16.08.2017 09:27 Uhr

Ich finde die Algarve im süden von Portugal ist eine der schönsten Küsten der Welt. Ich war selber schon einmal da und würde jederzeit wieder hinreisen.