Shenzhen

Asien China Shenzhen


Shenzhen

Shenzhen - Boomende Megacity im Süden Chinas
Shenzhen liegt vor den Toren Hongkongs. Wer in die schnell wachsende Metropole Chinas reisen möchte, benötigt ein Visum, das direkt am Grenzübergang erhältlich ist. Vom Flughafen in Hongkong aus erreichen Touristen per U-Bahn die Großstadt Shenzhen. Mit dem Taxi dauert die Fahrt nur eine Viertelstunde, denn die Citys gehen fast nahtlos ineinander über.

Vor mehr als 30 Jahren wurde die Sonderwirtschaftszone des damals britischen Hongkongs gegründet. Grund dafür war, dass die Chinesen in Shenzhen vom weltweiten Handel der Region profitieren wollten. Heute präsentiert sich das Reiseziel als modernes Zentrum der Smartphone- und Tabletindustrie, in dem geschätzte 13 Millionen Menschen leben.

Shenzhen zählt zu den reichsten Städten Chinas. 2008 erhielt die Metropole den Titel City of Design von der UNESCO verliehen. Seitdem gehört die Hafenstadt zum weltweiten Creative Cities Network.

Auf den früheren Reisfeldern der Stadt wurde hoch hinaus gebaut. Mit dem Ping An International Finance Center steht in Shenzhen das zweithöchste Gebäude der Erde. Aktuell erzielen rund 30 Bauten mehr als 200 Meter Höhe. Zu den markanten Wolkenkratzern zählt der Kingkey 100.

Das Stadtbild ist von der Elektromeile Huaqiangbei Road, dem Bankendistrict Futian und Künstlerviertel Dafen geprägt. In der Nanjing Road befindet sich die Haupteinkaufsstraße von Shenzhen. Luxusartikel aller Art bietet die Shopping Mall The Mixc.

Wahrzeichen von Shenzhen ist der Park Splendid China Folk and Culture Village. Großer Beliebtheit erfreuen sich der Miniaturpark Window of the World, sowie der OCT East Themenpark. Im Botanical Garden befindet sich Chinas einziger Safari-Park. Das grüne Herz der Stadt liegt im Lizhi Park. Etwa 30 Kilometer von der Innenstadt entfernt, wurden 1998 die Aquarien der Sea World eröffnet.

Kunstliebhabern sind zahlreiche Museen geboten, zu denen das Kulturhistorische Museum, Shenzhen Kunstmuseum, OCT Design Museum, Hua Art Museum oder He Xiangning Art Museum gehören. Geschichtsbegeisterten sei ein Tagesausflug von Shenzhen zur Festung Dapeng und zur Jiaochangwei Küste empfohlen.

Aktivurlauber können in Begleitung eines Reiseführers in der Natur Hongkongs Radfahren oder Wandern. Rund um Shenzhen liegen attraktive Golfplätze wie das Mission Hills Resort. Die Strände am Südchinesischen Meer laden zum Tauchen und Schnorcheln ein. Im subtropischen Meerklima erzielen die Wassertemperaturen bis zu 28 Grad.

Im Westen der Stadt befindet sich ein Hafen, in dem regelmäßig Fährverbindungen über das Pearl River Delta nach Macau, Hongkong und Zhuhai führen. Hier zählt die Tropeninsel Nei Lingding Dao zu den begehrten Ausflugszielen in Shenzhen, denn im Tropenwald des Naturschutzgebietes leben Makaken.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in China könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Shenzhen"

Insgesamt 7 Kommentare vorhanden


Kommentar von MrTest
21.01.2018 11:29 Uhr

Die schiere Größe alleine ist schon beeindruckend, aber mit welcher Schnelligkeit dort gebaut und alles umgesetzt wird erstaunt mich ungeheuer, es ist in der Tat atemberaubend und immer eine Reise wert.

Kommentar von Loonimau
19.01.2018 10:52 Uhr

Shenzhen wäre mir glaube ich zu groß und zu gewaltig. Es ist shcön zu sehen dass es am Wasser liegt und auch von Grünflächen umgeben ist, aber Shenzhen wäre nicht meine erste Wahl.

Kommentar von Murmel
05.12.2017 17:11 Uhr

Shenzhen, ist ne schöne Stadt in China,
für mein nächstes Reisziele wäre das ne Option wert
könnte ich mir interessant vorstellen
ganz schön anzusehen

Kommentar von Werne81
28.11.2017 22:57 Uhr

Wow. Eine Stadt der Superlative und zuvor noch nie was von gehört.
Optisch nach den Bildern zu urteilen definitiv eine Reise wert und faszinierend schön und turbulent zugleich.

Kommentar von Guni58
24.11.2017 06:11 Uhr

Shenzhen in China: Ist bestimmt eine schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Ich persönlich bin jedoch nicht so der Städtereisefan und werde daher nicht hinfahren.

Kommentar von PurpleColumbine
22.11.2017 07:45 Uhr

China. Shenzhen. Dort bin ich noch nicht gewesen und ich bezweifele auch, daß ich dort einmal hinkommen werde. Die Bilder sind aber sehr schön. Gefallen mir.

Kommentar von GoldSaver
21.11.2017 16:06 Uhr

Ich würde eher keinen Urlaub dort in Shenzhen buchen. Zum einen ist Asien allgemein nicht so mein Traumziel und zum anderem würde ich mir wenn dann keine Großstadt aussuchen.