Jaipur

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der rosafarbenen Stadt Jaipur
Indiens Wüstenhauptstadt Jaipur, wegen der rosafarbenen Mauern und Gebäude der Altstadt liebevoll Pink City genannt, lockt mit ihren atemberaubenden Überresten einer vergangenen Epoche. Die beliebtesten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Jaipur sind die alten Paläste und Festungen, die mit ihrer aufwendigen Architektur an ihr königliches Erbe erinnern. Viele können auf eigene Faust bei einer Wanderung durch die Altstadt von Jaipur besichtigt werden.

Wer Lust auf Abenteuer hat, kann auch eine Heißluftballon-Safari in Jaipur machen. Darüber hinaus bieten einige Veranstalter auch exzellente, immersive Touren jenseits der üblichen Sightseeingtouren. Oder erkunden Sie Jaipur auf einem Segway.

Bernsteinfestung und Palast

Etwa eine halbe Autostunde vom Stadtzentrum entfernt liegt das Amber Fort auf einem Hügel mit Blick auf den Maota Lake. Es war die Heimat der Rajput Herrscher, bis Jaipur Stadt gebaut wurde. Die Anlage fasziniert durch eine Reihe von atemberaubenden Palästen, Hallen, Gärten und Tempeln. Im Inneren tragen aufwendige Spiegelarbeiten zur Pracht bei. Die abendliche Ton- und Lichtshow, die die Geschichte des Forts lebendig werden lässt, ist beeindruckend. Das Anokhi Museum of Block Printing in der Nähe der Festung ist eine weitere Attraktion. Das Amber Fort sollte bei keiner Reise nach Jaipur fehlen.

Stadtschloss von Jaipur
Beim Besuch des prächtigen Stadtpalastes kann man leicht erkennen, dass die königliche Familie von Jaipur eine der reichsten in Indien war. Der riesige Komplex von Höfen, Gärten und Gebäuden des Palastes verbindet sowohl Rajasthani- als auch Mogularchitektur. Die königliche Familie lebt noch immer dort, im anmutigen Chandra Mahal. Es ist möglich, die Privaträume mit einem persönlichen Führer gegen Aufpreis zu betreten. Im Inneren des Stadtschlosses befinden sich ein Museum, eine Kunstgalerie und interessante Ausstellungen von königlichen Kostümen und alten indischen Waffen. Bei Nacht ist eine hervorragende Ton- und Lichtshow zu sehen.

Hawa Mahal - Der Palast der Winde
Die komplizierte und faszinierende Fassade des Palastes der Winde ist wahrscheinlich Jaipurs bekanntestes Gebäude. Es wurde 1799 erbaut und hat fünf Stockwerke, die durch Reihen von kleinen Fenstern gesäumt sind. Früher strömte der Wind durch die Öffnungen und gab dem Palast seinen Namen. Die Legende besagt, dass der Palast, der die Hauptstraße der lebendigen Altstadt von Jaipur überblickt, so gebaut wurde, dass die Frauen des königlichen Hauses die Straßen unten beobachten konnten, ohne selbst gesehen zu werden. Von der Spitze des Gebäudes bietet sich ein sagenhafter Panoramablick.

Jantar Mantar Sternwarte
Jantar Mantar, erbaut von König Jai Singh II zwischen 1727 und 1734, bedeutet wörtlich "Berechnungsinstrument". Dabei hat jede Struktur des faszinierenden Jantar Mantar Observatoriums in Jaipur eine spezielle astronomische Funktion. Insgesamt gibt es 14 Strukturen, die Zeit messen, Finsternisse vorhersagen und Sterne verfolgen. Die Beeindruckendste ist die riesige Samrat Yantra Sonnenuhr. Mit einer Höhe von 27 Metern wirft sie einen Schatten, der sich jede Minute ungefähr so breit wie die Hand einer Person bewegt. Es ist eine profunde Darstellung, wie schnell die Zeit tatsächlich vergeht!

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Urlaubsziele in Indien könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Jaipur"

Insgesamt 7 Kommentare vorhanden


Kommentar von bendra
12.08.2018 20:48 Uhr

Jaipur habe ich in meinem Leben noch nicht mal gehört. Asien ist ausserdem total überbevölkert. Wenn man sich die Berichte im Fernsehen anschaut dann wird einem ja übel wie die mit der Eisenbahn reisen. Alle aufm Dach wie die Hühner. Ist sicher nicht meins!

Kommentar von Wuschel
27.07.2018 12:02 Uhr

Jaipur, mitten in der indischen Wüste gelegen, bietet eine Menge Sehenswürdig- keiten. Schon die Altstadt an sich ist sehenswert, dann noch die alten Paläste und Bauwerke, das Stadtschloss und nicht zu vergessen, die Sternwarte.

Kommentar von Jester-Neo
02.06.2018 00:51 Uhr

Auch wenn Jaipur bestimmt ein interessantes Ziel ist und sicherlich viel zu bieten hat, reizt mich Indien als Reiseland aus verschiedenen Gründen einfach nicht.

Kommentar von GoldSaver
26.05.2018 20:16 Uhr

Jaipur ist eher kein Urlubsziel für mich. Ich bin nicht sonderlich ein Fan von Urlaub in Indien, da gibt es für mich doch einige andere intereeessanteree Nationen.

Kommentar von deneme123
26.05.2018 17:04 Uhr

mich fasziniert ja besonders die Mystik Indiens, v.a. den Palast würde ich sehr gerne sehen. Kann mir gut vorstellen, dass es ein einzigartiger Anblick wird

Kommentar von giselle1506
21.05.2018 16:17 Uhr

Jaipur klingt schön und ist sicher traumhaft schön. Eine richtige Märchenwelt, in die man da eintauchen kann. Ich könnte mir nichts schöneres vorstellen.

Kommentar von Hermann
20.05.2018 11:52 Uhr

Ein absoluter Lebenstraum, den sich schon einige verwirklicht haben. Einige Bekannte und Verwandte schwärmen noch heute von Indien und seinen besonderen Reizen.